Unter uns
RTL

Unter uns vom 11.1.2017

Benedikt ist fassungslos, als er erfährt, dass sein Sohn der Anführer der kriminellen Gang war. Als Andrea mitbekommt, dass Benedikt die Wahrheit kennt, versucht sie, sich für Valentin einzusetzen. Doch dabei begreift Benedikt, dass sie die ganze Zeit über Bescheid wusste. Benedikt ist tief getroffen und verletzt vom Verrat seiner Frau. Andrea bangt um ihre Ehe, als Benedikt die ganze Nacht nicht nach Hause kommt. Nach seiner Rückkehr bittet Valentin seinen Vater um Verzeihung. Doch der ist weit davon entfernt, sich versöhnlich zu zeigen. Britta lässt sich auch durch sachliche Argumente nicht von einer Blitzhochzeit abbringen. Sie scheut trotzig weder Kosten noch Mühen, um ihren Plan umzusetzen, noch vor Irene vor den Traualtar zu treten. Dabei geht sie sowohl Rufus als auch Lotta auf die Nerven. Erst als ihr Lieblingsstylist an dem Tag keinen Termin für sie frei hat, kommt Britta zur Vernunft. Sie gibt vor Rufus vor, seine Argumente einzusehen, doch Rufus durchschaut, dass mehr dahinter stecken muss, wenn Britta freiwillig von ihrem Standpunkt abrückt. Als Bambi von Roger erfährt, dass Sina und Elli sich um einen Typen namens Lukas kümmern sollen, erwacht seine Eifersucht. Mit Bakterien mitzuhalten ist schon schwer genug! Elli lässt es sich nicht nehmen, Bambi zu veräppeln, indem sie den Medizinstudenten, über den sie noch gar nichts weiß, als perfekten Supermann darstellt. Bambi hat daraufhin einen Alptraum, in dem Sina ihn verlässt. Bambi ist erleichtert, als ihm dann in der Realität ein absoluter Nerd gegenübersteht. Auch Sina hat kein Interesse an Lukas, bis sich herausstellt, dass er in Yale studiert hat.

Unter uns Blitzhochzeit wurde am 11.1.2017 um 17:30 Uhr auf RTL ausgestrahlt.
Weitere Folgen findest Du unten im Stream. Die neueste Folge von Unter uns wurde am 26.6.2017 gesendet. Wie gefällt Dir die Sendung? Hier kannst Du Deine Bewertung abgeben.

Neue Folgen Unter uns

  • Unter uns vom 26.06.2017 (Unerwartete Chance)
    RTL · 26.06.2017 17:30 ·
    Till ist wenig begeistert, als Eva Ute und Maja zum Abendessen einlädt. Er versucht dem gemeinsamen Abend zu entkommen, Eva erinnert ihn jedoch an seine Vaterpflichten. Als Ute mit ihrer vermeintlich gemeinsamen Tochter da ist, versucht Till, sich sein Unbehagen nicht anmerken zu lassen. Doch schon nach kurzer Zeit ist er wieder ehrlich verzückt von dem Baby, dessen Tausch er gegen sein leibliches, krankes Kind zugelassen hat. Er glaubt, sich endgültig mit seiner Tat aussöhnen zu können. Doch dann holt ihn nachts im Traum das schlechte Gewissen ein... Nachdem der Schillerbecker-Fünfkampf wegen Opitz` Tod abgebrochen wurde, machen sich die Freunde Sorgen um Valentin, der um ein Haar erschossen worden wäre und sehr mitgenommen wirkt. Sogar Ringo überwindet seine Verletztheit und geht auf Valentin zu. Gemeinsam überreden die Freunde Valentin, zur Ablenkung um die Häuser zu ziehen. Als die Gruppe die Feier auf der Dachterrasse fortsetzt und sich nach und nach auflöst, sieht Ringo eine Chance, Valentin auch körperlich näherzukommen... Caro ist schwer erleichtert, als Malte ihr feierlich einen Nicht-Heiratsantrag macht, weil auch er glaubt, dass sie unverheiratet glücklicher sind. Caro nimmt freudig an, und die beiden einigen sich darauf, den heiligen Bund der Ehe für immer hinter sich zu lassen. Da Caro sich trotzdem ein Symbol für ihre Zusammengehörigkeit wünscht, überredet sie Malte zu einem Pärchen-Tattoo. Malte lässt sich todesmutig als erster tätowieren. Doch dann packt Caro die Angst vor der Nadel...
  • Unter uns vom 23.06.2017 (Fassungslos)
    RTL · 23.06.2017 17:30 ·
    Malte und Caro glauben irrtümlich, dass der jeweils andere nochmal heiraten möchte. Obwohl beide nicht wieder heiraten wollen, wollen sie den anderen auch nicht durch eine Abfuhr verletzen. Doch Caro wird beim Anblick des streitenden Brautpaares Rufus und Britta endgültig klar, dass sie diesen Weg nie wieder einschlagen will. Doch da geht Malte schon vor ihr auf die Knie. Caro gerät in Panik... Paco lernt eine neue Seite an Elli kennen, als diese sich beim Schillerbecker Fünfkampf extrem ehrgeizig zeigt. Elli nimmt in ihrem Siegeswillen keinerlei Rücksicht auf Pacos Gefühle und stößt ihn schwer vor den Kopf, als sie ihn als Partner für den Drei-Bein-Lauf abweist, um nicht von seiner Behinderung ausgebremst zu werden. Paco fühlt sich herausgefordert und macht Elli eine Kampfansage im Wettstreit um den Schillerbecker Pokal... Andrea hat Opitz mit einem Schuss aus Benedikts Waffe schwer verwundet. Fassungslos sehen die Hubers mit an, wie Opitz vor ihren Augen stirbt. Während das Erlebnis Andrea und Valentin schwer mitnimmt, nutzt Benedikt kaltschnäuzig die Gunst der Stunde und durchsucht den toten Opitz. Tatsächlich findet er einen Schließfachschlüssel. Während Benedikt erleichtert ist, dass von Opitz nie wieder Gefahr ausgeht, kommt Andrea nicht damit klar, einen Menschen getötet zu haben...
  • Unter uns vom 22.06.2017 (Schlechtes Gewissen)
    RTL · 22.06.2017 17:30 ·
    Opitz ist auf dem Rachefeldzug und bedroht Andrea. Er will die gesamte Familie Huber töten. Andrea entdeckt Benedikts Waffe, doch ihre Angst ist zu groß, um sich gegen Opitz zu wehren. Als Valentin ahnungslos nach Hause kommt, gelingt es Andrea nicht, ihn zu warnen. Auch Valentin gerät in Opitz´ Gewalt. Zu Andreas Entsetzen erwägt Valentin eine heldenhafte Befreiungsaktion. Derweil sind Benedikt, Robert, Eva und Tobias erleichtert über Opitz´ vermeintliche Flucht nach Brasilien. Als Benedikt nach Hause kommt und Opitz kurz abgelenkt ist, will Valentin Opitz überwältigen und gerät in Lebensgefahr. Im Handgemenge fallen zwei Schüsse... Caro und Malte sind so glücklich wie nie, sodass ihre Freunde schon eine baldige Wiederheirat erwarten. Doch sowohl Caro als auch Malte brauchen keine Hochzeit. Im Gegenteil, denn mit der Ehe kam das Unglück, mit der Scheidung hingegen das Glück. Doch als Caro Trauringe in Maltes Jacke findet, und Malte eine Brautmodenzeitschrift bei Caro entdeckt, glauben beide, dass der jeweils andere doch heiraten möchte... Roswitha gibt Ute die Schuld an ihrem Sturz, bei dem sie sich den Arm gebrochen hat. Theatralisch badet sie in Selbstmitleid, was Utes schlechtes Gewissen befeuert. Als Ute ihr Unterstützung verspricht, missversteht Roswitha dies absichtlich: Anstatt sich von Robert und Irene pflegen zu lassen, zieht sie zu Ute, die das aufgrund ihres schlechten Gewissens geschehen lässt. Und schnell bekommt Ute zu spüren, dass ein Zusammenleben mit Roswitha kein Zuckerschlecken ist...
  • Unter uns vom 21.06.2017 (Drohung)
    RTL · 21.06.2017 17:30 ·
    Benedikt gibt sich nach außen hin mutig, doch insgeheim ist er genauso angespannt wie alle anderen, weil von dem geflüchteten Opitz Gefahr droht. Mehr noch als um sich selbst, sorgt sich Benedikt um seine Familie. Als Eva mit der Nachricht kommt, dass Opitz sich ins Ausland abgesetzt hat, atmet die ganze Schillerallee auf. Benedikt begrüßt erleichtert Andrea und Valentin, die aus der polizeigeschützten Ferienwohnung zurückkehren. Nur Ringo traut dem Braten nicht. Und zu Recht: Als Andrea arglos ihre Wohnung betritt, wartet dort Opitz und bedroht sie... Roswitha ist zutiefst gekränkt, als Robert ihr klarmacht, dass sie nicht dauerhaft bei Irene und ihm wohnen kann. Roswitha will Robert keine weitere Nacht zur Last fallen und zieht mit großer Geste aus. Leider hat sie nicht damit gerechnet, dass wegen einer Messe sämtliche Kölner Hotels ausgebucht sind. So ist sie notgedrungen kurz davor, wieder bei Robert und Irene zu klingeln, als Ute sie aufgreift und ihr mitfühlend ein Nachtlager anbietet. Roswitha mäkelt zum Dank jedoch an Utes Unordnung herum, sodass Ute den Abschied schon herbeisehnt. Doch dann hat Roswitha im Chaos von Utes Wohnung einen Unfall... KayC ist fassungslos, dass Bremer, der sie vergewaltigen wollte, sie nun wegen Verleumdung verklagt. Wütend beschließt sie, sich dagegen zur Wehr zu setzen. Sie verlangt von Tobias, dass er sie als Anwalt verteidigt. Doch Tobias ist noch zu verärgert wegen des brisanten Interviews, mit dem KayC ihn reingeritten hat, und lehnt ab. Erst Elli und Easy bringen ihn zum Einlenken. Doch als er halbherzig auf KayC zugeht, ist die ihrerseits zu stolz, um auf sein Hilfsangebot einzugehen. Sie verkündet, dass sie sich einen anderen Anwalt sucht...
  • Unter uns vom 20.06.2017 (Schockierende Nachricht)
    RTL · 20.06.2017 17:30 ·
    KayC hat dem "Kölner Blitz" Interna rund um die Ermittlungen von Opitz´ Flucht verraten. Tobias kocht vor Wut, da sie ihn als Quelle genannt hat. KayC jedoch versteht die Aufregung nicht. Sie hat den Fans ihrer neuen Serie doch nur beweisen wollen, dass sie sich sehr wohl auf dem juristischen Gebiet auskennt. Tatsächlich hat sie damit Erfolg, doch dann wird KayC knallhart auf den Boden der Realität zurückgeholt... Robert und Irene hoffen, dass Roswitha von ihrem Entschluss, langfristig bei ihnen wohnen zu bleiben, absieht. Doch davon kann leider keine Rede sein. Irenes Nerven sind zunehmend strapaziert. Als Roswitha schon eine Renovierung plant, verspricht Robert Irene, seine Mutter anderswo unterzubringen. Doch als die ihm gesteht, nicht allein sein zu wollen, gerät Robert zwischen die Fronten... Malte und Caro sind nach ihrem Fallschirmsprung völlig euphorisch. Nachdem er seine Angst überwunden hat, ist Malte regelrecht angefixt, doch Caro sucht schon nach einer neuen Herausforderung. So stehen sie sich mit unterschiedlichen Plänen gegenüber: Malte mit einem Fallschirmsprungkurs, Caro mit einem Tauchkurs. Wer wird sich diesmal durchsetzen?
  • Unter uns vom 19.06.2017 (Große Überraschung)
    RTL · 19.06.2017 17:30 ·
    Caro zu Liebe versucht Malte mit Bambis Hilfe seine Angst vor dem Sprung zu überwinden. Caro ahnt davon nichts und ist nach Maltes Ansage weiterhin enttäuscht. Umso mehr freut sie sich, als Malte sie mit der Entscheidung überrascht, dass sie noch heute den Sprung machen werden. Auf dem Flugplatz bekommt Malte jedoch erneut Angst vor der eigenen Courage. Doch als sich die Türen des Flugzeugs öffnen, heißt es für ihn: Mann oder Maus... KayC ist völlig aus dem Häuschen, als sie das erste Plakat von sich in ihrer neuen Rolle als Anwältin in der Reality-Serie sieht. Doch nicht nur Tobias` und Ringos Warnungen, wegen Opitz` Ausbruch keine Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu erregen, dämpfen ihre Freude. Auch die Reaktionen der Serien-Fans auf ihre Besetzung sind äußerst negativ. Als sie Hilfe bei Tobias sucht, hat dieser jedoch keinen Kopf für ihre Probleme und KayC nimmt es selbst in die Hand, sich den Fans als echte Anwältin zu präsentieren... Während Rufus aus geheimnisvollen Gründen das Schiller für den 21.07. bucht, ist Britta der Ansicht, dass ihr Leben in die falsche Richtung läuft. In ihrer schlechten Laune versaut sie Rufus fast die romantische Bekanntgabe, dass er einen Hochzeitstermin festgesetzt hat. Plötzlich ist ihre miese Stimmung verflogen. Sie ist so froh, endlich zu heiraten, dass sie sich sogar mit einer kleinen, günstigen Hochzeitsfeier im Schiller zufriedengibt. Denn Britta glaubt verstanden zu haben, dass Liebe wichtiger ist als Geld...
  • Unter uns vom 16.06.2017 (Muttergefühle)
    RTL · 16.06.2017 17:30 ·
    Eva und Till sind fassungslos: Um eine Haar hätte Opitz es geschafft, Noah zu entführen, was Benedikt in letzter Sekunde verhindern konnte. Während Eva Till endgültig überzeugen kann, auf die Hilfe der Polizei zu vertrauen und Schutz in einer geheimen Wohnung zu suchen, bleibt Benedikt stur. Er will vor Opitz nicht klein beigeben und erst recht nicht, seine gerade erst wieder aufgenommenen Geschäfte durch seine Abwesenheit gefährden. Benedikt weiß, dass Noahs Entführung erst der Anfang war! Und so bereitet er sich mit gutem Grund auf den Ernstfall vor. Rufus ist froh, seine Ängste überwunden zu haben und endlich wieder Taxi fahren zu können. Seine gute Laune ist ansteckend, nur Britta ist so gar nicht zum Lachen zumute. Sie fühlt sich vom Schicksal verraten und lamentiert über die Ungerechtigkeiten, die ihr permanent wiederfahren. Wie gewohnt lässt sie ihren Frust an Rufus aus. Der ist so langsam mit seinem Latein am Ende und muss sich fragen, ob es ihm jemals gelingen wird, Britta wirklich glücklich zu machen. Ute ist erleichtert. Endlich haben sich zarte Muttergefühle für Maja eingestellt. Obwohl sie weiß, dass der Babyblues nicht von heute auf morgen vorbei sein wird, vertraut Ute erstmals auf ihren Instinkt und glaubt, das Leben mit Maja auch alleine meistern zu können. Derart gestärkt nimmt sie nicht nur ihre Arbeit wieder auf. Sie verteidigt ihren Lebensstil auch entschieden gegen einen Menschen, der glaubt, es besser zu wissen: Roswitha.
  • Unter uns vom 15.06.2017 (Entführung)
    RTL · 15.06.2017 17:30 ·
    Die Nachricht von Opitz´ Flucht versetzt die Schillerallee in Angst. Eva will sich mit ihrer Familie unter Polizeischutz in ein sicheres Versteck begeben, muss aber erst auf Till und Noah warten, die auf einem Ausflug sind. Benedikt dagegen vertraut der Polizei nach Opitz´ Ausbruch nicht mehr und will selbst für die Sicherheit seiner Familie sorgen. Er wird vor Opitz das Feld nicht räumen. Derweil geraten Eva und Till in einen Streit um die Sicherheit ihrer Familie und übersehen, dass Opitz bereits bedroht, was ihnen am Wichtigsten ist: Noah. Malte kann Ute überreden, sich von ihren Mutterpflichten einen Tag frei zu nehmen. Ute kommt zunächst nicht zur Ruhe. Schließlich versucht sie es mit einer altbewährten Ablenkungsmethode: Shoppen. Leider beginnt sie ihre Tour bei Britta. Die findet, dass sie Ute ihre Sicht auf das Mutterdasein nahebringen muss. Doch ausgerechnet Brittas negatives Zetern führt Ute vor Augen, was sie wirklich will und was für sie wirklich wichtig ist... KayC will nicht mit Bremer zusammenarbeiten und sieht keine andere Möglichkeit, als ihre Serienrolle abzusagen. Tobias, der ihr seine Unterstützung zugesagt hat, weckt kurzzeitig ihren Kampfgeist. Doch als KayC Bremer sieht, macht sie einen Rückzieher. Während KayC sich von dem Traum des Serienstar-Daseins verabschiedet, ahnt sie nicht, dass Tobias den Kampf alleine weiterführt und zwar mit durchschlagendem Ergebnis: Der Chef der Produktionsfirma entscheidet sich für KayC und feuert Bremer.
  • Unter uns vom 14.06.2017 (Ablenkung)
    RTL · 14.06.2017 17:30 ·
    Andrea ist trotz Opitz´ Verhaftung nicht ganz beruhigt. Immerhin konnte sein Gehilfe Langer fliehen. Doch Benedikt kann ihr die Angst nehmen. Von Opitz und Langer geht keine Gefahr mehr aus. Er muss Andrea versprechen, sich und seine Familie nie wieder in eine derartige Gefahr zu bringen. Als Benedikt und Eva auf einer Pressekonferenz als Helden gefeiert werden, kann auch Andrea ihre Sorgen hinter sich lassen. Alle glauben, dass der Alptraum endlich ein Ende hat und ahnen nicht, dass Andreas Sorgen berechtigt sind... Ute wird von ihren Freundinnen mit einer Willkommensparty für Maja überrascht. Im ersten Moment ist Ute noch überrumpelt, wollte sie sich doch mit ihrer Tochter eine ruhige Zeit machen. Doch dann schafft sie es loszulassen. Sie muss sich nicht um Maja kümmern und kann endlich einmal wieder lachen. Als jedoch alle Freundinnen weg sind und sie wieder allein mit ihrer Tochter ist, wird ihr bewusst, warum es ihr auf der Babyparty so gut ging: weil ihre Tochter nicht bei ihr war. Und diese Erkenntnis macht Ute wütend... Elli rettet Mr. Bacon und überrascht damit Amelie und Bambi, die ihr Glück kaum fassen können. Doch Ellis Hochgefühl, das Richtige getan zu haben, wird von einer Nachricht augenblicklich zunichtegemacht: Mr. Bacons Rettung hat zu ihrem Ausschluss vom "Billerbecker Fünfkampf" geführt. Elli kann sich zuhause in Billerbeck nicht mehr blicken lassen. Sie ist am Boden zerstört. Zum Glück hat Elli Freunde, auf die sie sich verlassen kann, denn die rufen kurzerhand den "Schillerbecker Fünfkampf" ins Leben...
  • Unter uns vom 13.06.2017 (Gesundheitsrisiko)
    RTL · 13.06.2017 17:30 ·
    Das Preisschwein für den "Billerbecker Fünfkampf" soll abgeholt werden. Elli steht plötzlich vor einem Problem. Wenn Amelie erfährt, dass ihr geliebter Mr. Bacon zu ebendem verarbeitet wird, wird es ihr das Herz brechen. Elli scheitert bei dem Versuch, Amelie aufzuklären und erfindet eine hübsche Geschichte von glücklichen Schweinen an einem friedlichen Ort. Dummerweise erfährt Amelie doch noch die Wahrheit. Aber da ist Mr. Bacon schon auf dem Weg zum Schlachter. Elli hat nur eine Wahl: Sie muss dieses Schwein zurückbekommen, koste es, was es wolle. Ringo erfährt von Easy, dass Valentin verschwunden ist. Gegen seinen Willen sorgt er sich um Valentin, den er in schlechtem Zustand zurückgelassen hat. Zu dessen Glück findet Ringo ihn noch rechtzeitig und kann ihn versorgen. Doch Valentin versteht Ringos Fürsorge falsch und glaubt, Ringo habe die Situation ausgenutzt. Verletzt zieht Ringo sich zurück. Dann gerät Valentin wegen der Drogen, die er auf der Party eingesteckt hat, vor Benedikt in Erklärungsnot. Zu Valentins Überraschung deckt Ringo sein Verhalten. Caros Beschluss, mit Malte einen Fallschirmsprung zu unternehmen, löst in Malte Panik aus. Weil er aber vor Caro nicht als Waschlappen dastehen will, simuliert er lieber eine Verletzung. Damit kann er zwar Caro, nicht aber Ute täuschen. Die macht ihm klar, dass er seine gerade wiederbelebte Beziehung zu Caro nicht durch Lügen beschmutzen sollte. Malte wird nachdenklich und erzählt Caro schließlich die Wahrheit, wobei er selbst Überraschendes erfährt.