FIFA 17 bekommt Story Modus vom Talent zum Superstar!

19.06.2016
FIFA 16

Viele User der letzten Version FIFA 16 fanden das auch diese Version von FIFA keine Neuerungen seitzens EA enthält. Dies wurde scheinbar im hause Electronic Arts nun berücksichtigt und Ihr könnt Euch auf FIFA 17 mit dem Story-Modus freuen.

Doch was ist der Story-Modus und ist EA Sports als Entwickler dazu  in der Lage eine derart komplizierten Story-Modus zu konzepuieren und designen? Die Antwort ist eindeutig "Ja".

Aber von Anfang an. Was ist der Story-Modus. Du kannst die Option "The Journey" auswählen. In "The Journey" könnt ihr so die komplette Karriere eines aufstrebenden Talentes erleben, das sich von kleinen Turnieren bis in die Spitzenligen der Welt kickt. Die Story des Intros endet beim einlaufen ins Old Traffort - dem Stadion von Manchester United. Von da an steuerst Du die Karriere des Jungen Spielers. Um besser zu werden, bekommst Du Aufgaben in jedem Spiel die es zu erfüllen gilt. Du kannst entweder nur den einzellnen Spieler oder eben das gesammte Team steuern. Aufgaben können sein 5 Pässe an den Mann zu bringen oder ein Tor zu schiessen.

Damit der Story-Modus auch das hält was er verspricht hat sich EA der Hilfe von BioWare bedient, die unter anderem für tiefgründige Rollenspiele, wie Baldur's Gate oder die Mass Effect-Reihe verantwortlich sind. BioWare hat über 20 Jahre Erfahrung in RPG-Games und gehört seit 2007 zum Publisher Electronic Arts.