Frauentausch
RTL2

Frauentausch vom 21.4.2017

Auch in den neuen Folgen bietet die Erfolgs-Doku-Soap "Frauentausch" die Gelegenheit, in eine neue, aufregende Welt einzutauchen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer tauschen für zehn Tage die Familien und erleben große Abenteuer. In dieser Folge nehmen die 38-jährige Nicole und die 22-jährige Nicole gegenseitig die Plätze ein. Die 38-jährige Nicole hat sich mit ihrem frisch angetrauten Ehemann Tim (22) und ihren drei leiblichen Kindern Pascal (17), Selina (16) und Florian (13) sowie den drei Pflegekindern Dennis (21), Jennifer (18) und Christoph (17) ein Heim geschaffen. Zudem gibt es noch die kleine Myleen Cheyenne, die aus der Verbindung zweier Pflegekinder stammt und im Januar 2015 das Licht der Welt erblickte. Dauergast bei dieser außergewöhnlichen Großfamilie ist Tims Bruder Kai (21). Langweilig wird es in diesem Haushalt definitiv nie. Nicole (22) und ihr Noch-Ehemann René (22) nehmen gemeinsam mit der zwei Jahre alten Tochter Tiana am "Frauentausch" teil. Keine Ausbildung, kein Job und eine gescheiterte Ehe liegen der temperamentvollen Ruhrpottlerin ganz schön im Magen. Obwohl Nicole und René eigentlich getrennt sind, unterstützt René seine Jugendliebe Nicole bei allem, was sie macht. Bodenständiges Großfamilien-Chaos trifft auf selbstbewusste Jung-Mama - auf alle Beteiligten wartet eine spannende Zeit.

Frauentausch Nicole und Nicole wurde am 21.4.2017 um 09:00 Uhr auf RTL2 ausgestrahlt.
Weitere Folgen findest Du unten im Stream. Die neueste Folge von Frauentausch wurde am 16.8.2017 gesendet. Wie gefällt Dir die Sendung? Hier kannst Du Deine Bewertung abgeben.

Neue Folgen Frauentausch

  • Frauentausch vom 16.08.2017 (Anette und Ulrike)
    RTL2 · 16.08.2017 08:50 ·
    Mit 27 Jahren ist Anette Mutter zweier Kinder und fürsorgliche Ehefrau von Bäckereifachverkäufer Sven (25). In einer gerade bezogenen Vierzimmerwohnung versucht die Kleinfamilie, ihren Alltag zu meistern und kämpft dabei gegen die Tücken des Familienlebens. Mit ihren Söhnen Elias (1) und Steve (2) hat Mutter Anette alle Hände voll zu tun. Während Sven arbeiten geht, schmeißt sie den Haushalt. Ohne Ausbildung und mit ihren zwei kleinen Kindern hatte die 27-Jährige bislang noch keine Chance, etwas zur knappen Familienkasse beizutragen. Die Tage sind daher lang und die Beschäftigung jenseits der Kindererziehung und Haushaltsführung schwierig. Gemeinsamkeiten oder gemeinsame Unternehmungen sind bei Anette und ihrem Mann selten geworden. Die 53-jährige Ulrike hat Pfeffer im Hintern. Bunte Haare, aufregende Hobbys und ein voller Terminkalender halten die Powerfrau fit. Obwohl Ulrike als Außendienstmitarbeiterin einen anstrengenden Job hat, wirbelt sie auch nach Feierabend noch durch ihr liebevoll dekoriertes Eigenheim samt Garten. Wenn nicht der Garten zur Grillparty lockt, geht’s zum Linedance oder rauf aufs Motorrad. Ulrike ist großer Fan von motorstarken Bikes und lässt sich kein Bikertreffen entgehen. Mit von der Partie ist Ulrikes bester Kumpel Kalle (48). Er liebt das freie Leben ebenso wie seine langjährige Freundin und damit ist das ungewöhnliche WG-Leben perfekt. Weil Ulrike noch soviel Platz in ihrem Haus hat, darf Kalle sich hier auch zu Hause fühlen. Ulrike ist für Kalle Hausfrau, Mutter und gute Freundin in einem und dabei immer noch für jeden Spaß zu haben. Damit das Haus stets blitzt und blinkt steht die sie sogar schon mal um 4 Uhr morgens auf – Sauberkeit geht ihr über alles
  • Frauentausch vom 20.07.2017 (Bea und Tanja)
    RTL2 · 20.07.2017 08:55 ·
    Bea (45) lebt mit ihrem Mann Oliver (42) und ihren vier Kindern in Hamburg. Wenn Beas älteste Töchter Sina (14) und Alissa (13) streiten, können ganz schön die Fetzen fliegen, ansonsten herrscht in dieser Familie viel Harmonie. Bea arbeitet als Beamtin, Oliver ist Arbeitsvermittler in einem Jobcenter der Bundesagentur für Arbeit. Die Kinder haben viele Hobbys wie Reiten, Schwimmen und HipHop. Die Eltern gehen gemeinsam tanzen und treffen sich einmal in der Woche mit Freunden zu einem Stammtisch. Zweisamkeit ist Bea und Oliver wichtig, schließlich haben sie miteinander die große Liebe gefunden und erst vor eineinhalb Jahren geheiratet! Die 23-jährige Tanja hat gleich zwei Lebensgefährten: Patrick (22) und Thomas (39). Tanja kann sich einfach nicht für einen der beiden entscheiden. In dieser beschaulichen Dreisamkeit hat Tanja das Sagen. Sie stellt die Regeln auf, kümmert sich um den Haushalt und die Erziehung ihrer drei Kinder im Alter von ein bis vier Jahren. Beide Männer hätten Tanja am liebsten ganz für sich, doch sie arrangieren sich mit der Situation und akzeptieren das Leben zu dritt. Die verliebte Bea und die unentschlossene Tanja tauschen für zehn Tage die Familien. Bea kommt in einen Haushalt mit zwei Männern und drei Kindern – eine ungewöhnliche Familienkonstellation, die sicherlich viele Überraschungen mit sich bringt. Tanja wird in Hamburg bei Oliver und den vier Kindern leben. Wie werden sie miteinander auskommen?
  • Frauentausch vom 19.07.2017 (Sarah und Michaela)
    RTL2 · 19.07.2017 08:55 ·
    Die 25-jährige Sarah ist rundum glücklich. In ihren Ehemann Christian (32) ist sie verliebt wie am ersten Tag, ihre beiden Kinder (3 Jahre und 16 Monate) gedeihen prächtig. Finanzielle Sorgen kennt die junge Familie nicht. Sarah trägt gerne Designerklamotten und liebt den Luxus. Sie arbeitet als Personal Trainer in einem Fitnessstudio und ihr Mann hat einen gutbezahlten Job. Powerfrau Sarah legt viel Wert auf ihre Figur – sie hat 60 Kilogramm abgespeckt und ist jetzt rank und schlank. Nicht nur Sarah lebt mittlerweile viel gesünder, die ganze Familie profitiert vom Fitness- und Ernährungsprogramm der jungen Mami – Ehemann Christian hat auch schon über zehn Kilogramm abgenommen. Die bayerische Frohnatur Michaela ist seit einem Jahr mit ihrem Siggi zusammen. Doch damit nicht genug: Michaelas Sohn Patrick hat sich in Siggis Tochter Jasmin verliebt! Jetzt leben die Vier unter einem Dach und sind happy. Humor ist Michaela wichtig und auf Familienzusammenhalt wird großen Wert gelegt. Die meiste Zeit verbringen Michaela und ihre Lieben zu Hause – Siggi tummelt sich gerne im Internet und chattet, Michaela ist mit Hausarbeit beschäftigt, Sport ist nichts für sie. Abnehmen will sie dennoch, aber irgendwie klappt das nie so richtig… Michaela und Sarah tauschen für zehn Tage die Familien. Wie wird es den beiden in den fremden Haushalten gehen? Kommen sie mit ihren „Familien auf Zeit“ zurecht?
  • Frauentausch vom 18.07.2017 (Nadine und Lucie)
    RTL2 · 18.07.2017 08:55 ·
    Lucie (24) lebt zusammen mit ihrer süßen kleinen Tochter Allessia (20 Monate), ihrem Noch-Mann Alessandro (19) und ihrem Freund Marco (18). Weil Lucie es nicht schafft, ihren Ex vor die Tür setzen, bleibt er eben da – und bekommt auch noch zweimal am Tag eine warme Mahlzeit. Lucies neuer Freund Marco ist ziemlich angenervt von der Situation und wünscht sich endlich eine normale Familie – ganz ohne Alessandro. Lucie aber hat Mitleid mit ihrem Ex und schmeißt den Haushalt für alle. Und renoviert sogar noch die Wohnung. Ihre Männer halten sich da lieber zurück. Die Erziehung der kleinen Allessia fällt auch in Lucies Aufgabenbereich – Lucie kümmert sich einfach um alles. Nadine (32), die sich lieber mit ihrem Künstlernamen "Bo" ansprechen lässt, ist eine Powerfrau. Mit "hohlen Fritten", die nur auf Äußerlichkeiten achten, kann sie nichts anfangen. Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Mic (47) produziert sie Songs über Massenkonsum oder Politik, das Geld zum Leben verdienen die beiden mit Coaching und Kursen zur Persönlichkeitsentwicklung. Beschäftigung an der frischen Luft, das aktive Miteinander ist beiden sehr wichtig – der Fernseher bleibt meistens aus. So wird auch der ganze Familienstolz, Sohn Noah (7), erzogen. Auch für ihn gilt: aktive Beschäftigung. Außerdem gibt es feste Rituale. Noah kennt die Gelbe und die Rote Karte und den stillen Stuhl für Fehlverhalten oder Smilies, wenn er was Tolles gemacht hat. Außerdem gibt’s allabendlich eine Gute-Nacht-Geschichte. Nadine, Mic, und Noah sind eine kreative, lebenslustige Familie, die sehr viel Wert auf bewusstes Leben legt und sich egal ob Haushalt, Kindererziehung oder Job völlig ergänzt und unterstützt. Nadine und Lucie tauschen für zehn Tage die Familien. Wie wird es den beiden in den fremden Haushalten gehen? Kommen sie mit ihren "Familien auf Zeit" zurecht?
  • Frauentausch vom 17.07.2017 (Tanja und Tatjana)
    RTL2 · 17.07.2017 08:55 ·
    Mama Tatjana (39) und ihre drei Männer – Ehemann Oliver (41) und die Söhne Pierre (14) und Pascal (18) – machen gerne Party. Feiern ist für die Familie der Lebensmittelpunkt. Die Familie hält zusammen wie Pech und Schwefel, die Tür steht für jeden offen. Die Freunde der Söhne sind auch die Freunde der Eltern und Mama Tatjana ist stolz darauf, dass die Teenies mit ihren Sorgen und Problemen zu ihr kommen und mit ihr wie mit einer Gleichaltrigen feiern. Tatjana erzieht ihre Kinder ohne Regeln und Strafen, Verantwortung ist schließlich was für Spießer – und mit Spießern will Tatjana nichts zu tun haben. Zusammenhalt ist selbstverständlich, jeder kümmert sich um jeden. Mama Tatjana steht immer im Mittelpunkt, sie ist der Boss und führt ihre Männer durch den Alltag. Bei Tanja (30), Frank (34) und dem 12-jährigen Sohnemann Kevin gibt es viel Alltag und wenig Party. Kevin verbringt am Wochenende so viel Zeit wie möglich vor dem Computer – auch sein Vater ist ein echter PC-Fan. Tanja, die in einem Pflegeheim putzt, ist daheim für den Haushalt zuständig. Eigentlich wünscht sie sich mehr gemeinsame Unternehmungen, sitzt aber dann doch auch gerne am Computer und vertreibt sich die Zeit. Frank und Tanja führen eine intakte Beziehung. Das Paar hat sich aufeinander "eingespielt". Trotzdem wünscht sich Tanja mehr Unterstützung bei der Erziehung von Kevin und im Haushalt. Tanja und Tatjana tauschen für zehn Tage die Familien. Allen Beteiligten steht eine spannende Zeit bevor!
  • Frauentausch vom 14.07.2017 (Susanne und Heike)
    RTL2 · 14.07.2017 08:55 ·
    Eine deutsche Bilderbuchfamilie in Namibia: Susanne, 45, Immobilienmaklerin, Michael, 46, Unternehmensberater, Nathalie, 13, und Chantal, 11, und Oma Zita, 68, Reiki-Meisterin. Michael und die Kinder sind gebürtige Namibianer, Mama Susanne kam vor 15 Jahren nach Namibia, um mit Michael gemeinsam zu leben. Die Familie wohnt in einem großen abgeschirmten Haus mit Garten und Pool, eine Haushälterin und ein Gärtner kümmern sich um die anfallenden Arbeiten, die Mädchen gehen auf eine Privatschule, haben Ballett- und Klavierunterricht. Das Luxusleben hat aber auch seinen Preis: Wie alle Weißen in Namibia müssen sie sich vor Überfällen und Raub schützen. Die Kinder werden überallhin begleitet, das Haus gleicht einer Festung. Susanne fühlt sich in Namibia sehr wohl, in Deutschland ist sie nur sehr selten. Ihr ganzer Stolz sind ihre beiden Töchter und sie freut sich, auch als Immobilienmaklerin beruflich erfolgreich zu sein. Heike (41) und Wolfgang (51) haben 13 Kinder – die älteste Tochter ist 21 und bereits von Zuhause ausgezogen, das Nesthäkchen ist Junior Detlef (9 Monate). Luxus kennt in diesem Haushalt keiner! Und am wenigsten Mama Heike, die den ganzen Tag damit beschäftigt ist, den Haushalt inklusive der Wäsche für alle zu schmeißen, für jeden ein offenes Ohr zu haben und dabei immer der Fels in der Brandung zu bleiben. Für eigene Interessen bleibt keine Zeit und Heike ist froh, wenn sie ihren Wolfgang abends mal für fünf Minuten in die Arme schließen kann. Der 51-jährige Frührentner ist Heikes große Liebe. Die Erziehung der Kinder ist Heikes Sache. Und die ganze Familie hält zusammen. Sogar, wenn es darum geht, die Finanzen aufzubessern: Die Großfamilie sitzt gemeinsam im Wohnzimmer und schraubt in Heimarbeit tausende Kugelschreiber zusammen. Heike hatte noch nie wirklich Zeit sich einmal zu erholen und nur an sich zu denken. Vor vier Jahren war sie mal auf Kur. Irgendwo in der Nähe von Köln. Aber so genau weiß die das nicht mehr… Das liegt vielleicht daran, dass
  • Frauentausch vom 13.07.2017 (Nancy und Sonja)
    RTL2 · 13.07.2017 20:15 ·
    Disziplin, Disziplin und noch mehr Disziplin heißt es im Sauerland bei Nancy (37) und Emil (26). Bei diesem Duo ist immer etwas los. Nancy arbeitet selbstständig als Eventmanagerin, Model und als Herausgeberin eines Modemagazins. Klar, dass bei so viel Arbeit ein straffer Zeitplan eingehalten werden muss. Nur so in den Tag hineinleben, das ist für Nancy nichts. Sie will erfolgreich sein und dazu gehört nun einmal Arbeit auf den Punkt. Genauso sieht das auch Emil. Der Tänzer aus Polen hat sich im Nu in Deutschland eine Existenz aufgebaut. Inzwischen besitzt er sogar eine eigene Tanzschule, in der er regelmäßig mit Nancy die
  • Frauentausch vom 13.07.2017 (Liane und Esther)
    RTL2 · 13.07.2017 08:55 ·
    Vor vier Jahren hat Liane (40) mit Matthias (49) das große Glück gefunden. Liane hätte sich bis zu diesem Tag nicht träumen lassen, dass es so etwas überhaupt gibt. Und Matthias war bis dahin felsenfest davon überzeugt, Mann und Frau verstehen sich einfach nicht. Jetzt führen die beiden eine absolut harmonische Beziehung. Oberste Priorität der beiden ist "miteinander reden"! Lianes Töchter Kira (14) und Dunja (11) kommen mit Mathias prima aus. Das gemeinsame Hobby von Liane und Mathias ist das Singen. Die beiden bilden ein Gesangsduo und treten auf Geburtstagen, Weihnachts- und Betriebsfeiern auf. So richtig viel Geld lässt sich damit aber noch nicht verdienen und deswegen gehen beide auch ihren "ganz normalen" Jobs nach. Matthias arbeitet in der Chemiebranche, Liane hat ein eigenes Nagelstudio. Seit einem Jahr sind Esther (40) und André (38) zusammen. Sie haben sich in einem Chat kennen gelernt. Mittlerweile lebt André bei Esther und ihrem achtjährigen Sohn Marc. André hilft im Haushalt und kümmert sich liebevoll um seinen Ziehsohn – das letzte Wort in Sachen Erziehung behält allerdings Esther. Jetzt tauschen Esther und Liane für zehn Tage die Familie. Eine spannende Zeit beginnt. Wie kommen die beiden Frauen in den Tauschfamilien zurecht? Welche Regeln stellen sie auf und was werden sie verändern wollen?
  • Frauentausch vom 12.07.2017 (Sonja und Inge)
    RTL2 · 12.07.2017 08:55 ·
    Welches Leben führen andere Frauen? Sind sie gute Mütter? Wie erfolgreich sind sie im Job? Und wie würde man selbst reagieren, wenn man an ihrer Stelle stünde? Zahlreiche Frauen in ganz Deutschland stellen sich diese oder ähnliche Fragen. Und einige nehmen die Herausforderung an, tatsächlich für zehn Tage die Reise in ein fremdes Leben anzutreten. Die Rekord-Dokusoap "Frauentausch" zeigt, welche Erfahrungen sie dabei machen. Sonja aus Bayern ist eine liebevolle Mutter, die einmal in der Woche als Bedienung in einem Gasthaus arbeitet, um ein Zubrot nach Hause zu tragen. Ansonsten schmeißt die 30-Jährige den Großteil des Haushalts. Ehemann Stango (31) ist der Pascha im Haus und stolz darauf. Zurzeit ohne Arbeit, träumt er von seinem Lieblingsjob als Antiquitätenhändler und lässt sich gerne von seiner Frau verwöhnen. Die beiden Töchter Sarah (9) und Sandy (3) beschäftigen sich sehr gut allein und sind kleine Expertinnen in Sachen Computer und Videospiele. Das üppige Freizeitangebot – die Berge sind direkt vor der Tür – wird nicht genutzt. Papa hasst die Berge, die Seilbahn ist zu teuer und so bleibt man schön in der Bude hocken... Inge (43) lebt im Pott. Ihre Kinder hat sie alleine groß gezogen und darauf ist sie stolz. Inge pfeift auf Regeln, im Herzen ist sie jung geblieben. Zusammen mit ihren Töchtern Sarah (20) und Lisa (15) werden die Wochenenden durchgefeiert. Inge putzt nachts Linienbusse und schläft dann irgendwann tagsüber, nachdem sie mit Hund Armani Gassi war, ihren Sohn Dustin (13) für die Schule fertig gemacht ausgiebig gefrühstückt hat. Da Mama Inge nachts arbeitet, hat sie das Regiment an ihre Tochter Sarah übertragen. Diese hat ihre beiden jüngeren Geschwister fest im Griff – wenn sie ihrer jüngeren Schwester mal den Laptop wegnehmen muss, damit sie ihr Zimmer aufräumt, dann ist das eben so. Rührend kümmert sich Sarah um ihren Bruder Dustin. Alle halten zusammen – Hauptsache, das Leben macht Spaß. Jetzt tauscht die machogeplagte Sonja mit Lebefrau In
  • Frauentausch vom 11.07.2017 (Eveline und Sabine)
    RTL2 · 11.07.2017 08:55 ·
    Die 51-jährige Eveline ist eine treue Seele und seit 13 Jahren mit ihrem Rudi (50) verheiratet. Rudi hat bis vor kurzem als Schauspieler und Stuntman in einer Western-Stadt gearbeitet und ist derzeit ohne Engagement. Da er seine Kollegen und die Arbeit schmerzlich vermisst, tröstet er sich mit Internetsurfen und Chats, während Eveline sich um den Haushalt kümmert. Im Obergeschoss des Hauses wohnen Evelines Tochter Jaqueline (25) und deren Töchterchen Vivien (2). Die feurige Halbitalienerin Sabine (40) lebt mit ihren drei hübschen Töchtern Sara (15), Stella (11) und Aurora (9) in einem liebevoll dekorierten Haus. Die sexy Powerfrau führt eine ausgefüllte Beziehung mit ihrem sieben Jahre jüngeren Freund Sebastian (33), der wie sie viel Wert auf sein Äußeres legt und sich gerne für Sabines großes Hobby, das Fotografieren, als Model zur Verfügung stellt. Als Hobbyfotografin lichtet Sabine auch gerne ihre Freundinnen in sexy Dessous ab. Die ganze Familie ist extrem sportbegeistert, diese Leidenschaft tut ihr Übriges zu dem ohnehin schon großen Zusammenhalt. Doch Sabine legt auch großen Wert auf ein eigenständiges soziales Leben. Sie ist berufstätig und pflegt einen großen Freundeskreis. Jetzt tauschen Eveline und Sabine für zehn Tage die Familie. Die zurückhaltende Eveline kommt in den lebhaften Haushalt der lebenslustigen Sabine. Werden die drei Töchter und Sabines Freund Eveline aus der Reserve locken? Und wie wird Sabine mit Computerfreak Rudi zurechtkommen?