Der Blaulichtreport
RTL

Der Blaulichtreport vom 17.2.2017

In der Wache Köln Ost herrscht helle Aufregung: Auf dem Parkplatz wurde ein Mann abgelegt. Mit einem Schild um den Hals, das ihn als gnadenloses Schwein betitelt. Da sich der Betrunkene an nichts erinnern kann, beginnen die Beamten mit den mühsamen Ermittlungen. Die erste Spur führt zur Kirmes - doch zunächst ohne Erfolg! Als die Ehefrau des Opfers einen entscheidenden Hinweis geben kann, nimmt die Recherche der Politzisten endlich Fahrt auf... Außerdem: In einem Klinikpark wurden tumultartige Zustände gemeldet. Antje Bodden (36) beschuldigt einen Jungen ihre Tochter Lana (13), die gerade Patientin der Klinik ist, im Park bedrängt zu haben. Der 17-jährige Nico streitet das ab und behauptet, dass er und Lana nur gute Freunde sind, was diese später auch bestätigt. Allerdings befürchten die Beamten dass Lana diese Aussage nur aus Angst gemacht hat. Doch als ein Notruf aus dem Jugendzentrum erfolgt, wird der Fall plötzlich brisant. Auch hier lautet der Vorwurf sexuelle Belästigung und es herrscht Chaos…

Der Blaulichtreport u.a.: Mann liegt gefesselt vor Polizeiwache / Tumult um 13-Jährige im Krankenhauspark wurde am 17.2.2017 um 15:00 Uhr auf RTL ausgestrahlt.
Weitere Folgen findest Du unten im Stream. Die neueste Folge von Der Blaulichtreport wurde am 24.2.2017 gesendet. Wie gefällt Dir die Sendung? Hier kannst Du Deine Bewertung abgeben.

Neue Folgen Der Blaulichtreport

  • Der Blaulichtreport vom 24.02.2017 (u.a.: Blutiger Überfall auf Geldtransporter / Vermeintlicher Toter deckt brutales Verbrechen auf)
    RTL · 24.02.2017 14:00 ·
    Bei einem brutalen Raubüberfall wird ein Geldbote angeschossen. Die Polizisten setzen alles daran, das zu allem entschlossenen Täter-Duo zu fassen. Und: Dramatischer Notruf aus einem Schwimmbad. Doch die Melderin ist nicht ansprechbar und das vermeintliche Opfer spurlos verschwunden. Die einzige Spur ist der blutgetränkte Schlüssel eines Spindes. Können die Polizisten die junge Frau retten?
  • Der Blaulichtreport vom 23.02.2017 (u.a.: Frau glaubt, dass ihrem Azubi was Schlimmes zugestoßen ist / Mädchen wird in Umkleidekabine bl)
    RTL · 23.02.2017 15:00 ·
    Das Alarmsystem eines Autohauses wurde ausgelöst. Durch die Fensterscheibe sehen die Beamten eine starke Rauchentwicklung und einen bewegungslosen Körper, der am Boden liegt. Die herbeigeeilte Besitzerin des Autohauses glaubt, ihren Azubi zu erkennen. Doch als sie das Gebäude betreten, um erste Hilfe zu leisten, bemerken die Polizisten, dass es sich bei dem leblosen Körper nur um eine Puppe handelt. Und auch der vermeintliche Brandherd entpuppt sich lediglich als Rauchbombe. Die Puppe ist aber mit einem Zettel versehen, der eine deutliche Drohung enthält… Außerdem werden die Beamten in die Turnhalle einer Schule gerufen. Dort stoßen sie auf die empörte Marianne Lebold. Jemand hat das Duschgel ihrer Tochter Lara mit grüner, wasserfester Farbe gefüllt und obendrein auch noch ihre Klamotten zerschnitten! Schnell gerät Sportlehrer Timo Brüning in Verdacht, der sich laut Laras Aussage an sie herangemacht hat und den sie hat abblitzen lassen. Timo streitet jedoch alles ab. Hat der Sportlehrer aus Rache gehandelt oder lügt Lara?
  • Der Blaulichtreport vom 23.02.2017 (u.a.: Autofahrer flüchtet vor Polizeikontrolle /Einbrecher verliert Finger)
    RTL · 23.02.2017 14:00 ·
    Eine Verkehrskontrolle endet für die Polizisten in einer spannenden Verfolgungsjagd und führt sie zu einem dramatischen Massenunfall. Ein Einsatz, bei dem sich die Ereignisse überschlagen und es um Leben und Tod geht. Und: Ein Einbrecher hinterlässt einen abgetrennten Finger in einem Safe. Die Suche nach dem 9-fingrigen Täter deckt eine unerwartete Verbindung zum Firmeninhaber auf.
  • Der Blaulichtreport vom 22.02.2017 (u.a.: Vermeintlicher Einbrecher mit Höhenangst ruft die Polizei zu Hilfe / Bardame aus Erotikclub)
    RTL · 22.02.2017 15:00 ·
    Leon Heinrichs ist froh, als die Beamten ihn aus einer misslichen Lage befreien. Als der 22jährige, der mit Höhenangst auf einem Klettergerüst festsaß, wieder festen Boden unter die Füße bekommt, kann er aber nur haltlose Gründe für seine Kletteraktion angeben. Wollte er wirklich einfach nur spazieren gehen und ist aus Übermut auf das Klettergerüst gestiegen? Woher aber kommt dann seine Wunde am Bein und die zerfetzte Hose? Die Beamten vermuten einen Zusammenhang mit einem Einbruch ganz in der Nähe… Außerdem führt ein Fall die Polizisten ins Rotlicht-Milieu, wo die Bardame eine Erotikclubs mit Anrufen belästigt wird. Zudem ist jemand in ihre Wohnung eingedrungen und hat eine versteckte Kamera angebracht. Als das Baby der attraktiven Kellnerin schließlich allein in der Bar aufgefunden wird lassen die Beamten nach ihr fahnden…
  • Der Blaulichtreport vom 22.02.2017 (u.a.: Autounfall deckt Unglaubliches auf / Selbstmordversuch am See)
    RTL · 22.02.2017 14:00 ·
    Ein dreister Taschendiebstahl führt vor den Augen einer Fußstreife zu einem beinahe fatalen Unfall. Doch die Hintergründe der Tat offenbaren wahre Abgründe… Und: Eine Frau lässt in einem Kiosk ihr Baby stehen und verschwindet spurlos. Die Ermittlungen führen die Beamten in ein Geflecht aus Gewalt und Hass.
  • Der Blaulichtreport vom 21.02.2017 (u.a.: Mutter geht ihre unbekannte Verlobte des Sohnes an / Schwangere bewirft ihren Freund)
    RTL · 21.02.2017 15:00 ·
    Die Beamten werden von Sabine Rauter gerufen, weil sich in ihrem Badezimmer eine fremde Frau aufhält. Als die Polizisten eintreffen, kommt ihnen die 29-jährige Jessica im Treppenhaus nur mit einem Duschvorhang bedeckt entgegengelaufen, weil Sabine sie mit einem Besen verfolgt. Es stellt sich allerdings heraus, dass Jessica mit Sabines Sohn Marvin frisch verlobt ist. Die Polizisten schließen den Fall damit ab. Doch schon einen Tag später hat jemand versucht, in die Wohnung von Jessica einzubrechen. Besteht eine Verbindung zu dem Streit am Vortag? Außerdem werden die Beamten zu einem Beziehungsstreit gerufen, der in aller Öffentlichkeit ausgetragen wird: Die schwangere Janina wirft aus dem Fenster ihrer Wohnung Geschirr auf ihren Freund Leo und seine vermeintliche Affäre Sonja. Die Polizisten greifen sofort ein und erfahren, dass auch Sonja von Leo schwanger ist. Leo aber kann sich an den Seitensprung nicht mal erinnern, obwohl ein Beweisfoto von ihm bei Sonja im Bett existiert. Die Beamten bitten Leo, zunächst woanders unterzukommen, um die Situation zu entspannen. Doch schon am nächsten Tag müssen die Polizisten wieder einen Streit schlichten…
  • Der Blaulichtreport vom 21.02.2017 (u.a.: Brennende Babyflasche offenbart Beziehungsdrama / Halbstarker wirft mit Bierflasche)
    RTL · 21.02.2017 14:00 ·
    Ein Baby wird aus dem Keller eines brennenden Mehrfamilienhauses gerettet. Doch wem gehört das Kind und wo steckt die Mutter? Die fieberhafte Suche endet in einem spannenden Showdown. Und: Auf die Polizisten wartet ein schlüpfriger Einsatz, bei dem es um einen aufdringlichen Freier geht. Das Alter der Prostituierten ist nicht das Einzige, was die Beamten bei diesem Einsatz entsetzt.
  • Der Blaulichtreport vom 20.02.2017 (u.a.: Aufgebrachter Gast ruft Polizei wegen Ekelschnitzel / Gefesselter Mann wird im Straßengraben g)
    RTL · 20.02.2017 15:00 ·
    Die Beamten der Wache Köln Ost werden diesmal zu einem besonders ekligen Einsatz gerufen. Restaurantbesucher Daniel Fiedler tobt, weil er gesehen hat, dass der Koch sein bestelltes Schnitzel über den Boden gezogen und anschließend darauf gespuckt hat. Koch Marco Holzmann streitet alles ab, aber Daniel hat ein Handyvideo zum Beweis. Die Beamten nehmen die Hygieneverstöße sehr ernst und lassen das Restaurant vorerst durch einen Lebensmittelkontrolleur schließen. Für die Polizisten ist der Fall damit erledigt. Doch ein paar Tage später werden die Beamten erneut zu dem mittlerweile geschlossenen Restaurant gerufen, weil sich dort eine Katastrophe ereignet hat... Außerdem: Mitten in der Nacht geht in der Leitstelle der Wache Köln Ost der anonyme Notruf einer Autofahrerin ein. Sie glaubt im Vorbeifahren einen Mann im Straßengraben liegen gesehen zu haben. Die Beamten gehen dem Notruf nach und finden André Mahler, der mit Kabelbindern gefesselt am Straßenrand liegt. André berichtet, dass er am Vorabend entführt und im Kofferraum eines grellgrünen Autos transportiert wurde. Die Beamten sichten die Videos einer nahegelegenen Tankstelle. Dort springt ihnen tatsächlich ein grellgrünes Auto ins Auge. Die Polizisten befragen Fahrzeughalter Tim Schäfer, der vehement bestreitet, etwas mit der Entführung zu tun zu haben. Aber der junge Mann verbirgt etwas, da sind sich die Beamten sicher.
  • Der Blaulichtreport vom 20.02.2017 (u.a.: Brandstifter hindert Feuerwehr an Löscharbeiten / Unbekannter Mann stürzt von Brücke)
    RTL · 20.02.2017 14:00 ·
    Aggressive Männer hindern die Feuerwehr beim Löschen eines Brandes. Die Beamten können zwei der Täter dingfest machen, aber die beiden anderen setzen alles daran, ihren brandgefährlichen Plan weiter zu verfolgen. Und: Mit einem schwer verletzten Mann unter einer Brücke beginnt für die Polizisten ein Wettlauf gegen die Zeit, der schier Unfassbares aufdeckt.