PS5 und neue Xbox vermutlich mit SSD-Festplatten von Samsung