Berlin Web Week 2016

27.05.2016

as größte Festival im Bereich der digitalen Szene in Europa macht wieder einmal Halt in Berlin: die Berlin Web Week 2016. Ganze 30 Veranstaltungen zu den aktuellen Trends und Neuerungen der digitalen Wirtschaft...Das größte Festival im Bereich der digitalen Szene in Europa macht wieder einmal Halt in Berlin: die Berlin Web Week 2016. Ganze 30 Veranstaltungen zu den aktuellen Trends und Neuerungen der digitalen Wirtschaft verteilt auf eine ganze Woche, sollen über 20.000 Menschen ab dem 7.Juni 2016 in die deutsche Hauptstadt ziehen.

Dabei fing das Festival rund um das Thema Internet und digitale Medien damals noch klein ein. Mittlerweile kommt man aber schon zum 9.Mal zusammen und zählt sogar schon europaweit zu den größten Festivals in diesem Bereich.



Berlin wird zum Mittelpunkt der digitalen Welt

Organisiert wird die Berlin Web Week zusammen mit der Senatsverwaltung des Landes Berlin im Bereich Wirtschaft und Technologie sowie mit der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH. Mit Hilfe dieser Unterstützung reifte das Festival über die Jahre an und kann vor allem aufgrund der wegweisenden Technologien punkten. Für eine kurze Zeit vernetzt die Hauptstadt die geballte Internetszenerie unter den Dächern Berlins. Ein Blick auf die Veranstaltungen genügt, um zu sehen, was die Berlin Web Week zu bieten hat. Neben dem Zusammentreffen wichtiger Persönlichkeiten des Internets, stehen auch Meetups, Hackathons, Pitches und Investoren Dinner auf dem Programm, so dass sowohl Unternehmer, Gründer, Entwickler als auch Technologie-Begeisterte und Hobbyblogger voll und ganz auf ihre Kosten kommen.

Wofür steht die Berlin Web Week?

Die Berlin Web Week steht für Innovationen und kreative Impulse im digitalen Bereich. Aus diesem Grund könnte auch keine Stadt besser als Standort ausgewählt sein als die Digitalmetropole Berlin. Hier ist Berlin seit jeher eines der wichtigsten Standorte europaweit. Trends im Web und technologische Innovationen finden hier meist Gehör. Dabei hat es Berlin schon früh geschafft, sich sowohl national als auch international zu etablieren und klar zu positionieren. Wer aus dem Bereich des Internets kommt, sei es als Startup, als Blogger oder als ambitionierte Marketing-Agentur, wird sich auf der Berlin Web Week schon sehr gut zurecht finden. So kann man einmal über eine ganze Woche komplett in der digitalen Welt abtauchen und rund um Themen wie Digitalisierungen und Internet mit diskutieren.