Chicago Fire – Staffel 4 startet ab 15. März

08.03.2016

Am Montag lief die letzte Folge der dritten Staffel von Chicago Fire im Free-TV und endete - wie vermutet - mit einigen Veränderungen. Auch in Sachen Quoten lief das Staffelfinale so gut wie lange nicht mehr. Ein Grund für uns einen Blick auf die vierte Staffel von Chicago Fire zu werfen.

Ab 15. März ist es so weit: Chicago Fire startet als deutsche TV-Premiere auf Universal Channel. In den 23 brandneuen Episoden der 4. Staffel geht es wortwörtlich wieder einmal heiß her. Wo steckt Casey? Das fragen sich viele Zuschauer nach dem dramatischen Cliffhanger der dritten Staffel. Wir können uns sicher sein, dass dies gleich am Anfang der vierten Staffel aufgelöst wird. Er ist nur knapp dem Tod entronnen und nutzt diesen Moment, um über sein Leben und seine Zukunft nachzudenken. Dawson eröffnet ihm kurzerhand, dass sie schwanger ist. Für Severide läuft es beruflich schlecht. Er muss damit klar kommen, dass ihm das Kommando über die Einheit entzogen wird. Privat läuft es aber umso besser. Es bahnt sich eine Beziehung mit der Anwältin Jamie Killian an. Mit von der Partie ist in der neuen Staffel auch Steven R. McQueen, den man bereits von Vampire Diaries kennt. Als Jimmy Borelli wird er auch hier einige Herzen brechen.

360 Grad Video
Unter dem Motto „360° Chicago Fire Experience“ zeigt Universal Channel ein interaktives Video, in dem man selbst entscheidet, wie es weitergeht. Willst Du Deinen Kollegen retten oder lieber das Mädchen? Entscheide selbst und triff Deine Wahl.



Ab Mitte März ist es nun endlich so weit: Universal Channel zeigt die vierte Staffel als deutscher TV-Premiere. Universal Channel ist ein deutschsprachiger TV-Sender von NBCUniversal. Neben bereits auf anderen Sendern ausgestrahlten Serien werden auch deutschsprachige Erstausstrahlungen geboten.

Der zum internationalen NBCUniversal International Television- Netzwerk gehörende Fernsehsender bietet unter dem Claim „100% Charakter“ umfassende Fiction-Unterhaltung mit einem Programm aus hochwertigen Spielfilmen und einer großen Vielfalt an Serien. Exklusiven Serien werden als deutsche TV-Premieren ausgestrahlt. Das komplette Programm steht zusätzlich zur deutschen Synchronisation für alle Original-Liebhaber auch in der OV-Version zur Verfügung. Im aktuellen Tagesprogramm finden sich durchgängig Folgen von Serien wie LAW & ORDER NEW YORK, ANGER MANAGEMENT, PSYCH oder CASTLE.

In Deutschland ist der Sender über folgende Plattformen zu empfangen:
• in HD bei Sky (Sky Entertainment Paket ) für Satellitenkunden
• in HD bei Vodafone (Kabel Vielfalt HD, Komfort Vielfalt HD)
• in HD bei Deutsche Telekom Entertain (IPTV) (Big TV HD, Film Paket)
• in SD bei Deutsche Telekom Entertain (IPTV) (Big TV, Big TV Start, Film Paket)
• in SD bei Unitymedia KabelBW (Digital TV ALLSTARS)