Das Galaxy S4 – schon heute ein moderner Klassiker

Dienstag, 18.06.2013 13:48

Das Galaxy S4 – schon heute ein moderner Klassiker
Als der südkoreanische Hersteller Samsung die erste Generation des Smartphones „Galaxy“ in den Handel brachte, stand für viele Experten und User zugleich fest, dass es sich beim Gerät um nichts anderes als einen waschechten „iPhone-Killer“ handeln würde. Und in der Tat hatten die Entwickler den Kunden in spe keineswegs zu viel versprochen.

Wie bei den meisten Mobiltelefon-Neuentwicklungen gab es am Anfang die eine oder andere Kinderkrankheit, die gerade verwöhnte Nutzer durchaus kritisch betrachteten.

Stete Verbesserung der Technik an Bord des Galaxy S4

Über die Jahre jedoch konnte der Hersteller diese Schwierigkeiten beseitigen, allerdings verging bis
zur Markteinführung des aktuellen Samsung Galaxy S4 einige Zeit. Dafür bekommen Käufer inzwischen noch mehr Qualität, Design und Leistung für ihr Geld. Gerade wenn man das Samsung Galaxy S4 mit Vertrag erwirbt und die richtige Vertragsentscheidung trifft, bleibt aus technischer Sicht kaum ein Wunsch unerfüllt. Mit seinem fünf Zoll großen Full-HD-Display ist das Galaxy S4 viel mehr als ein Gerät, dass nur zum Telefonieren, Versenden von Kurznachrichten oder Surfen im mobilen Web geeignet ist. Die Telekom versorgt ihre Kunden inzwischen bei Bedarf mit einem Zugang zum modernen LTE-Netz. Spätestens dadurch wird das Smartphone zum Allrounder mit Höchstgeschwindigkeit, der auch als Video-Player eine rundum gute Figur machen kann.

Intuitive Bedienung des Smartphones

Eine echte Innovation ist die Technologie mit dem Namen „AirGestures“. Sie erlaubt Nutzern sogar die Bedienung ganz ohne Zuhilfenahme der Hände – allein Sprache und Gesten reichen aus, um eine Vielzahl der beliebten Apps steuern zu können. Tatsächlich ist das Telefon sogar in der Lage, die Navigation durch Texte einzig über Augenbewegungen zu erledigen. User lesen, das Galaxy S4 reagiert und scrollt bei ausreichend guten Lichtverhältnissen eigenständig weiter. Dennoch kann die Bedienung natürlich ebenso gut und bequem über den Touchscreen erfolgen durch den Text. Foto-Fans aufgepasst: Das Smartphone bietet eine Kamera mit sage und schreibe 13 Megapixeln für Schnappschüsse und Videos in brillanter Bild-Qualität.

Wer das Telefon mit Vertrag erwerben möchten, ist bei sparhandy.de gut aufgehoben. Dort findet jeder Internet-Nutzer den richtigen Tarif, mit dem sich das Galaxy S4 erst optimal entfalten kann. Wichtig ist die Vertragsprüfung schon deshalb, weil der LTE-Standard bis dato nicht zwangsläufig überall nutzbar ist.
DB, 18.06.2013 13:48

Kommentare