Guten Morgen Deutschland
RTL

Guten Morgen Deutschland vom 21.4.2017

Wieder hat der Terror Frankreich getroffen und schon wieder Paris. Und das kurz vor der Präsidentenwahl am Sonntag. Mit einem Sturmgewehr hat ein Mann am Abend auf den Champs-Elysées einen Polizisten erschossen und zwei weitere Beamte und eine Touristin verletzt. Der Angreifer wurde getötet.

Guten Morgen Deutschland Teil 1/2, Thema u.a.: Paris wurde am 21.4.2017 um 06:00 Uhr auf RTL ausgestrahlt.
Weitere Folgen findest Du unten im Stream. Die neueste Folge von Guten Morgen Deutschland wurde am 27.4.2017 gesendet. Wie gefällt Dir die Sendung? Hier kannst Du Deine Bewertung abgeben.

Neue Folgen Guten Morgen Deutschland

  • Guten Morgen Deutschland vom 27.04.2017 (Teil 2/2, Guten Morgen Deutschland)
    RTL · 27.04.2017 07:00 ·
    Guten Morgen Deutschland - unsere Infoquelle am Morgen. Teil 2/2. Wir sorgen in der Frühe für einen kompakten und kompetenten Überblick über die aktuelle Nachrichtenlage, damit Sie bestens informiert in den Tag starten können.
  • Guten Morgen Deutschland vom 27.04.2017 (Teil 1/2, Guten Morgen Deutschland)
    RTL · 27.04.2017 06:00 ·
    Mit "Guten Morgen Deutschland" präsentiert sich der frühe Morgen bei RTL mit einem informativen wie unterhaltsamen Magazin. Neben regelmäßigen Nachrichtenblöcken mit den aktuellen News gibt es jede Menge VIP- und Sport-Nachrichten, ein ausführliches Wetter und Servicethemen mit Verbrauchertipps und -ratschlägen.
  • Guten Morgen Deutschland vom 26.04.2017 (Teil 2/2, Thema u.a.: Katie Price)
    RTL · 26.04.2017 07:00 ·
    Katie Price kennen die meisten als freizügiges Busenwunder. Nun zeigt sich die 38-Jährige Mutter jedoch von einer ganz anderen Seite. Da ihr schwer behinderter Sohn Harvey online immer wieder angefeindet wird, kämpft sie gegen Cybermobbing und Hass im Netz. Ende März startete sie eine Online-Petition, bei der inzwischen über 200.000 Menschen mitgemacht haben.
  • Guten Morgen Deutschland vom 26.04.2017 (Teil 1/2, Thema u.a.: Asylbetrug)
    RTL · 26.04.2017 06:00 ·
    In einem Haus in Langenhagen sind die Polizeibeamten unter anderem fündig geworden und konnten Kisten voller Beweismaterial sicher stellen. In der Nähe des Hauses wurden ein 37-Jähriger Iraner und ein 54-Jähriger Deutscher festgenommen, die vor allem Iraner und Afghanen nach Deutschland geschleust haben sollen.
  • Guten Morgen Deutschland vom 25.04.2017 (Teil 2/2, Thema u.a.: Wildbabys)
    RTL · 25.04.2017 07:00 ·
    Frischgebackene Mamis kennen das: Dem Sprössling immer schön Brei und Fläschchen geben und wurde auch das Bäuerchen gemacht? So geht es gerade auch Rosi und Dirk Fußbahn aus Fielin in Schleswig-Holstein. Das Paar kümmert sich jedoch um Wildbabys, denn sie betreiben eine Babyauffangstation.
  • Guten Morgen Deutschland vom 25.04.2017 (Teil 1/2, Thema u.a.: Geisterfahrer)
    RTL · 25.04.2017 06:00 ·
    Auf der A71 bei Ilmenau in Thüringen, wurde ein besonders dreister Falschfahrer gesichtet. Das Auto fährt in falscher Richtung über die Autobahn und das auch noch mitten durch eine Rettungsgasse. Dank eines Videos wurde der Fahrzeughalter inzwischen identifiziert. Die Polizei sucht via Facebook nach Zeugen.
  • Guten Morgen Deutschland vom 24.04.2017 (Teil 2/2, Thema u.a.: Jenny Elvers)
    RTL · 24.04.2017 07:00 ·
    Jenny Elvers packt aus. Nach der Trennung von ihrem Lebensgefährten Steffen von der Beeck, häufen sich die Gerüchte um die beiden. Wir haben Jenny auf Fuerteventura getroffen und mit ihr darüber gesprochen, warum die Trennung notwendig war. Der einzige Mann in ihrem Leben ist momentan ihr 16-Jähriger Sohn Paul.
  • Guten Morgen Deutschland vom 24.04.2017 (Teil 1/2, Thema u.a.: Feuerwehrmann rettet Kind)
    RTL · 24.04.2017 06:00 ·
    Ein kleines Kind fällt aus einem Kleinbus auf den Highway. Ein Feuerwehrmann aus Arkansas beobachtet das Geschehen und eilt dem kleinen Mädchen zu Hilfe. Zwar hat sich die Vierjährige den Kiefer gebrochen, aber ohne Ryans schnelle Hilfe hätte wohmöglich viel schlimmeres passieren können. Der Bus wurde inzwischen aus dem Verkehr gezogen.
  • Guten Morgen Deutschland vom 21.04.2017 (Teil 2/2, Thema u.a.: Handy-Klage)
    RTL · 21.04.2017 07:00 ·
    15 Jahre arbeitete Roberto Romeo bei der italienischen Telekom, bis er plötzlich Schmerzen bekam. Die Ärzte diagnostizierten einen gutartigen Tumor. Bei einer schwierigen OP musste sein Hörnerv entfernt werden, sodass er auf dem rechten Ohr taub wurde. Das Gericht entscheidet: Der Tumor ist berufsbedingt und kommt vom Handy.