Undercover Boss

RTL
Wie gefällt Dir Undercover Boss? Klicke auf die Sterne:

Neue Folgen Undercover Boss

  • Undercover Boss vom 11.02.2019 (Eder)
    RTL · 11.02.2019 21:15 ·
    Die Eder Familienholding ist einer der größten Auto- und Landmaschinenhändler in Deutschland und beschäftigt mehr als 2000 Mitarbeiter. Der Geschäftsführer Gregor Ries wird mithilfe eines Haarteils, einer Brille, Bart und entsprechender Kleidung bis zur Unkenntlichkeit verwandelt und kann so undercover als Landmaschinen- und Melkrobotertechniker, als Verkäufer im Baumarkt und als Herdenmanager auf einem Bauernhof arbeiten.
  • Undercover Boss vom 11.02.2019 (Wöhrl SE)
    RTL · 11.02.2019 20:15 ·
    Die Rudolf Wöhrl SE ist ein fränkisch-bayerisches Mode-Einzelhandelsunternehmen und beschäftigt rund 1700 Mitarbeiter. Thomas Weckerlein ist seit 2017 Mitglied des Vorstands und verwandelt sich mit grauen Haarverlängerungen, einem Vollbart und schrägen Klamotten in einen Altrocker. Sein ausgefallenes Äußeres und seine Kurzsichtigkeit machen ihm das Arbeiten in den Modenhäusern schwer. Er versucht sich als Verkäufer, Dekorateur und Schneider.
  • Undercover Boss vom 04.02.2019 (Flixmobility)
    RTL · 04.02.2019 20:15 ·
    Nachdem Gründer und Geschäftsführer André Schwämmlein bereits 2016 in seinem Unternehmen "FlixMobility" undercover arbeitet, stellt sich nun Mitgründer Daniel Krauss der Herausforderung, um herauszufinden, wie es in der Sparte "Zug" bestellt ist und was sich seit dem letzten Undercover-Einsatz im Busbereich alles verändert hat.
  • Undercover Boss vom 28.01.2019 (Zeitfracht)
    RTL · 28.01.2019 20:15 ·
    Die Zeitfracht Gruppe ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit Stammsitz in Berlin. Aktiv ist Zeitfracht hauptsächlich in den drei Geschäftsfeldern Logistik, Luftfahrt und Immobilienwirtschaft. Um die Vielfalt des Unternehmens abzudecken, sind mit dem Unternehmerpaar Jasmin Schröter und Wolfram Simon-Schröter zum ersten Mal in der Geschichte von "Undercover Boss" zwei Chefs inkognito in der eigenen Firma im Einsatz.
  • Undercover Boss vom 21.01.2019 (Warsteiner)
    RTL · 21.01.2019 20:15 ·
    Wenige Monate nach seinem Start als Geschäftsführer der Warsteiner Gruppe stellt sich Christian Gieselmann einer ganz besonderen Herausforderung und geht undercover in das Unternehmen. Er arbeitet in der Produktion, in der Gastronomie, als Bierfahrer im Direktvertrieb und hilft auf einem Hopfenhof. Auch auf der Warsteiner Internationalen Montgolfiade, dem größten jährlich stattfindenden Ballonfestival Europas, ist der Undercover-Boss im Einsatz.
  • Undercover Boss vom 12.08.2018 (Zoo und Co.)
    RTL · 12.08.2018 14:45 ·
    Carsten Eisele leitet die Fachhandelskette "Zoo & Co.", die in Deutschland über 150 Filialen besitzt. Die Angestellten kümmern sich fachkundig um Schlangen, Vögel und Ratten - doch ihr Boss hat davon keine Ahnung. Im Gegenteil: Er hat eine regelrechte Nagerphobie, vor allem vor Ratten graut ihm Trotzdem will er nun die Arbeit an der Basis kennenlernen und arbeitet zum ersten Mal in einem Zoofachmarkt.
  • Undercover Boss vom 12.08.2018 (Malteser)
    RTL · 12.08.2018 13:45 ·
    Douglas Graf von Saurma vom Malteser-Hilfsdienst verspricht sich viel von dem Undercover-Projekt. Er kennt seine Mitarbeiter in der Zentrale gut, doch zu den Menschen, die in ganz Deutschland vor Ort tätig sind, hat er wenig Kontakt. Durch das Experiment will er ihnen näherkommen. Als Johannes Schöller lässt sich Graf von Saurma in verschiedenste Bereiche der Organisation einschleusen, um den Arbeitsalltag besser kennenzulernen.
  • Undercover Boss vom 02.07.2018 (FTI Group)
    RTL · 02.07.2018 21:15 ·
    Die FTI GROUP ist der viertgrößte Reiseveranstalter in Europa und beschäftigt rund 7000 Mitarbeiter. Ralph Schiller ist seit 2011 Geschäftsführer des Unternehmens. Als Undercover Boss verwandelt er sich in den Ex-Gastronomen Alexander Späth und arbeitet in El Gouna am Roten Meer. Jeden Tag lässt er sich in einem anderen Berufsfeld anlernen und hilft als Animateur und Qualitätsmanager sowie in einer Tauchstation aus.
  • Undercover Boss vom 02.07.2018 (TÜV Hessen)
    RTL · 02.07.2018 20:15 ·
    Reiner Block ist Geschäftsführer beim TÜV Hessen. Er schlüpft in die Rolle des arbeitslosen Rolf Diehl und arbeitet unerkannt bei der Hauptuntersuchung von Autos, in der Aufzugsprüfung sowie bei der Prüfung von Druckkesseln und Heizöltanks und auf Spielplätzen. Erst nach einer Woche im Einsatz gibt sich der Boss im Hauptsitz der international tätigen Dienstleistungsgesellschaft zu erkennen. Wie werden seine Mitarbeiter darauf reagieren?
  • Undercover Boss vom 25.06.2018 (Bäckerei Dreissig)
    RTL · 25.06.2018 21:15 ·
    "Bäckerei Dreißig" ist ein Familienunternehmen mit Sitz im brandenburgischen Guben. Die Geschäftsführerin Antje Dreißig ist für den Verkauf zuständig, ihr Ex-Mann Markus für die Produktion. Antje möchte sich ein genaues Bild von der Arbeit an der Basis verschaffen. Deshalb tarnt sie sich mit Extensions und einer randlosen Brille und arbeitet eine Woche undercover als Technikerin und in mehreren Filialen.
  • Undercover Boss vom 25.06.2018 (Mehr(!) Entertainment)
    RTL · 25.06.2018 20:15 ·
    Mehr! Entertainment ist einer der größten Live-Entertainment-Anbieter im deutschsprachigen Raum. Der Inhaber Mike Klokow ist im Unternehmen sehr bekannt, deshalb wählt er eine aufwändige Verkleidung und verwandelt sich mit dunklen Kontaktlinsen, einem Fatsuit und einer extremen Kurzhaarfrisur in Jörn Walther und arbeitet unerkannt beim Musical "Starlight Express" in der Rollschuhabteilung, der Maske und als Dresser.
  • Undercover Boss vom 18.06.2018 (Nicko Cruises)
    RTL · 18.06.2018 21:15 ·
    Die nicko cruises Flussreisen GmbH ist ein Anbieter von Kreuzfahrten in Europa und Asien. Guido Laukamp, der Chef des Unternehmens, heuert für eine Woche als Handwerker Florian Kessler auf seinen Schiffen an. Seine Reise führt ihn als Maschinist und Assistent einer Hotelmanagerin auf die Donau, auf der er von Österreich nach Deutschland fährt. Außerdem arbeitet er auf der Mosel und dem Rhein als Matrose und Kreuzfahrtleiter.
  • Undercover Boss vom 18.06.2018 (HOYER)
    RTL · 18.06.2018 20:15 ·
    Thomas Hoyer ist der Chef der Hoyer Unternehmensgruppe, die sich auf die Produktion und den Vertrieb von Energieträgern spezialisiert hat. Der Boss schlüpft in die Rolle des Arbeitssuchenden Jens Olschewski und arbeitet eine Woche lang unerkannt als Koch und Reinigungskraft, als Lkw-Wäscher und beim Entladen von Tankschiffen. Erst am Ende des Experiments wird das Geheimnis gelüftet und der getarnte Chef gibt seine wahre Identität preis.
  • Undercover Boss vom 27.05.2018 (Enchilada)
    RTL · 27.05.2018 10:25 ·
    Matthias Machauer übernimmt Jobs in seinem eigenen Unternehmen, der Restaurantkette Enchilada Franchise GmbH. Der 45-Jährige hofft, beruflich neue Einblicke zu gewinnen, wenn er als Aushilfsarbeiter Hans Gerlach unterschiedliche Aufgaben im Service übernimmt. Er hat so seine Bedenken, denn er hält sich für ungeschickt und befürchtet, dass ihm Gläser vom Tablett rutschen und er "die Gäste nass macht".
  • Undercover Boss vom 27.05.2018 (Mr. Minit)
    RTL · 27.05.2018 09:25 ·
    Der Manager Michael Gomolka schlüpft für eine Woche in die Rolle des Aushilfsarbeiters Mirek Chmilinski bei Mister Minit. Seine Angestellten lernen Michael Gomolka an, ohne zu ahnen, mit wem sie es zu tun haben. Erst am Ende des Undercover-Experiments wird sich ihr Boss zu erkennen geben. Wie reagieren die Mitarbeiter, wenn sie erfahren, dass ihr oberster Chef unerkannt an ihrer Seite gearbeitet hat?
  • Undercover Boss vom 06.05.2018 (Kamps)
    RTL · 06.05.2018 13:35 ·
    In dieser Folge nimmt der "Kamps"-Geschäftsführer Jaap Schalken an dem Experiment teil. Mit der Behauptung, ein Fernsehteam begleite ihn bei der Jobsuche, lässt sich der Chef undercover in verschiedene Bereiche seiner Firma einschleusen, unter anderem in eine der neuen "Kamps"-Backstuben. Dort will er herausfinden, wie schwierig es ist, vor Ort alle Backwaren frisch und zeitnah an den Kunden zu bringen.
  • Undercover Boss vom 06.05.2018 (MeinFernbus - Flixbus)
    RTL · 06.05.2018 12:35 ·
    In dieser Folge ist André Schwämmlein, einer der fünf Gründer von MeinFernbus FlixBus, der Undercover Boss. Nach der im Januar 2015 vollzogenen Fusion will der 33-Jährige die Chance nutzen, unerkannt in seinem Unternehmen mitzuarbeiten. André Schwämmlein möchte erfahren, wie die neuen Arbeitsabläufe funktionieren, wie der Check-in an den Busbahnhöfen und die Koordination der Busse auf neu verteilten Routen klappen.
  • Undercover Boss vom 25.03.2018 (R & S)
    RTL · 25.03.2018 13:30 ·
    Armin Alt, Geschäftsführer der R + S Holding AG, ist in geheimer Mission unterwegs. Eine Woche lang wird er in ganz unterschiedlichen Bereichen des Dienstleistungsunternehmens arbeiten. Der Manager tauscht Anzug und Krawatte gegen Arbeitskleidung und verwandelt sich in den Praktikanten Erich Barthel. Gleich am ersten Tag wartet ein Abenteuer auf ihn: Auf einer Baustelle müssen in schwindelerregender Höhe Lampen aufgehängt werden.
  • Undercover Boss vom 18.03.2018 (Serengeti Park)
    RTL · 18.03.2018 14:00 ·
    Erstmals geht ausnahmsweise nicht der Chef Fabrizio Sepe selbst undercover, sondern dessen Team-Mitarbeiterin und Lebensgefährtin: Als Diplom-Psychologin leitet Stefanie Hilger im Serengeti-Park in Hodenhagen Seminare für Privatpersonen und Unternehmen. Mit diesem Background kann sie die Arbeitssituation der Angestellten zielsicher einschätzen. Sie tauscht ihr Business-Outfit gegen Arbeitskleidung und schlüpft in eine neue Identität.
  • Undercover Boss vom 18.03.2018 (Euromaster)
    RTL · 18.03.2018 13:00 ·
    Dr. Matthias Schubert, der Geschäftsführer von Euromaster in Deutschland und Österreich, geht undercover. Er will wissen, was er in seinem Unternehmen verbessern kann. Als Praktikant Stefan Voss lernt er seine Betriebe von einer ganz neuen Seite kennen. Unter anderem unterstützt er in seiner Undercover-Rolle den Mechatroniker Rene Steinbach in Paderborn und arbeitet beim Lkw-Pannendienst in Bremen.
  • Undercover Boss vom 12.03.2018 (Promi-Special: Angelo Kelly)
    RTL · 12.03.2018 21:15 ·
    Nach "Undercover Boss" gehen jetzt auch Prominente bei RTL inkognito. In zwei Spezialfolgen der Real-Life-Doku möchten die VIPs von ihrem eigenen Glück und Erfolg etwas zurückgeben und gehen deshalb deutschlandweit auf Talentsuche. Den Anfang macht der Musiker und Songwriter Angelo Kelly.
  • Undercover Boss vom 11.03.2018 (Reisswolf - T. Sander)
    RTL · 11.03.2018 14:30 ·
    Dem Manager Thomas Sander steht eine harte Woche bevor. Als Praktikant arbeitet er undercover in seinem Betrieb, der Reisswolf Deutschland GmbH, die seit 1985 Europas größter Dienstleister für Akten- und Datenvernichtung ist und an 16 Standorten in Deutschland rund 450 Mitarbeiter beschäftigt. Thomas Sander will herausfinden, welche Arbeitsschritte und -mittel in der Produktion eventuell verbessert werden können.
  • Undercover Boss vom 11.03.2018 (ADCO)
    RTL · 11.03.2018 13:30 ·
    Johannes Borgmann ist Chef der Ratinger Firma ADCO Umweltdienste Holding GmbH, die mobile Sanitärlösungen vermietet. Dabei regelt die Firma alles: Die Toiletten werden in den werkseigenen Produktionshallen hergestellt, von den Service-Zentralen vermietet, angeliefert, aufgestellt und gewartet. Heute lernt der Boss des Unternehmens, dessen Welt vornehmlich aus Zahlen besteht, die harten Knochenjobs an der Basis kennen.
  • Undercover Boss vom 05.03.2018 (Promi-Special: Detlef Soost)
    RTL · 05.03.2018 21:15 ·
    Nach "Undercover Boss" gehen jetzt auch Prominente bei RTL inkognito. Auch in dieser Spezialfolge der Real-Life-Doku möchte ein VIP von dem eigenen Glück und Erfolg etwas zurückgeben und geht deshalb deutschlandweit auf Talentsuche. Diesmal in geheimer Mission: Tänzer und Choreograf Detlef Soost.
  • Undercover Boss vom 04.03.2018 (Stölting Service Group - H. Mosbacher)
    RTL · 04.03.2018 14:30 ·
    Hans Mosbacher, Manager bei der Stölting Service Group, arbeitet eine Woche lang als Praktikant Klaus Becker in seinem Betrieb. Bei seinem Undercover-Einsatz lernt er den Arbeitsalltag seiner Mitarbeiter kennen. Am ersten Tag wird er als Reinigungskraft in einem Dortmunder Schwimmbad eingesetzt. Der Dienst beginnt um 3 Uhr morgens, doch nicht nur die ungewohnte Uhrzeit macht dem Manager bei diesem Job zu schaffen.
  • Undercover Boss vom 04.03.2018 (Best Western Hotels)
    RTL · 04.03.2018 13:25 ·
    Marcus Smola ist als Deutschland-Chef der Best Western Hotels für über 5000 Mitarbeiter verantwortlich. Der 44-Jährige tauscht heute sein Büro gegen das harte Alltagsgeschäft: Toiletten schrubben statt Bilanzen lesen, Betten machen statt Verhandlungsrunden führen. In den unterschiedlichsten Bereichen des Hotelbetriebs möchte Marcus Smola Erkenntnisse über die alltägliche Arbeit an der Basis gewinnen.
  • Undercover Boss vom 26.02.2018 (Landgard)
    RTL · 26.02.2018 21:15 ·
    Jetzt gehen die Bosse wieder undercover. RTL zeigt neue Folgen der Real-Life-Doku, in der Führungskräfte unerkannt im eigenen Unternehmen arbeiten. Diesmal in geheimer Mission: Dirk Bader (51) von Landgard, Deutschlands führende vermarktende Erzeugergenossenschaft für Blumen & Pflanzen sowie Obst & Gemüse.
  • Undercover Boss vom 25.02.2018 (Accor Hotel)
    RTL · 25.02.2018 14:30 ·
    In Deutschland ist der Hotelbetreiber Accor mit 330 Häusern vertreten. Der Manager Michael Mücke schlüpft in die Rolle des Praktikanten Christian Neumann und lernt seine Hotels eine Woche lang von einer ganz anderen Seite kennen. Er lernt, wie man ein Zimmer reinigt und für neue Gäste vorbereitet, hat am nächsten Tag als Küchenhilfe alle Hände voll zu tun und sammelt an der Rezeption neue Erfahrungen.
  • Undercover Boss vom 25.02.2018 (Eismann)
    RTL · 25.02.2018 13:25 ·
    Mika Ramm ist Geschäftsleiter eines Direktvertriebsunternehmens für Tiefkühlprodukte. Die Firma Eismann macht einen Umsatz von über 500 Millionen Euro im Jahr und beschäftigt rund 3000 Mitarbeiter. Mika will wissen, wie es ihnen geht und ob seine Entscheidungen in der Praxis wirklich einen Sinn ergeben. Mika vertauscht sein wohltemperiertes Büro gegen die knallharte Arbeit an der Basis, um sich ein genaues Bild zu verschaffen.
  • Undercover Boss vom 19.02.2018 (Freitag Gruppe)
    RTL · 19.02.2018 21:15 ·
    Die Freitag-Gruppe ist ein Familienunternehmen mit 18 dazugehörenden operativen Unternehmen in ganz Europa. Der größte private Energiedienstleister Deutschlands beschäftigt rund 2600 Mitarbeiter und präsentiert sich als Komplettanbieter in den Bereichen Strom, Telekommunikation, Gas-, Wasser- und Wärmeversorgung. 1922 wird das Unternehmen als Installationsgeschäft gegründet und entwickelt sich bis Ender der 1980er Jahren zu einer Firmengröße von 250 Mitarbeitern. Als die Brüder Joachim und Michael Freitag die Führung vom Vater übernehmen, wächst die Freitag-Gruppe stetig. Expansionen, Übernahme von insolventen Betrieben und Erweiterung der Geschäftszweige gehören zum Erfolgskonzept. Dr. Michael Freitag (47) ist seit dem Jahr 2000 geschäftsführender Gesellschafter der Freitag-Gruppe. Gemeinsam mit seinem Bruder führt er das Familienunternehmen in der dritten Generation. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit anschließender Promotion wird er zunächst Assistent am Lehrstuhl für Produktion und industrielles Controlling und lehrt an der Uni Regensburg bevor er ins Familienunternehmen wechselt. Privat lebt Michael Freitag in Regensburg und hat zwei Kinder. Mit seiner Lebenspartnerin führt er eine Fernbeziehung zwischen Bayern und Barcelona. Für seinen Undercover-Einsatz verwandelt sich Michael Freitag in den arbeitslosen TV-Show-Kandidaten Lothar Rothbauer. Falsche Zähne verstecken seine markante Zahnlücke, ein Bart, grau gefärbte Haare und eine neue Brille sorgen für eine drastische Veränderung. Michael arbeitet undercover als Elektriker bei der gefährlichen Montage von Starkstromleitungen, Bauarbeiter und Freileitungsbauer in schwindelerregender Höhe.
  • Undercover Boss vom 18.02.2018 (Metzgerei Robert Müller - R. Müller)
    RTL · 18.02.2018 12:30 ·
    Das 1927 als Familienbetrieb gegründete Unternehmen "Metzgerei Robert Müller" ist heute mit über 80 Filialen und mehr als 500 qualifizierten Mitarbeitern in Deutschland präsent. In der Großmetzgerei werden rund 200 verschiedene Wurstwaren nach überlieferten Rezepturen handwerklich hergestellt. Bernd Müller (47) schlüpft in die Rolle des Praktikanten Dirk Schröder und wird eine Woche lang von seinen Angestellten angelernt. "Ich gehe im eigenen Unternehmen undercover, weil ich einfach ganz genau wissen will, was an der Basis los ist und ob meine Visionen vom Unternehmen, die ich bisher habe, auch wirklich umgesetzt werden." Auf seinen verschiedenen Stationen wird Dirk Schröder unter anderem an einer Füllmaschine arbeiten, er wird in einem Supermarkt an der Wursttheke eingesetzt und in Flieden am Fleischwolf. Dabei passiert dem Boss ein grober Fehler. Herbert Gutgesell (47) zeigt ihm, wie der Fleischwolf funktioniert. Nach der Einweisung muss der Praktikant selbst ran. Er schaltet das Gerät ein, 90 Kilo Fleisch werden maschinell in den Fleischwolf gekippt. Doch ein Stück fällt auf den Boden. Dirk Schröder hebt es auf und wirft es sorglos zurück in den Fleischwolf. Sein "Dienstherr" Herbert Gutgesell beobachtet das Geschehen und greift sofort ein. "Wenn Fleisch auf den Boden fällt, kommt das nicht mehr in die Maschine. Das ist hygienisch nicht mehr einwandfrei." Die gesamten 90 Kilo müssen vernichtet werden. Herbert Gutgesell: "Es wäre natürlich einfacher gewesen, das eine Stück Fleisch aufzuheben und zu entsorgen. Das sind vielleicht 50 Cent. So haben wir 90 Kilo Schaden." Wird Herbert Gutgesell seinen neuen Praktikanten nach diesem Vorfall sofort nach Hause schicken? Und wie reagieren die Mitarbeiter, wenn sie erfahren, wen sie da eingearbeitet haben?