CSI: NY - VOX
VOX

CSI: NY - VOX vom 17.1.2020

Sergeant Danny trifft sich nach Feierabend mit seinen Polizeirekruten auf ein Bier. In der Kneipe wird seine attraktive Kollegin Lauren schnell von einem angetrunkenen Mann belästigt. Danny greift ein und setzt den Mann namens Pete an die frische Luft. Das lässt dieser jedoch nicht auf sich sitzen und schlägt den Sergeant nieder, als dieser die Kneipe verlässt. Als Danny aus seiner Bewusstlosigkeit erwacht, liegt sein Angreifer tot neben ihm.

CSI: NY - VOX Zwielicht wurde am 17.1.2020 um 05:20 Uhr auf VOX ausgestrahlt.
Weitere Folgen findest Du unten im Stream. Die neueste Folge von CSI: NY - VOX wurde am 19.2.2020 gesendet. Wie gefällt Dir die Sendung? Hier kannst Du Deine Bewertung abgeben.

Neue Folgen CSI: NY - VOX

  • CSI: NY - VOX vom 19.02.2020 (Goldener Schlag)
    VOX · 19.02.2020 06:00 ·
    Am Rande der Feierlichkeiten zum St. Patrick's Day werden in New York zwei Männer tot aufgefunden. Eines der Opfer, der bekannte Journalist Michael Paley, wurde mit einem gezielten Schuss in den Hinterkopf getötet. Paley hatte sich in der Branche einen Namen gemacht, indem er auf eigene Faust den Schattenseiten der Stadt auf den Grund ging und seine Enthüllungsstorys im Internet veröffentlichte. Dadurch hatte er sich Feinde gemacht.
  • CSI: NY - VOX vom 19.02.2020 (Doppelmord)
    VOX · 19.02.2020 05:15 ·
    Die 22-jährige Jenny Lee wird mit aufgeschnittener Kehle in einer Wäscherei gefunden. Die Leiche war in einem Laken des Dunsmore Hotels eingewickelt, in dem zurzeit der ausländische Diplomat Robert Costa und sein Gefolge residieren. Mac findet Hinweise darauf, dass Jenny in Costas Suite mit dem Schlafmittel Rohypnol betäubt wurde, doch Costa kann nicht der Täter gewesen sein, denn er hatte das Mittel ebenfalls eingenommen.
  • CSI: NY - VOX vom 18.02.2020 (Boxenstopp)
    VOX · 18.02.2020 06:00 ·
    Bei einem Sponsorenrennen auf den Straßen von Manhattan kommt es zu einem verheerenden Unfall: Nach einem Boxenstopp explodiert das Fahrzeug von Rennlegende Davi Santos. Dieser wird mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Mac vermutet einen Sabotageakt, da Santos in der Rennfahrerszene nicht gerade beliebt ist und viele Neider hat. Dabei erhärtet sich der Verdacht: Die Benzinleitung wurde manipuliert.
  • CSI: NY - VOX vom 18.02.2020 (Heisse Ware)
    VOX · 18.02.2020 05:15 ·
    Der Hafenarbeiter Paddy Dolan liegt zerquetscht zwischen zwei Frachtcontainern. Alles sieht nach einem Arbeitsunfall aus, doch die Obduktion ergibt, dass er erstochen wurde. Mac und Flack verhören Dolans Crew, die ihnen versichert, dass Dolan ein guter Chef gewesen sei. Nur einer von ihnen, Mike Prineman, scheint anderer Meinung zu sein. Stella entdeckt auf der Jeans von Dolan Larven eines speziellen Borkenkäfers, der nur im Süden vorkommt.
  • CSI: NY - VOX vom 17.02.2020 (Schön tot)
    VOX · 17.02.2020 06:00 ·
    Kirsten Melvoy, Quaterback eines Lingerie-Footballteams wird tot im Whirlpool der Mannschaftskabine gefunden. In ihrem Blut finden sich Spuren des Betäubungsmittels Lidocain. Der Verdacht fällt zunächst auf den Trainer des Frauen-Footballteams, Alex Martin, denn er ist wegen des Handels und der Verabreichung verbotener Dopingmittel bereits einschlägig vorbestraft. Mac Taylor und sein Team ermitteln.
  • CSI: NY - VOX vom 17.02.2020 (Tod am Altar)
    VOX · 17.02.2020 05:15 ·
    Als Hannah Bloom an ihrem Hochzeitstag von ihrem Vater zum Altar geführt wird, bricht sie plötzlich tot zusammen. Die Obduktion ergibt, dass sie an einer Formaldehydvergiftung gestorben ist. Das lässt zunächst ihre Brautjungfer Audrey verdächtig erscheinen: Sie hat als Biologie-Dozentin Zugang zu der tödlichen Substanz, und auch das Motiv liegt nahe, denn der reiche Bräutigam Walter Lisco hatte ihr den Laufpass gegeben, um Hannah zu heiraten.
  • CSI: NY - VOX vom 14.02.2020 (Überrollt)
    VOX · 14.02.2020 06:00 ·
    Das New Yorker CSI-Team wird mit einem ebenso rätselhaften wie brutalen Mord konfrontiert: In einer Gasse liegt die Leiche eines Mannes, die zahlreiche Knochenbrüche und Verbrennungen aufweist. Die Obduktion ergibt, dass das Opfer offenbar zuerst von einem Auto langsam überrollt und anschließend in Brand gesteckt wurde. Zwar können die Ermittler schon bald die Identität des getöteten Mannes bestimmen: Es handelt sich um den ehemals drogenabhängigen James Manning, der eigentlich seit zwei Jahren als clean galt, doch bei den weiteren Ermittlungen stoßen Mac und sein Team gleich auf eine ganze Reihe von Widersprüchen. So bringen die Untersuchungen im Labor ans Licht, dass Manning zum Zeitpunkt seines Todes eine tödliche Dosis Heroin im Blut hatte. Den Verdacht, Manning könne vielleicht einem tragischen Rückfall erlegen sein, schieben die Detectives aber schnell wieder beiseite. Denn wie sich herausstellt profitiert seine Verlobte von einer 2,5 Millionen Dollar schweren Versicherung. Schließlich wird auch der Wagen sichergestellt, mit dem Manning am Abend seines Todes überfahren wurde. Der Besitzer ist Sam Baker, ein Musiker, der für die Tatzeit kein Alibi vorweisen kann, jedoch seine Unschuld beteuert. Skeptisch macht die Ermittler jedoch, dass dessen Freundin Debbie Fallon sogleich einen teuren Anwalt für die Verteidigung engagiert. Lindsay entdeckt derweil bei der näheren Untersuchung des Fahrzeugs erschreckende Parallelen zu einem ganz ähnlichen Fall, der erst sechs Monate zurückliegt: Denn schon einmal wurde ein ehemaliger Junkie auf die gleiche Weise ermordet - und auch damals wurde eine hohe Versicherungssumme an eine Frau ausgezahlt. Schnell wird dem CSI-Team klar, dass sie es hier wohl mit Versicherungsbetrug der übelsten Sorte zu tun haben. Was sie zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nicht ahnen: Jemand aus dem Kreise ihrer Verdächtigen soll das nächste Opfer werden.
  • CSI: NY - VOX vom 07.02.2020 (Trennungsschmerzen)
    VOX · 07.02.2020 05:15 ·
    Bei einem Überfall auf ein Café wurden bis auf einen alle Angestellten einschließlich der Geschäftsführerin Octavia Figueroa erschossen. Die Ermittler haben zunächst Terrell Davenport in Verdacht. Doch auch Octavias Bruder, der Junkie José Figueroa, gerät ins Visier der Ermittler. Ein weiterer Hinweis ist das Klebeband, mit dem die Opfer vor der Bluttat gefesselt wurden: Es stammt aus der Werkstatt von Octavias Freund Louis Torres.
  • CSI: NY - VOX vom 06.02.2020 (Geschöpfe der Nacht)
    VOX · 06.02.2020 05:15 ·
    Robin wurde im Central Park überfallen und vergewaltigt. Die Suche nach dem Täter gestaltet sich jedoch schwierig, da Robin sich an nichts erinnern kann, noch nicht einmal an den genauen Tatort. Danny gelingt das schließlich anhand der auf Robins Kleidung befindlichen Pflanzenreste. Ein am Tatort gefundener Nasenring führt Stella zu einem gewissen Donovan Tracey, der die Tat bestreitet. Er habe nur versucht, die Handtasche des Opfers zu stehlen.
  • CSI: NY - VOX vom 05.02.2020 (Im Augenblick des Todes)
    VOX · 05.02.2020 05:15 ·
    Am East River wurde die Leiche von LeAnn Goodman gefunden. Das Opfer hat einen tödlichen Schlaganfall erlitten, Würgemale am Hals deuten allerdings auf ein Gewaltverbrechen hin. Als man wenig später die Leiche der Russin Zoya Pavlova mit ähnlichen Würgemalen findet, kommt Gerichtsmediziner Dr. Sheldon Hawkes zu dem Schluss, dass der Täter bei beiden Frauen die Blutzufuhr zum Hirn unterbrochen und auf diese Weise die Schlaganfälle ausgelöst hatte.