Der Blaulichtreport
RTL

Der Blaulichtreport vom 11.1.2017

Helle Aufregung in der Klinik: Ein Mann trägt eine kollabierte Frau in die Notaufnahme. Nach ersten Tests stellt sich heraus, dass sie ihr Gedächtnis verloren hat. Doch nicht nur, dass sie sich an nichts erinnern kann – ihr T-Shirt ist auch noch mit fremdem Blut befleckt… Außerdem hält Familie Schilling eine komplette Station auf Trab! Nach einer pikanten Diagnose sollten eigentlich alle Familienmitglieder in Quarantäne – doch dieser Plan geht nicht auf. Da Sohn Levion stationär aufgenommen werden muss, weichen ihm seine Eltern und Schwester Loreen nicht mehr von der Seite. Hinzu kommt Jolina, die Freundin des 18-Jährigen – die urplötzlich mit starken Schmerzen zusammenbricht. Als die Ärzte sie untersuchen, kommt es zu einem Befund, mit dem niemand auch nur im Traum gerechnet hatte …

Der Blaulichtreport u.a.: Blutende Frau kommt mit Gedächtnisverlust in Klinik / Randalierende Familie macht nur Ärger wurde am 11.1.2017 um 15:00 Uhr auf RTL ausgestrahlt.
Weitere Folgen findest Du unten im Stream. Die neueste Folge von Der Blaulichtreport wurde am 26.4.2017 gesendet. Wie gefällt Dir die Sendung? Hier kannst Du Deine Bewertung abgeben.

Neue Folgen Der Blaulichtreport