Whatsapp zu unsicher nach Whatsapp-Sniffer-Downloads im Netz – Ist „Hike“ die Lösung?

Montag, 31.12.2012 13:31

Whatsapp zu unsicher nach Whatsapp-Sniffer-Downloads im Netz – Ist „Hike“ die Lösung?
Mehrfach haben wir bereits über Whatsapp und die Unsicherheit des Messaging via Whatsapp berichtet. In Zeiten von Spyware und Whatsapp-Sniffer-Downloads die überall im Internet zu laden sind sucht man bisher vergeblich nach einer Alternative. Was ist eigentlich mit „Hike“?

Am 05. Dezember 2012 ist der Multimessenger Hike in Deutschland offiziell an den Start gegangen. Der Service will Whatsapp die Stirn bieten und steht ab sofort für alle großen Plattformen wie Android, iOS und Windows Phone in den entsprechenden Stores zum Download bereit. Eine echte alternative zu Whatsapp, da man mit dem Whatsapp-Sniffer-Download sich zu jedem Chat zugriff verschaffen kann. Hier fehlt ganz eindeutig eine SSL-Verschlüsselung.

Hike ist ein Multichatmessanger der seiner Konkurrenz Whatsapp in nichts nachsteht. Man kann einfach mit anderen Usern die Hike installiert haben Textnachrichten, Bilder, Videos oder Sprachnachrichten austauschen. Hike bietet zudem die Funktion normale SMS-Nachrichten zu verschicken. Diese Funktion ist jedoch noch nicht für alle Länder freigeschaltet.

Das interessante an der Hike-App ist das die Entwickler bis Jahresende eine SSL-Verschlüsselung planen zu implementieren und die Entwicklung im allgemeinen sehr transparent gehalten wird. So kann man bei interesse jederzeit auf Twitter-Updates zu Releases oder Änderungen der Softwareplanung zurückgreifen.
db, 31.12.2012 13:31

Kommentare