Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...
RTL2

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... vom 11.1.2017

Pascal (18) will sein Leben endlich in den Griff bekommen. Der Schulabbrecher hat sich aus eigener Kraft eine Praktikumsstelle besorgt und hilft nun Bert (53) auf dessen Schrottplatz aus. Dort hoffe er auf eine Festanstellung, doch erst einmal muss sich der frühere Terror-Teenager bewähren. Bert macht dem zur Selbstüberschätzung neigenden jungen Mann allerdings schnell klar, dass er nur mit großer Klappe nicht weiterkommt. Pascals Motivation ist geweckt, was aber nicht nur an der Aussicht auf einen festen Job liegt, sondern vor allem an der attraktiven Bürohilfe Katja (20). Leider würdigt die ihn aber keines Blickes. Pascal zermartert sich den Kopf, wie er ihre Aufmerksamkeit erlangen kann. Dann bemerkt er, dass Katja jeden Tag von ihrem jüngeren Bruder Andreas (17) abgeholt wird und diesen anscheinend über alles liebt. Also beschließt Pascal, seinem Objekt der Begierde über ihn näher zu kommen und freundet sich nur aus Berechnung mit dem Außenseiter Andreas an. Der Plan scheint anfangs sogar zu funktionieren...

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... Der Checker und das Opfer wurde am 11.1.2017 um 14:55 Uhr auf RTL2 ausgestrahlt.
Weitere Folgen findest Du unten im Stream. Die neueste Folge von Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... wurde am 12.6.2017 gesendet. Wie gefällt Dir die Sendung? Hier kannst Du Deine Bewertung abgeben.

Neue Folgen Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

  • Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... vom 12.06.2017 (Das Schwiegermonster)
    RTL2 · 12.06.2017 15:00 ·
    Es hätte so schön sein können: Frisch verheiratet und bald schon zu dritt. Doch Nina hat die Rechnung ohne Schwiegermutter Inge gemacht. Die hat ständig etwas an der Hochschwangeren auszusetzen. In ihrer Not verstrickt sich die 18-Jährige in ein Netz aus Diebstahl und Lügen. Gibt es noch einen Ausweg? Nina hat zwar keinen Job, aber demnächst wird die Jungvermählte dennoch genug zu tun haben: Die 18-Jährige und ihr Mann Phil (19) erwarten ein Baby. Statt sich über das junge Glück zu freuen, lässt die Mutter des jungen Schreiners jedoch kein gutes Haar an der Schwiegertochter - natürlich niemals im Beisein ihres Sohnes. Obwohl die fleißige und engagierte Nina alles daran setzt, es Inge Recht zu machen, findet die 39-Jährige ständig einen Grund zum Meckern. Erst ist ihr die Wohnung zu karg, dann zu dreckig. Nina weiß weder ein noch aus, sie will doch nur den Familienfrieden erhalten! Daher manövriert sie sich von einem Schlamassel in den nächsten. Unter anderem kauft sie Accessoires, um ihr Zuhause aufzuhübschen - das Geld dafür hat sie allerdings gestohlen. Und als die Hochschwangere bei der Hausarbeit zusammenbricht, bittet sie nicht etwa Familie und Freunde um Hilfe, sondern engagiert eine Putzfrau. Um die zu bezahlen, macht sie ebenfalls lange Finger. Doch ihre Aktionen und Lügen bleiben nicht lange unbemerkt...
  • Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... vom 09.06.2017 (Ein Kind zu viel)
    RTL2 · 09.06.2017 15:00 ·
    Lenja (17) hat die letzten zehn Jahre allein mit ihrem Vater Ralf (41) gelebt. Doch dann lernte er Kathy (34) kennen und Schwangerschaft und Hochzeit ließen nicht lange auf sich warten. Das Problem: Lenja und Kathy können sich auf den Tod nicht leiden und streiten sich ständig. Für Ralf ist klar, zu wem er hält ? nämlich zu seiner Frau. Dadurch wächst der Frust bei seiner Tochter. Noch mehr spitzt sich die Lage zu, als Lenjas Halbbruder Jona zur Welt kommt. Sobald sie nur in seine Nähe kommt, rastet Kathy aus ? dabei liebt sie den Kleinen doch über alles. Als die böse Stiefmutter ein Geschenk für Jona von Lenja einfach wegwirft, brennen bei der Jugendlichen alle Sicherungen durch. Sie trinkt sich mit Freunden fast bewusstlos und begeht dann eine Tat, die sie
  • Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... vom 08.06.2017 (Psychotochter)
    RTL2 · 08.06.2017 16:00 ·
    Die 17-jährige Amanda nutzt schamlos die Tatsache aus, dass ihre jüngere Schwester nach einem Streit zum Vater gezogen ist, denn Mutter Bianca hat panische Angst davor, alleine zu sein. In ihrer Not erfüllt die Mutter ihr alle Wünsche... Nach einem heftigen Streit zwischen Bianca (38) und ihrer Tochter Amanda (17), entscheidet ihre jüngere Tochter Karen (16), dass sie lieber zu ihrem Vater Jörg zieht. Sie hält den ständigen Zoff zuhause einfach nicht mehr aus. Bianca ist darüber todunglücklich, hat aber Angst, dass auch noch Amanda geht.Als Erstes will Amanda ein neues Kleid. Bianca weiß nicht, wo sie das Geld für das 150 Euro teure Kleid hernehmen soll. Schließlich geht sie in den Laden und klaut es. Doch das Kleid reicht Amanda nicht: Sie belügt ihre Mutter, erzählt ihr, dass Karen bei ihrem Vater reich beschenkt wird und will, dass Bianca ihr ein neues Handy kauft. Bianca bespricht sich mit Freundin und Kollegin Daniela (35) auf der Arbeit. Beide kellnern in einem Café. Daniela findet, dass Bianca sich von ihrer Tochter nicht auf der Nase herumtanzen lassen soll. Als jemand seinen Geldbeutel liegen lässt, klaut Bianca daraus 200 Euro und legt den leeren Geldbeutel zurück - keiner hat etwas gemerkt. Gemeinsam mit ihrer Tochter kauft sie das Handy. Doch schon kurze Zeit später hat Amanda schon einen neuen Wunsch - eine Designerhandtasche, Kosten: 150 Euro. Amanda behauptet, dass ihre Schwester eine ähnliche Tasche von ihrem Vater bekommen hat. In ihrer Not leiht sich Bianca das Geld von Chef Bernd (50). Dann will Amanda auch noch den Führerschein machen. Bianca erklärt ihrer Tochter, dass sie das Geld nicht hat, woraufhin Amanda eine riesen Szene macht. Am nächsten Tag kommt Amanda nach der Schule nicht nach Hause und bleibt auch die Nacht über weg. Bianca ist mit den Nerven am Ende?
  • Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... vom 08.06.2017 (Lennard ist völlig verzweifelt)
    RTL2 · 08.06.2017 15:00 ·
    Wut, Hass und Streit stehen aktuell bei Amelie (36) und Tom (38) auf der Tagesordnung. Nachdem der Familienvater seinen Job verloren hat, geht nun auch noch seine Ehe den Bach hinunter und die beiden bekriegen sich gegenseitig bis aufs Blut. Die Situation eskaliert schließlich vollends, als Amelie und Tom andere Partner mit nach Hause und sogar ins gemeinsame Ehebett bringen. Der 17-jährige Sohn Lennard leidet sehr unter dem Verhalten seiner Eltern und versucht alles, damit die beiden sich endlich wieder versöhnen. Als nichts hilft, sperrt er die beiden Streithähne im Keller ein. Werden die zerstrittenen Eheleute sich hier aussprechen und womöglich sogar wieder zusammenfinden?
  • Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... vom 07.06.2017 (Die Aliens kommen)
    RTL2 · 07.06.2017 15:00 ·
    UFO-Alarm bei Bernie: Sie denkt, der Außerirdische Nano vom Planeten X2E habe sie besucht und nach allen Regeln der Kunst verführt. Jetzt wartet sie auf seine Rückkehr und macht damit ihr ganzes Umfeld verrückt. Hat Bernie noch alle Untertassen im Schrank?<br />Alien an Erdmädchen: Der Außerirdische Nano beamt sich zu Bernie (25) ans Bett und verführt sie nach allen Regeln der Kunst. Als die junge Dame am nächsten Morgen erwacht, behauptet sie felsenfest, dass es kein Traum war. Ihr Traummann Nano wird sie holen und mit ihr auf seinem Planeten X2E eine Familie gründen. Bernies Mitbewohner und Cousin Felix (22) kommt ohne Umschweife auf den Punkt: Sie habe schlicht und einfach einen feuchten Traum gehabt. Bernie fühlt sich gänzlich unverstanden. Überall sieht sie mysteriöse Zeichen. Um Nano ihre Zuneigung zu zeigen, kauft sie sich eine blaue Maske und geht damit zur Arbeit. Als ihr Chef Jupp (34) sie hinter der Wursttheke stehen sieht, bekommt er einen Anfall. Er ist davon überzeugt, da
  • Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... vom 06.06.2017 (Adoptiert)
    RTL2 · 06.06.2017 16:00 ·
    "Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt..." erzählt Geschichten von jungen Menschen in finanziellen Schwierigkeiten. Diplom-Psychologin Ina Hullmann, Rechtsanwalt und Finanzexperte Stephan Bartels und weitere Experten analysieren die Fälle und zeigen mögliche Auswege. In der neuen Folge der Ratgeber-Serie erfährt die 17-jährige Jule, dass sie adoptiert wurde. Nun will sie ihre leibliche Mutter kennenlernen. Jule hatte schon immer das Gefühl, nicht zu ihrer Familie zu gehören. Ihre Vermutung bestätigt sich, als sie zufällig erfährt, dass sie adoptiert wurde. Auf eigene Faust sucht die 17-Jährige ihre leibliche Mutter. Diese lebt mit ihrer neuen Familie in einer noblen Villa am Stadtrand. Als Jule mitbekommt, dass die Familie nichts von ihrer Identität weiß, stellt sie ihre leibliche Mutter enttäuscht zur Rede: Jule fordert Schweigegeld, ansonsten droht sie die Lebenslüge ihrer Mutter. Anfangs bekommt sie das Geld, doch als Jule immer mehr fordert, eskaliert die Situation. Ina Hullmann (40): Ina Hullmann ist Diplom-Psychologin, Hypnotherapeutin und Autorin. Sie war vier Jahre als Psychologin in Fachkliniken tätig. 1999 machte sie sich als Coach und Trainerin in Hamburg selbstständig, seit 2009 sitzt ihre Praxis in Zürich. Stephan Bartels (48): Der selbständige Rechtsanwalt praktiziert seit 17 Jahren. Sitz seiner Kanzlei ist Hamburg, Schwerpunkte seiner anwaltlichen Tätigkeit sind u.a. das Insolvenz-, Familien- und Erbrecht.
  • Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... vom 06.06.2017 (Ein außergewöhnliches Hobby)
    RTL2 · 06.06.2017 15:00 ·
    Nachbarn, die ihren Alltag in Tierkostümen verbringen? Das geht für Gisela und ihren Mann Werner überhaupt nicht. Also schmieden sie einen Plan, um die Verrückten aus dem Haus zu treiben. Doch der harmlos beginnende Streit endet in einem Desaster...<br />Nicoletta (24) und ihre Mitbewohner Meike (31) und Robin (30) teilen ein außergewöhnliches Hobby: Sie verkleiden und verhalten sich gerne wie Tiere. Und das nicht nur in den eigenen vier Wänden. Als Hund, Katze und Maus streifen sie durch das ganze Mietshaus, feiern Tierpartys im Garten und tauschen ungeniert Streicheleinheiten aus. Das Hausmeister-Ehepaar Gisela (44) und Werner (43) fühlt sich dadurch extrem belästigt und schreitet zur Tat: Nichts lassen sie unversucht, um die lästigen Bewohner schnellstmöglich zu vertreiben. Einbruch und der Einsatz von Stinkbomben sind da noch harmlos, denn als der Streit vollends eskaliert, steht Gisela plötzlich mit einer Waffe vor Nicoletta...
  • Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... vom 10.05.2017 (Falsche Freunde)
    RTL2 · 10.05.2017 15:00 ·
    "Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt..." erzählt Geschichten von jungen Menschen in finanziellen Schwierigkeiten. Die Diplom-Psychologin Ina Hullmann und der Rechtsanwalt und Finanzexperte Stephan Bartels analysieren die Fälle und zeigen mögliche Auswege. In der neuen Folge der Ratgeber-Serie sucht der 16-jährige Basti Anschluss in einer neuen Clique, doch seine vermeintlichen Kumpels nutzen ihn nur aus. Der Realschüler Basti musste mit seiner Mutter und deren neuen Freund in eine andere Stadt ziehen. Dem 16-Jährigen passt das gar nicht und er ist wütend und trotzig. Als er in einer Clique aufgenommen wird, mit der er ständig feiern geht, glaub Basti endlich richtige Freunde gewonnen zu haben. Doch die anderen Jugendlichen nutzen ihn nur aus: Er soll ständig für sie bezahlen, weil er schließlich der Neue in der Gang ist. Als Basti kein Geld mehr hat, schließen seine falschen Freunde ihn aus. Doch er will unbedingt dazugehören und leiht sich Geld von einem Kredithai. Weil Basti seine Schulden nicht begleichen kann, wird er von diesem bedroht. Daraufhin heckt er zusammen mit der Gang einen gefährlichen Plan aus, um an Geld zu kommen. Ina Hullmann (40) ist Diplom-Psychologin, Hypnotherapeutin und Autorin. Sie war vier Jahre als Psychologin in Fachkliniken tätig. Seit 1999 ist sie selbstständig als Coach in Hamburg, seit 2009 in eigener Praxis in Zürich. Stephan Bartels (47) ist selbständiger Rechtsanwalt und praktiziert seit 17 Jahren. Sitz seiner Kanzlei ist Hamburg, Schwerpunkte seiner anwaltlichen Tätigkeit sind u.a. das Insolvenz-, Familien- und Erbrecht.
  • Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... vom 09.05.2017 (Endlich frei)
    RTL2 · 09.05.2017 15:00 ·
    "Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt..." erzählt Geschichten von jungen Menschen in finanziellen Schwierigkeiten. Die Diplom-Psychologin Ina Hullmann und der Rechtsanwalt und Finanzexperte Stephan Bartels analysieren die Fälle und zeigen mögliche Auswege. In der neuen Folge der Ratgeber-Serie möchte der 22-jährige Sam als DJ groß rauskommen und geht dafür erhebliche Risiken ein. Sam hat es immer leicht im Leben gehabt ? er ist charmant, seine Eltern sind wohlhabend und seine Kreditkarte hat kein Limit. Sein Vater möchte, dass der 22-Jährige im elterlichen Betrieb arbeitet, doch Sam will lieber als DJ durchstarten. Auch ohne die Kreditkarte seiner Eltern zieht er kurzerhand mit seiner schwangeren Freundin Kathi zu seiner Tante in die Großstadt, um dort in den Discos auflegen. Als Starthilfe leiht er sich von seiner Tante 4.000 ? für ein Mischpult, doch er verprasst das Geld für neue Kleidung. Sam gelingt es auch nicht, in einem der angesagten Clubs unterzukommen, und als mit dem Auto seiner Tante er einen Unfall baut, wird das Geld immer knapper. Trotzdem gibt er nicht auf und verschuldet sich immer weiter, um seinen Traum wahr werden zu lassen. Schließlich leiht er sich bei einem zwielichtigen Bekannten Geld. Ina Hullmann (40) ist Diplom-Psychologin, Hypnotherapeutin und Autorin. Sie war vier Jahre als Psychologin in Fachkliniken tätig. Seit 1999 ist sie selbstständig als Coach in Hamburg, seit 2009 in eigener Praxis in Zürich. Stephan Bartels (47) ist selbständiger Rechtsanwalt und praktiziert seit 17 Jahren. Sitz seiner Kanzlei ist Hamburg, Schwerpunkte seiner anwaltlichen Tätigkeit sind u.a. das Insolvenz-, Familien- und Erbrecht.
  • Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... vom 08.05.2017 (Die gelangweilte Hausfrau)
    RTL2 · 08.05.2017 15:00 ·
    "Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt..." erzählt Geschichten von jungen Menschen in finanziellen Schwierigkeiten. Die Diplom-Psychologin Ina Hullmann und der Rechtsanwalt und Finanzexperte Stephan Bartels analysieren die Fälle und zeigen mögliche Auswege. In der neuen Folge der Ratgeber-Serie lenkt sich Jana mit einkaufen ab - und setzt damit das Wohl ihrer Familie aufs Spiel. Die junge Hausfrau und Mutter Jana fühlt sich einsam. Seit der Geburt ihrer Tochter Lilly sitzt die 18-Jährige oft alleine zu Hause, ihr Freund Tom muss schließlich arbeiten. Jana geht shoppen, um sich abzulenken. Es macht sie glücklich, wenn sie neue Klamotten oder Accessoires für die Wohnung kauft. Tom hingegen will nicht akzeptieren, dass seine Freundin das ganze Geld ausgibt, bis die EC-Karte streikt. Als die sogar der Mitarbeiter eines Inkasso-Unternehmens vor der Tür steht, stellt Tom ihr ein Ultimatum: Wenn Jana nicht umgehend mit dem Shoppen aufhört, zieht er die Notbremse. Ina Hullmann (40) ist Diplom-Psychologin, Hypnotherapeutin und Autorin. Sie war vier Jahre als Psychologin in Fachkliniken tätig. Seit 1999 ist sie selbstständig als Coach in Hamburg, seit 2009 in eigener Praxis in Zürich. Stephan Bartels (47) ist selbständiger Rechtsanwalt und praktiziert seit 17 Jahren. Sitz seiner Kanzlei ist Hamburg, Schwerpunkte seiner anwaltlichen Tätigkeit sind u.a. das Insolvenz-, Familien- und Erbrecht.