Das Supertalent

RTL
Wie gefällt Dir Das Supertalent? Klicke auf die Sterne:

Neue Folgen Das Supertalent

  • Das Supertalent vom 12.07.2020 (Die größten Fernsehmomente der Welt - EA: 01.01.19)
    RTL · 12.07.2020 10:15 ·
    Fernsehen ist so bunt und so vielfältig wie das Leben und wir feiern "Die größten Fernsehmomente der Welt" in einer Show. Die Highlights der gesamten Fernsehwelt, die uns faszinieren. Randvoll mit großen Momenten, die uns faszinieren und mit persönlichen Momenten, die uns berühren. Momente, die uns zum Lachen bringen und Geschichten, die unter die Haut gehen. Egal ob die ganz große Show oder die kleinen Momente. Überraschungen garantiert.
  • Das Supertalent vom 20.06.2020 (MEGA! Der Super-Supertalent-Samstag)
    RTL · 20.06.2020 20:15 ·
    Dieser Samstagabend steht unter dem Supertalent-Stern. RTL zeigt noch einmal die schönsten, emotionalsten und stärksten Momente aller bisherigen 12 Staffeln. Alle Sieger, die lustigsten Tieracts, die talentiertesten Kids sowie Darbietungen, bei denen einem der Atem stockt und schräge Wiederkehrer wie Stefan "Die Bauchrolle" Choné. Und natürlich auch die besten Sprüche und Aktionen von Dieter Bohlen und Bruce Darnell.
  • Das Supertalent vom 14.12.2019 (Singender Elvis, spielendes Schwein und blind schießender Cowboy)
    RTL · 14.12.2019 20:15 ·
    Sarah Lombardi, Bruce Darnell und Dieter Bohlen suchen in 14 Folgen nach dem außergewöhnlichsten und spektakulärsten Unterhaltungstalent. Vom Flohzirkus bis zur Pferdedressur, von der 5-jährigen Tänzerin bis zum 84-jährigen Sänger, vom Zauberer bis zum Comedian ist alles an Talenten dabei, was man sich vorstellen kann. Die große Samstagabendshow für die ganze Familie bietet spannendes Entertainment, große Emotionen und packende Gänsehautmomente.
  • Das Supertalent vom 07.12.2019 (Dance! Alles außer Standard)
    RTL · 07.12.2019 20:15 ·
    Ein Kettensägenschnitzer sägt mit grobem Werkzeug filigrane Skulpturen, ein Elfjähriger singt eine Arie von Giacomo Puccini und eine 13-köpfige Schattenspiel-Tanzgruppe performt alles außer Standard. Sarah Lombardi, Dieter Bohlen und Bruce Darnell staunen u.a. auch über die Striptease-Gruppe "Candy Men", eine mystisch-magische Bauchtänzerin oder eine Doppeltrapez-Nummer.
  • Das Supertalent vom 19.10.2019 (Feuerakrobaten, Cyrad-Künstler, Klavierspieler)
    RTL · 19.10.2019 20:15 ·
    Sarah Lombardi, Bruce Darnell und Dieter Bohlen suchen in 14 Folgen nach dem außergewöhnlichsten und spektakulärsten Unterhaltungstalent. Vom Flohzirkus bis zur Pferdedressur, von der 5-jährigen Tänzerin bis zum 84-jährigen Sänger, vom Zauberer bis zum Comedian ist alles an Talenten dabei, was man sich vorstellen kann. Die große Samstagabendshow für die ganze Familie bietet spannendes Entertainment, große Emotionen und packende Gänsehautmomente.
  • Das Supertalent vom 12.10.2019 (Schwertschlucker, Akrobaten, Musiker)
    RTL · 12.10.2019 20:15 ·
    Heute lassen Moises Ugidos, die 8-jährige Keisi Bardhi und auch die Akrobaten Julia Fajardo & Maite Ramirez die Supertalent-Jury staunen, wozu der menschliche Körper fähig ist. Der Schwertschlucker Alexandr Magala sorgt mit seinem Auftritt dafür, dass der Jury der Atem stockt. John Austin aus den USA hat ein ganz besonderes Talent: Er kann rückwärts sprechen und singen. Ob Dieter seinen Hit "Cheri Cheri Lady" rückwärts erkennt?
  • Das Supertalent vom 05.10.2019 (Sänger, Balance-Artist und Diabolo-Artist)
    RTL · 05.10.2019 20:15 ·
    Sarah Lombardi, Bruce Darnell und Dieter Bohlen suchen in 14 Folgen nach dem außergewöhnlichsten und spektakulärsten Unterhaltungstalent. Vom Flohzirkus bis zur Pferdedressur, von der 5-jährigen Tänzerin bis zum 84-jährigen Sänger, vom Zauberer bis zum Comedian ist alles an Talenten dabei, was man sich vorstellen kann. Die große Samstagabendshow für die ganze Familie bietet spannendes Entertainment, große Emotionen und packende Gänsehautmomente.
  • Das Supertalent vom 28.09.2019 (Dieter Bohlen und Sarah Lombardi singen das erste mal gemeinsam)
    RTL · 28.09.2019 20:15 ·
    Dieter Bohlen und Sarah Lombardi haben zu Beginn der 3. Castingshow von "Das Supertalent" eine besondere Überraschung für die Supertalent-Zuschauer: Sie singen das erste Mal überhaupt gemeinsam.
  • Das Supertalent vom 21.09.2019 (Ballon-Künstler, Sportakrobaten und Breakdancer)
    RTL · 21.09.2019 20:15 ·
    Sarah Lombardi, Bruce Darnell und Dieter Bohlen suchen in 14 Folgen nach dem außergewöhnlichsten und spektakulärsten Unterhaltungstalent. Vom Flohzirkus bis zur Pferdedressur, von der 5-jährigen Tänzerin bis zum 84-jährigen Sänger, vom Zauberer bis zum Comedian ist alles an Talenten dabei, was man sich vorstellen kann. Die große Samstagabendshow für die ganze Familie bietet spannendes Entertainment, große Emotionen und packende Gänsehautmomente.
  • Das Supertalent vom 14.09.2019 (Auftaktfolge zu Staffel 13)
    RTL · 14.09.2019 20:15 ·
    Sarah Lombardi, Bruce Darnell und Dieter Bohlen suchen in 14 Folgen nach dem außergewöhnlichsten und spektakulärsten Unterhaltungstalent. Vom Flohzirkus bis zur Pferdedressur, von der 5-jährigen Tänzerin bis zum 84-jährigen Sänger, vom Zauberer bis zum Comedian ist alles an Talenten dabei, was man sich vorstellen kann. Die große Samstagabendshow für die ganze Familie bietet spannendes Entertainment, große Emotionen und packende Gänsehautmomente.
  • Das Supertalent vom 15.12.2018 (Zauberer und Clown)
    RTL · 15.12.2018 20:15 ·
    Außergewöhnliche Performances, Emotionen und einzigartige Talente: In der dreizehnten Castingshow von "Das Supertalent" möchte Deutschlands jüngster Zirkusdirektor (9) mit einer Artistennummer, eine Akrobatin auf dem Drahtseil sowie eine Tanzcompany aus Berlin auf der großen Bühne punkten. Außerdem wird es sehr heiß beim Paartanz "Bachata": die dreifachen "Bachata"-Weltmeister wollen mit ihrem dynamischen Tanz die Supertalent-Jury beeindrucken.
  • Das Supertalent vom 08.12.2018 (Der Gummimensch und ein Nackt Cowboy)
    RTL · 08.12.2018 20:15 ·
    Große Emotionen, spannendes Entertainment und packende Gänsehautmomente -"Das Supertalent" geht in die 12. Staffel. Die große Samstagabendshow für die ganze Familie lässt die Zuschauer wieder über einzigartige und skurrile Talente staunen. Die unterschiedlichsten Künstler werden auf der großen Bühne ihr Können präsentieren und darum kämpfen "Das Supertalent 2018" zu werden.
  • Das Supertalent vom 01.12.2018 (Der Lizardman & Gänsehautmomente)
    RTL · 01.12.2018 20:15 ·
    Große Emotionen, spannendes Entertainment und packende Gänsehautmomente -"Das Supertalent" geht in die 12. Staffel. Die große Samstagabendshow für die ganze Familie lässt die Zuschauer wieder über einzigartige und skurrile Talente staunen. Die unterschiedlichsten Künstler werden auf der großen Bühne ihr Können präsentieren und darum kämpfen "Das Supertalent 2018" zu werden.
  • Das Supertalent vom 24.11.2018 (Ringe aus Rauch)
    RTL · 24.11.2018 20:15 ·
    In der zehnten Castingshow von "Das Supertalent" wollen sogar eine Friseuse und ein Friseur ihr Glück bei der Jury aus Dieter Bohlen, Sylvie Meis und Bruce Darnell versuchen. Zwei indische Talente machen der Jury Angst. Und Helmut Orosz, der in der siebten Staffel DSDS 2010 die Show wegen Drogen verlassen musste, versucht sein Comeback. Zudem: Handstandakrobatik, Ringe aus Rauch, waghalsige Akrobatik und ein süßes kleines Mädchen.
  • Das Supertalent vom 17.11.2018 (Folge 9)
    RTL · 17.11.2018 20:15 ·
    Große Emotionen, spannendes Entertainment und packende Gänsehautmomente -"Das Supertalent" geht in die 12. Staffel. Die große Samstagabendshow für die ganze Familie lässt die Zuschauer wieder über einzigartige und skurrile Talente staunen. Die unterschiedlichsten Künstler werden auf der großen Bühne ihr Können präsentieren und darum kämpfen "Das Supertalent 2018" zu werden.
  • Das Supertalent vom 10.11.2018 (Folge 8)
    RTL · 10.11.2018 20:15 ·
    Große Emotionen, spannendes Entertainment und packende Gänsehautmomente -"Das Supertalent" geht in die 12. Staffel. Die große Samstagabendshow für die ganze Familie lässt die Zuschauer wieder über einzigartige und skurrile Talente staunen. Die unterschiedlichsten Künstler werden auf der großen Bühne ihr Können präsentieren und darum kämpfen "Das Supertalent 2018" zu werden.
  • Das Supertalent vom 03.11.2018 (Folge 7)
    RTL · 03.11.2018 20:15 ·
    Große Emotionen, spannendes Entertainment und packende Gänsehautmomente -"Das Supertalent" geht in die 12. Staffel. Die große Samstagabendshow für die ganze Familie lässt die Zuschauer wieder über einzigartige und skurrile Talente staunen. Die unterschiedlichsten Künstler werden auf der großen Bühne ihr Können präsentieren und darum kämpfen "Das Supertalent 2018" zu werden.
  • Das Supertalent vom 06.10.2018 (Folge 4)
    RTL · 06.10.2018 20:15 ·
    Große Emotionen, spannendes Entertainment und packende Gänsehautmomente -"Das Supertalent" geht in die 12. Staffel. Die große Samstagabendshow für die ganze Familie lässt die Zuschauer wieder über einzigartige und skurrile Talente staunen. Die unterschiedlichsten Künstler werden auf der großen Bühne ihr Können präsentieren und darum kämpfen "Das Supertalent 2018" zu werden.
  • Das Supertalent vom 02.12.2017 (Motorsägen-Jonglage & der längste Rülpser der Welt)
    RTL · 02.12.2017 20:15 ·
    Am Ende dieser Show zieht sich die Jury zurück, um aus allen Weiterkommern die Besten auszusuchen. Diese Kandidaten treten in der Show "Das Supertalent - Kampf um die letzten Finalplätze" am kommenden Samstag ein zweites Mal an und kämpfen dann um die letzten sechs Finalplätze. Er ist wieder da: Nach seinen großen Bühnenauftritten, die Stefan Chone (62) aus Braunschweig in den vergangenen Staffeln bei "Das Supertalent" gefeiert hat, feilte er lange an seinem nächsten großen Wurf, mit dem er endlich das Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro abräumen will! Dafür hatte er in der Vergangenheit vieles ausprobiert: Die Flugente, die Bauchrolle, u. v. m. - doch all das konnte die Jury bislang nicht überzeugen. In diesem Jahr hat sich Stefan die Unterstützung von gleich sieben Begleiterinnen gesichert: Wird dieser Auftritt dem Meister des Wahnsinns endlich den gewünschten Erfolg bringen? Er will die Jury von seinem Talent als DJ überzeugen! Dafür hat Andreas Duda (42) aus Fürth vor einem halben Jahr seine alten Platten wieder hervorgekramt und angefangen zu üben. Der "Supertalent"-Fan der ersten Stunde hat sich für seinen Auftritt etwas Besonderes einfallen lassen, denn Andreas scratcht nicht nur mit den Händen: Bei ihm kommen auch Füße und Ellenbogen zum Einsatz! Normalerweise legt der hauptberufliche Koch nur zu Hause im Keller auf, doch am Samstag wagt er sich mit seinem Talent das erste Mal auf eine große Bühne. Ob seine Premiere gelingen wird? Sie sind das "Duo History Makers" und wollen mit jedem ihrer Auftritte Geschichte schreiben: Viktor (26) und Maksym (26) aus der Ukraine. Die beiden kennen sich seit Kindesalter und haben bereits im zarten Alter von sechs Jahren gemeinsam Sport getrieben. Aus den Augen verloren haben sich die Freunde nie, aber erst seit drei Jahren treten sie zusammen als Luftakrobaten an den Strapaten auf. "Ist das euer Hobby oder euer Job?" will Nazan Eckes wissen. "Das ist unser Leben", erklären die beiden leidenschaftlichen Akrobaten
  • Das Supertalent vom 25.11.2017 (Neon-Dance & Ballett)
    RTL · 25.11.2017 20:15 ·
    Yven und Nice sind wieder da und haben für die Show eine ganz neue Performance im Gepäck. Ob es diesmal für die Zwillingsschwestern aus Recklinghausen Sterne regnen wird? Dass man auch im hohen Alter noch lange nicht zum alten Eisen gehört, beweisen die "Golden Girls" aus Berlin. Und auch die ganz Kleinen kommen in der elften Folge von "Das Supertalent" ganz groß raus.
  • Das Supertalent vom 18.11.2017 (Singender Buchhalter & Fußball-Freestyle)
    RTL · 18.11.2017 20:15 ·
    Diese Talente treten in der heutigen Sendung auf: Eigentlich verdient Jean Rodrigue Funke (39) aus Berlin seinen Lebensunterhalt als Handstandakrobat. Als Artist ausgebildet wurde er beim renommierten Schweizer Nationalzirkus Knie, der u. a. auch für seine artgerechten Tiertrainingsmethoden bekannt ist. Privat lebt Jean Rodrigue mit seinem Mann und vier Hunden zusammen. Mit LouLou (Drahthaar-Foxterrier, 5 Jahre) will er am Samstag eine Dressurnummer zeigen. LouLou und Rodrigue üben dafür täglich, seitdem der Hund fünf Wochen alt ist - aber: "Immer nur zwei Minuten!" Für den Berliner ist es nämlich vor allem wichtig, dass man sieht, wie viel Spaß seine Hündin auf der Bühne hat. Und tatsächlich: wie ein kleiner Flummi tobt LouLou über die Bühne. Dieter Bohlen kann sich angesichts des kleinen, quirligen Terriers ein Lachen nicht verkneifen: "Der ist ja wie unter Strom." Ob Hund und Herrchen bei der Jury punkten können? Geboren in Frankreich lebt Barbara Rouchouze (40) schon lange Zeit in Wien. Hauptberuflich arbeitet die 40-Jährige in einer Anwaltskanzlei, in ihrer Freizeit tritt sie gerne anders auf - als Clown! Familie und Freunde sind bereits große Fans von Barbara. Nun möchte "Mademoiselle Clown" auch die Jury von ihrem komischen Talent überzeugen. Seit 2011 gibt es "Die Akrolohnikas" aus Lohne, inzwischen zählen 23 Mädchen zu den Mitgliedern der Showgruppe. Die Sportakrobatinnen können mit dieser Kombination aus Turnen, Choreographie und akrobatischen Elementen bereits auf einige Erfolge bei nationalen und internationalen Wettkämpfen zurückblicken. Mit ihren acht Jahren sind Emma und Valeria die jüngsten Turnerinnen in der Formation - möchten aber ebenso wie die "Großen" der Jury unbedingt beweisen, was sie als Team gemeinsam auf die Beine gestellt haben! "Ich werde genau gucken, wie ihr tanzt", verspricht Dieter Bohlen den beiden Nesthäkchen der Gruppe. Ob Emma, Valeria und die Akrolohnikas die Herzen der Jury erobern werden? "Ich werde heute improv
  • Das Supertalent vom 11.11.2017 (Luftakrobatik, Crossover-Tenor & Stripshow)
    RTL · 11.11.2017 20:15 ·
    Die Talente aus der 9. Show: Kai Hou (24) aus China lebt inzwischen im nordbayerischen Spalt. Der Zirkusartist war 2015 für einen Auftritt in Nürnberg - und verliebte sich: "Ich war mit meinem Papa in der Show. Danach hat Kai an der Bar noch was getrunken und so sind wir ins Gespräch gekommen", erinnert sich seine Auserwählte, Katharina Pfeifer (26). Kai entschied sich dafür, in Deutschland zu bleiben, es folgten die Hochzeit im Jahr 2016 und kurze Zeit später die Geburt des gemeinsamen Sohns: "Er ist ein wundervoller Vater und hat ein riesengroßes Herz", schwärmt Katharina. Bei "Das Supertalent" will Kai als Akrobat am zweifachen Chinesischen Mast in Höhe überzeugen und wagt dafür in einer Höhe von fünf Metern riskante Sprünge. "Wenn ich da runterfalle, heißt es Game Over", gibt der Artist zu. Da bleibt sogar der Jury die Luft weg: "Hast du keine Angst, dass das danebengeht und du dich verletzt?", will Nazan Eckes von Kai wissen. "Wir machen einen Act auf dem Laufband", kündigen Kim (26) und Kim (26) aus Holland an. Die Namensvetterinnen sind Profitänzerinnen und wahre Fitness-Freaks - darum haben sie sich für "Das Supertalent" eine Kombination aus beidem ausgedacht. Dieter Bohlen wird bereits Backstage auf die beiden aufmerksam und lässt sich zu einem kleinen gemeinsamen Training überreden - aber ob die doppelten Kims auch auf dem Laufband überzeugen können? "Ich komme eigentlich nicht aus einer musikalischen Familie", erzählt Hanan Yazji (14) aus Karlsruhe. Das ist bei der Schülerin anders: Sie liebt das Singen und hat einen großen Traum - denn Hanan will Opernsängerin werden! Ihre Eltern und Brüder unterstützen das Mädchen dabei, wo es nur geht. Besonders Papa Toufik (57) ist sehr stolz auf seine Tochter: Er war es auch, der Hanan bei "Das Supertalent" angemeldet hat. Hanan hat sich für ihren Auftritt "O Mio Babbino Caro" ausgesucht. Kann die schüchterne Schülerin mit Operngesang überzeugen? Autor und Gesundheitscoach Michael Brook (64) aus den USA
  • Das Supertalent vom 04.11.2017 (Hupen, innere Ruhe und ein Heiratsantrag)
    RTL · 04.11.2017 20:15 ·
    Auf diese Talente und noch viele mehr dürfen sich die Zuschauer am kommenden freuen. Außerdem: Der 1 .Heiratsantrag in der Geschichte von "Das Supertalent"! Eigentlich wollte Michaela Ackermann aus Zirndorf nur ihrem Freund Christian Rümler für seinen Auftritt die Daumen drücken - doch Christian holte sie gleich mit auf die Bühne, und fiel vor seiner Freundin auf die Knie... Break the Tango aus Zürich haben sich bei einem Tanzprojekt kennengelernt und schnell entschieden, gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen. Inzwischen tritt die internationale Truppe seit 2016 gemeinsam auf. Dazu gehören die Tänzer Björn und Henry aus der Schweiz, Gil aus Mexiko, die Südkoreaner Kwangsuk und Cho und der Spanier Jonathan sowie der Sänger Luciano aus Argentinien. Ob Break the Tango die Jury mit ihrer Show aus Tanz und Gesang überzeugen kann? Dave Enns will am Samstag mit seinen Hupen für Stimmung sorgen! In Kanada geboren, lebt der Vater von vier Kindern in Kalifornien. Nach seinem Studium der Musiktheorie und Musikmanagement arbeitet Dave heute als Kantor und leitet in der Kirche den Chor, die Band und alles, was mit dem Thema Musik zu tun hat. Für "Das Supertalent" hat sich der "Hupenmann" (Dave über Dave) in einen knallorangenen Anzug geworfen, an dem insgesamt 25 Hupen an Armen und Beinen befestigt sind. Ob diese Töne die Jury erfreuen werden? Mizai Kobi (24) wurde auf der Karibikinsel Curacao geboren und lebt mittlerweile in Rotterdam. Rhythmus, Bewegung und Akrobatik lagen der exotischen Schönheit schon immer im Blut. Nach der Highschool wollte sie ihr Talent weiterentwickeln und besuchte in Rotterdam eine Zirkusschule, wo sie sich auf Luftakrobatik spezialisierte. Inzwischen kann sich Mizai ein Leben ohne Fliegen gar nicht mehr vorstellen. Leni Hein (12) aus Vaihingen ist leidenschaftliche Tänzerin - und das bereits, seitdem sie vier Jahre alt war. Seit 2013 nimmt sie auch an Tanz-Meisterschaften teil. Unterstützt wird die quirlige Schülerin dabei von
  • Das Supertalent vom 28.10.2017 (Poledance & Einrad fahren)
    RTL · 28.10.2017 20:15 ·
    Auf diese Showacts können sich die Zuschauer freuen: Die Japanerin Tomoko Okada (71) lebt seit vielen Jahren in Italien und kann auf eine erfolgreiche Karriere als Opernsängerin u.a. an der Frankfurter Oper und der Bayerischen Staatsoper in München zurückblicken. Seit neun Jahren hat die zierliche Rentnerin aber ihre Leidenschaft für ein ganz anderes Hobby entdeckt, für das sie täglich trainiert - und die Jury mit offenem Mund staunen lässt: Tomoko zeigt im knappen Zweiteiler ihr Talent als Poledancerin! Vor allen Dingen Nazan Eckes ist begeistert von der Japanerin: "Ich hätte eine Millionen Fragen an dich, aber ich kürze das ab: Welche Creme, welcher Fitnesstrainer, welche Pillen? Ich möchte auch so aussehen mit 71!" "Wir sind eine sehr musikalische Familie", erklärt Sarah Petri (30) aus Dortmund. Schon ihr Vater war mit seiner Band viel unterwegs, und hier konnte auch die kleine Sarah bereits in jungen Jahren Bühnenluft schnuppern. "Die schönsten Momente sind die, in denen ich die Menschen zum Weinen gebracht habe." Sie ist sich sicher: "Innerlich weiß man: Man hat's, die Menschen berühren zu können." Ob sie es auch mit ihrer Darbietung auch Jury und das Publikum zu Tränen rühren wird? Sarah will es mit dem Song "Spiegelbild" aus dem Film "Mulan" zumindest probieren! Luana Vivolo (6) aus Neu-Ulm tanzt Hip Hop in ihrer Tanzgruppe "Sparkles" bereits seitdem sie drei Jahre alt ist. Ab und zu tritt sie sogar mit ihren großen Schwestern Chiara (13) und Angela (12) gemeinsam auf. Die kleine Hip Hopperin ist ein großer Fan von Bruce Darnell und freut sich deswegen besonders auf ihren Auftritt bei "Das Supertalent". Als Glücksbringer hat sie ihr Kuscheltier (Hund "Rusko") mitgebracht, das natürlich auch mit auf die Bühne muss! Nina Herzog (20) aus Kastl behauptet von sich bescheiden: "Ich kann ziemlich gut Einrad fahren." Eine kolossale Untertreibung, denn die 20-Jährige hat mit ihrem Hobby bereits einige Titel eingefahren: Sie ist zweifache Europameisterin,
  • Das Supertalent vom 21.10.2017 (Kung Fu & Querflöte)
    RTL · 21.10.2017 20:15 ·
    Die Talente der 6. Show von "Das Supertalent": "Ich werde euch vermöbeln", kündigt Samira Kindermann (9) aus Duisburg der Jury strahlend an und schiebt hinterher: "Ich zeige Kung Fu!" Zweimal pro Woche trainiert die Schülerin in der Gruppe mit anderen Kindern. "Ich hab ganz viele verschiedene Sportarten ausprobiert, die haben mir aber alle nicht gefallen. Dann bin ich zum Kampfsport gekommen - und das fand ich cool", erklärt die Schülerin ihr Hobby. Dieter Bohlen kennt sich aus: "Das machen meine Kinder auch. Das sieht zum Brüllen aus." Ob der Pop-Titan da wohl die richtige Vorstellung von Samiras Aufritt hat? Nach dem Auftritt kann sich Dieter Bohlen zumindest sicher sein, was Samiras Qualitäten als Bodyguard angeht: "Mit dir hätte ich ein gutes Gefühl!" Na, den kennen wir doch! Es gibt ein Wiedersehen mit Leon Buche aus Michendorf. Der 29-Jährige schaffte es dieses Jahr bereits bei "Deutschland sucht den Superstar" bis in die Top 25, bevor er im Auslandsrecall in Dubai ausschied. Am kommenden Samstag will er seinem großen Vorbild Dieter Bohlen endlich beweisen, dass noch mehr in ihm steckt: "Wir kommen beide aus einem Kuhkaff, sind beide Songschreiber, haben beide das absolute Gehör und brennen für Popmusik. Deswegen ist mir sein Urteil sehr wichtig." Auf der Supertalent-Bühne will Leon allerdings nicht mit seinem Gesang, sondern mit seiner Leistung am Klavier überzeugen und zeigt sich selbstbewusst: "Wenn ich im Finale lande, bin ich sehr glücklich." Bereits im Alter von drei Jahren setzte sich der Michendorfer das erste Mal ans Klavier, begann sogar ein Studium, das er aber abbrach: "Es war mir zu langweilig." Für seinen Auftritt hat sich Leon deswegen etwas Besonderes ausgedacht: Er will nicht einfach drauf los spielen, sondern die Jury soll aus einer Repertoire-Liste mit 228 Titeln einen Song auswählen. Der Clou: Den Namen des Songs sollen sie nicht verraten, nur die Nummer! Leon als menschliche Jukebox am Klavier? "In dir tobt ja schon ein bisschen der
  • Das Supertalent vom 14.10.2017 (Schlangenmensch & Luftakrobatik)
    RTL · 14.10.2017 20:15 ·
    Der gebürtige Norweger "Captain Frodo" (41) lebt inzwischen in Australien und ist bekennender Tennis-Fan: "Gerade Tennisschläger üben eine besondere Faszination auf mich aus!" Deswegen hat der Comedian und Kontorsionist im Björn Borg-Look seine eigenen Regeln für ein Tennisspiel à la "Supertalent" entwickelt. Ob sich der selbst ernannte "unglaubliche Gummimann" tatsächlich so verrenken kann, dass sein Körper durch einen Tennisschläger passt? Henry van Wijmeren (62) aus den Niederlanden lebt in der Nähe von Aachen und ist mit seiner Frau Marie-Luise zu seinem Auftritt bei "Das Supertalent" angereist. "Meine Frau ist immer mein Motor gewesen", erklärt der Qualitätsmanager. "Sie hat mich immer ermuntert, auch was das Singen angeht." Auf der Supertalent-Bühne will der fünffache Vater mit dem Song "Mandy" von Barry Manilow überzeugen. Doch dabei soll es nicht bleiben: Henrys ältester Sohn Robert aus 1. Ehe lebt seit vielen Jahren in den USA und ist extra für den Auftritt seines Vaters angereist. Seit 13 Jahren haben Vater und Sohn sich nicht gesehen: "Die Entfernung ist leider zu groß", bedauert Henry. Ob diese Überraschung gelingen wird? Sie fahren mit ihren Stunt-Scootern auf Rampen die halsbrecherischsten Tricks: Die Brüder Tobias (16), Sebastian (14) und Nik Salge (6) aus Wien. Tobias und Sebastian fahren seit fünf Jahren gemeinsam, und seit einem Jahr ist auch der kleine Bruder Nik dabei. Klar, dass bei einem solch gefährlichen Hobby auch schon einmal Unfälle passieren: "Ich habe mir vor kurzem zweimal das Handgelenk gebrochen", gesteht Tobias. "Nicht mehr hinfallen!" lautet dementsprechend die Empfehlung des Krankenhauses, doch Tobias schränkt ein: "Das passiert halt schon mal." Auch der jüngste Scooter Fahrer hat bereits Blessuren davongetragen: "Ich habe mir schon den Vorderzahn ausgeschlagen." Trotzdem: Ihre Leidenschaft geben die Brüder deswegen nicht auf und trainieren bis zu drei Stunden täglich gemeinsam nach Unterricht bzw. Kindergarten im Scooterpa
  • Das Supertalent vom 07.10.2017 (Ein Feuerteufel und zwei obercoole Jungs)
    RTL · 07.10.2017 20:15 ·
    Hier die Kandidaten der 4. Show von "Das Supertalent": Cirq'ulation Local, das sind die Brüder Joris (26) und Wannes (17), sowie Yanto (20), Ricardo (22) und Stephen (29) aus Belgien. Die fünf Jungs sind enge Freunde und trainieren seit vier Jahren fünfmal pro Woche. Mit spektakulären Kostümen und beeindruckendem Bühnenbild zeigen die Belgier eine temporeiche Trampolin-Nummer an der Catwall. Ob diese ebenso beeindruckend wird wie ihre Optik? Es ist ihr größtes Hobby: "Ich singe, seit ich denken kann!" Das Talent dazu hat Tiara Louis (12) aus Lehre von ihrer Mama Venus, ihres Zeichens Gesangslehrerin und Sängerin, geerbt. Vor zwei Jahren stand die Schülerin sogar schon einmal mit Ed Sheeran auf der Bühne: "Ich hab sogar mit ihm auf der Bühne ein Duett gesungen. Ich war so aufgeregt, meine Knie haben gezittert", erinnert sich Tiara. "Das war einer der schönsten Momente in meinem Leben." Am Samstag freut sich die 12-Jährige vor allen Dingen auf Juror Bruce Darnell. Ihn und die beiden anderen Juroren will die Nachwuchssängerin mit "I See Fire" - natürlich von Ed Sheeran - überzeugen! Der gebürtige Brasilianer Raul Domingos Veiga (32) lebt inzwischen in Frankreich. Der Akrobat und Vater von zwei Kindern ist derzeit Single - und würde das bei "Das Supertalent" gerne ändern! Seine heiße Handstandakrobatik mit Stripteaseelementen soll vor allen Dingen Nazan Eckes im Sturm erobern. Doch diese Rechnung hat er ohne Bruce Darnell gemacht, der sich freiwillig als Assistent für Rauls Performance meldet. Ob der Juror ahnt, worauf er sich da eingelassen hat? "Alle guten Dinge sind drei!" Das hat sich auch Manuel Sass (23) aus Meinersen gedacht. Nach seinen eher mäßig erfolgreichen Auftritten in den beiden vergangenen Jahren möchte der Postbote die Jury nun endlich überzeugen! "Wo andere aufhören, da fange ich erst richtig an", so die Frohnatur. "Ich finde es einfach geil, wenn man gaga ist." Was sich der 23-Jährige dieses Jahr ausgedacht hat? Das bleibt bis Samstag das
  • Das Supertalent vom 30.09.2017 (Mischlingshunde & klassischer Gesang)
    RTL · 30.09.2017 20:15 ·
    Die Jury von "Das Supertalent" hat in der Vergangenheit bereits einige Talente getroffen, die nicht von dieser Welt schienen - aber mit diesen Außerirdischen haben Nazan Eckes, Bruce Darnell und Dieter Bohlen nicht gerechnet: Denn wie soll man mit den fünf ganz identisch aussehenden Baba Yegas aus dem Weltall kommunizieren, wenn diese nicht sprechen können? Bruce Darnell versucht es non-verbal und lässt sich dafür einiges einfallen. Und eines ist sicher: Die mysteriösen Tänzer vom Planeten Babalta sorgen bei den Erdlingen für viel Gelächter und gute Laune! Ihre Musik ist kein Schrott! Drums2Street aus dem schweizerischen Kreuzlingen spielen allerdings auf sehr ungewöhnlichen Instrumenten: Die neun Trommler um Angelo Razzino (29) bauen sich ihre Drums aus Schrott, Abfall und Bauschutt, die sie von Fall zu Fall mit klassischen Instrumenten kombinieren. Wenn sie nicht selbst trommeln oder ihren normalen Berufen nachgehen, unterrichten Angelo und Co. in einem Verein Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Kunst des schweizerischen Trommelns. Hier haben sich die neun Musiker auch vor vielen Jahren kennengelernt. Ob sie die Supertalent-Jury mit ihren Trommelkünsten überzeugen können? XCUBE3D verbindet Tanz und Theater mit Lichteffekten. Dafür hat sich Akrobat Jannis Rasser (23) aus Iserlohn weibliche Verstärkung gesucht: Kennenglernt hat der hauptberufliche Physiotherapeut und Hobby-DJ seine heutigen Kolleginnen Barbara Mezzi (25) und Irene Greco (12) während eines zweijährigen Italienaufenthaltes. Seitdem arbeiten die drei so oft wie möglich an ihren Stücken - da Irene noch zur Schule geht, ist das meistens nachmittags. Bei den Auftritten müssen die Moves der Tänzer auf den Punkt genau zu den Lichteffekten passen. Von der Leistung der Zwölfjährigen ist Nazan Eckes deswegen besonders angetan: "Das, was du machst, verlangt ein unglaubliches Timing. Ganz toll." Ob der Auftritt von XCUBE3D bei der gesamten Jury gut ankommen wird? "Ich bin 100 Prozent davon überzeu
  • Das Supertalent vom 23.09.2017 (Tanz, Akrobatik und Magie)
    RTL · 23.09.2017 20:15 ·
    Singende Rettungssanitäter, Tanz, Akrobatik und Magie - Hier die Talente, die heute bei "Das Supertalent" auftreten und versuchen, die Jury aus Nazan Eckes, Bruce Darnell und Dieter Bohlen, zu begeistern. Sergey Mishchurenku (27) aus Hürth bei Köln ist eigentlich gelernter Seemann, doch seine Leidenschaft gilt dem Tanzen und der Akrobatik: Seit sieben Jahren ist die Bühne sein Zuhause. Dieses Jahr hat sich der gebürtige Ukrainer bei "Das Supertalent" beworben, denn: "Wo kann man sonst noch so eine große Bühne finden?" Am Samstag zeigt Sergey eine Mischung aus Tanz und Akrobatik am Flying Pole - und eines ist schon jetzt klar: Jurorin Nazan Eckes wird er damit sprachlos machen! Sie sorgt für gute Laune auf der Supertalent-Bühne: Valentina Özkaya (8) aus Leverkusen ist zwar erst süße acht Jahre alt, aber sie weiß schon genau, was sie will: "Ich möchte meine eigene Show haben. Aber eine lustige." Die Schülerin singt und tanzt für ihr Leben gerne und hat auch keine Scheu vor der prominenten Jury. Im Gegenteil: Als Dieter Bohlen höchstpersönlich vor ihr auf die Knie geht, um ihr die Schnürsenkel zuzubinden, vergisst die 8-Jährige auf keinen Fall ihr gutes Benehmen: "Danke, Dieter!" Für ihren Auftritt hat sie sich mit "Ich sterb für Dich" einen Song ihres großen Vorbildes Vanessa Mai ausgesucht. Als Glücksbringer immer an Valentinas Seite ist Stoffpferdchen Frieda. Wahrscheinlich hätte die Jury das angesichts des gesichtstätowierten Mannes in Lederkutte nicht unbedingt erwartet: "Ich spiele seit meinem 8. Lebensjahr Trompete", erklärt Wolfgang Bornewasser (57) aus Remscheid sein Talent. Der dreifache Vater und vierfache Opa will der Jury "Take Me Tonight" (Alexander Klaws) darbieten. Ob sein Talent bei der Jury ankommt? Als der kleine Niels im Alter von acht Jahren von seinen Großeltern seinen ersten Zauberkasten geschenkt bekommen hat, war es um ihn geschehen! Heute verdient Niels Harder (27) aus Amsterdam seinen Lebensunterhalt mit Magie! Er liebt es ein
  • Das Supertalent vom 16.09.2017 (Auftaktfolge zu Staffel 11)
    RTL · 16.09.2017 20:15 ·
    In 14 Folgen werden die unterschiedlichsten Künstler auf der großen Bühne ihr Können präsentieren und darum kämpfen "Das Supertalent 2017" zu werden. Ob Einzeltalente oder Gruppenperformances, Laien oder Profis, jung oder alt, Mensch oder Tier: "Das Supertalent" ist die Show im deutschen Fernsehen, in der wirklich jedes Talent willkommen ist. Von faszinierender Akrobatik und fesselnden Feuershows über Magie bis hin zu Comedy- und Gesangstalenten. Hier gibt es keine Grenzen! Sowohl die Jury aus Nazan Eckes, Bruce Darnell und Dieter Bohlen, als auch die Zuschauer können sich auf spannendes Samstagabend-Entertainment mit hochemotionalen Momenten freuen, in denen Menschen über sich hinauswachsen und unentdeckte Talente über Nacht zum Star werden. Auch in diesem Jahr wird die Showreihe von Daniel Hartwich moderiert. Er begleitet die Kandidaten backstage, fiebert mit ihnen mit und ist hautnah dabei, wenn Träume wahr werden oder zerplatzen. Bewertet werden die außergewöhnlichen Performances von der dreiköpfigen Supertalent-Jury. Mit dem "Goldenen Buzzer" hat jeder Juror im Verlauf der einzelnen Castingsendungen die Möglichkeit, seine Mitjuroren zu überstimmen und einen Kandidaten direkt ins Finale zu befördern. Jedes Jurymitglied hat dazu 2-mal die Möglichkeit, so dass sechs Finalisten auf diese Art gewählt werden. Wenn ein Auftritt nicht gefällt, kann die Jury mit Hilfe des roten "X-Buzzers" ein Veto einlegen. Mit drei X-Stimmen ist für den Kandidaten der Traum vom Supertalent ausgeträumt. Mit dem Drücken des grünen Buzzers zeigt der Juror, dass ihm der Auftritt gefällt. Diese Bewerber, die die Jury in den Castings überzeugen, erhalten eine "Stern-Medaille" und damit die Chance, in die nähere Auswahl fürs Finale zu kommen. Aber nur die besten sechs schaffen es, die kritische Auswahl von Nazan Eckes, Bruce Darnell und Dieter Bohlen zu überstehen. Diese besten sechs Kandidaten treten neben den bereits mit dem Goldener Buzzer gewählten sechs Kandidaten im g
  • Das Supertalent vom 10.12.2016 (Singender Schuhmacher & lustiger Akrobat)
    RTL · 10.12.2016 20:15 ·
    Die Kandidaten der 13. Show: Die Breakdance-Gruppe "D.M.A. Big Man Crew" aus Augsburg rund um Matthias Klose (31) trainiert vier bis fünf Mal die Woche, um die Supertalent-Jury mit ihrer Performance vom Hocker zu hauen. Die sechs jungen Männer im Alter von 24 bis 31 Jahren haben sich vor zehn Jahren über das Tanzen kennengelernt und inzwischen sogar ein eigenes Unternehmen und ein Dance Center gegründet. Für Dieter Bohlen, Victoria Swarovski und Bruce Darnell haben sich die sechs etwas ganz besonderes überlegt - ob die Überraschung bei den Juroren ankommt? Ercan Acar (37) aus der Schweiz bezeichnet sich selbst als Allround-Talent: "Ich singe, tanze, modele und schauspielere". Für seinen Auftritt auf der großen Show-Bühne hat er das Lied "Shake it Off" von Taylor Swift vorbereitet. 2015 stand der Berufs-Künstler schon einmal vor Poptitan Dieter Bohlen, allerdings ohne Erfolg. Nun erhofft sich der selbstbewusste Schweizer eine zweite Chance. "Ich habe einen einzigartigen Style, der mit nichts vergleichbar ist". Ob das die Jury ebenfalls so sieht? Dave Amoncio (14) aus Breitscheid träumt von einer Gesangskarriere: "Ich möchte Sänger werden, weil man seine Emotionen dabei frei laufenlassen kann". Der Schüler singt bereits seit seinem vierten Lebensjahr. Auch seine Mutter ist eine große Musikliebhaberin. Da verwundert es auch nicht, dass die Familie leidenschaftlich gern Karaoke singt. Dave hatte nie Gesangsunterricht, sein musikalisches Talent hat er von seinen Eltern geerbt. Sein Idol ist keine geringere als seine Mama: "Mein Traum ist es, einmal mit einem berühmten Sänger zu singen. Aber das ist eigentlich schon erfüllt worden, denn meine Mutter ist für mich ein Star". Für seinen Auftritt bei "Das Supertalent" hat sich Dave einen sehr schweren Song ausgesucht - Michael Jacksons "Smile". Kann er die drei Juroren von sich überzeugen? Alina Hoffmann (10) und Shahida Krebs (12) aus Rheinstetten sind nicht nur beste Freundinnen, sondern auch Tanzpartnerinnen.