Noomi Rapace - Nackt-Szenen sind nichts für sie!

Donnerstag, 15.12.2011 01:40

Noomi Rapace ist nicht gerade ein großer Fan von Nacktszenen.

Noomi Rapace ist nicht gerade ein großer Fan von Nacktszenen. Die schwedische Schauspielerin zieht sich aber trotzdem immer wieder vor der Kamera aus. Sie sagte der britischen "Vogue" dazu: "Ich hasse es, in Filmen nackt zu sein, aber ich war schon so oft nackt. Ich sage mir dann immer wieder: 'Es ist egal, der Körper ist nie perfekt, Perfektion ist nicht interessant. Ich bin kein Model.' Ich spiele diese Rolle nicht wegen der Schönheit."

Noomi Rapace wurde durch die schwedische Verfilmung des Stieg-Larsson-Thrillers "Verblendung" bekannt. Demnächst ist sie in "Sherlock Holmes 2" in den Kinos zu sehen.
Mehr zu Noomi Rapace
db, 15.12.2011 01:40

Kommentare