Armes Deutschland
RTL2

Armes Deutschland vom 28.1.2020

Elmar (47) geht in Vollzeit arbeiten. Trotz seiner 1200 Euro Gehalt ist der Gebäudereiniger obdachlos - der Berliner findet in der Hauptstadt keine Bleibe und muss deshalb in Notunterkünften schlafen. Beruflich könnte er bald nach Halle versetzt werden, dort ist der Wohnungsmarkt etwas entspannter, denn für Elmar steht fest: In Berlin findet er keine bezahlbare Wohnung.

Armes Deutschland Trotz Vollzeitstelle ist Elmar obdachlos wurde am 28.1.2020 um 20:15 Uhr auf RTL2 ausgestrahlt.
Weitere Folgen findest Du unten im Stream. Die neueste Folge von Armes Deutschland wurde am 11.2.2020 gesendet. Wie gefällt Dir die Sendung? Hier kannst Du Deine Bewertung abgeben.

Neue Folgen Armes Deutschland

  • Armes Deutschland vom 11.02.2020 (Carola im Knast)
    RTL2 · 11.02.2020 20:15 ·
    Pierre ist arbeitslos und das möchte er auch nicht ändern. Luxusartikel wie Alkohol klaut er und wegen Drogenbesitz droht ihm eine Haftstrafe. Kann er dem Knast entkommen? Ute und Thorsten betreiben einen Secondhandladen. Um mehr Einnahmen zu erwirtschaften scheint ein größerer Laden die letzte Chance zu sein. Wird der kranken Ute und ihrem Mann der Neustart gelingen? Bei den Kölnern Willi und Carola überschlagen sich die Ereignisse: Carola sitzt im Gefängnis und Staplerfahrer Willi bringt...
  • Armes Deutschland vom 04.02.2020 (Ein Kind aus Langeweile)
    RTL2 · 04.02.2020 20:15 ·
    Melanie (24) und Leon (21) sind verlobt und erwarten ein Kind. Doch vom Arbeiten hält das junge Paar nichts. Beide leben von Hartz IV, Leon muss derzeit sogar an einer Maßnahme des Jobcenters teilnehmen, da ihm sonst Sanktionen drohen. Doch das Paar muss dringend Verantwortung übernehmen, denn neben der Schwangerschaft belastet die werdende Familie ein Schuldenberg in Höhe von 30.000 Euro. Werden sie es schaffen, ihr Leben in geregelte Bahnen zu lenken, bevor das Kind auf die Welt kommt?
  • Armes Deutschland vom 15.10.2019 (Armes Deutschland - Dürfen die das?)
    RTL2 · 15.10.2019 20:15 ·
    Die Experten Stefan Selke (51), Armutsforscher, die ehemalige Jobcenter-Mitarbeiterin Inge Hannemann (50), Diplom-Psychologin Susann Szyszka (56) und die ehemalige Hartz-IV-Empfängerin Kerstin Gröschel (41) gleichen die gezeigten Fälle mit ihren eigenen Erfahrungen ab und versuchen, Erklärungen zu finden. Fakt ist: Noch immer leben rund sechs Millionen Menschen in Deutschland von Hartz IV. Die Experten schauen kritisch hin. Dürfen Hartz-IV-Empfänger ihre Wohnung untervermieten? Darf das Amt...
  • Armes Deutschland vom 08.10.2019 (Elmar ist ein Opfer der grassierenden Wohnungsnot)
    RTL2 · 08.10.2019 20:15 ·
    Die 75-jährige Waltraud ist verzweifelt. Sie will nicht nur arbeiten, sie muss es sogar. Weil das Einkommen der Rentnerin zum Überleben nicht ausreicht, ist sie dringend auf einen Job angewiesen. Trotz mehr als vierzig Jahren harter Arbeit ist Waltraud weit davon entfernt, sich einen schönen Lebensabend zu machen. Doch die Jobsuche im hohen Alter gestaltet sich schwierig: Für viele Arbeitgeber stellt Waldtraud ein Risiko dar.Der 24-jährige Benjamin hofft auf eine Rapper-Karriere und stellt...
  • Armes Deutschland vom 01.10.2019 (Die Zwangsräumung)
    RTL2 · 01.10.2019 20:15 ·
    Für Theo (58) und Margret (61) beginnt der Tag, wenn die meisten noch schlafen. Mitten in der Nacht trägt das Paar Zeitungen aus, anschließend arbeitet Theo trotz gesundheitlicher Beschwerden tagsüber noch als Hausmeister. Das Ehepaar schuftet hart, doch das Geld reicht nicht aus – im Gegenteil: Das Amt muss das karge Einkommen der beiden sogar noch aufstocken.
  • Armes Deutschland vom 24.09.2019 (Party statt Mutterliebe)
    RTL2 · 24.09.2019 20:15 ·
    Schock für Willi (40): Der Gabelstaplerfahrer verliert plötzlich seinen Job. Jetzt wird das Geld für den Kölner knapp. Aufgrund der finanziell prekären Situation bringt er sogar seinen Fernseher ins Pfandleihhaus. Auch für Carola stehen ernste Konsequenzen an. Die 34-Jährige muss wegen Schwarzfahrens Sozialstunden leisten.
  • Armes Deutschland vom 17.09.2019 (Willi und Carola im Liebes-Chaos)
    RTL2 · 17.09.2019 20:15 ·
    Aaron (62) lebt seit zwei Jahrzehnten auf der Straße. Sein sehnlichster Wunsch ist es, endlich eine Wohnung zu finden. Früher führte er ein normales Leben, war ein anerkannter Geschäftsmann. Doch seit er auf der Straße lebt, scheint es für ihn keinen Ausweg zu geben. Aufgeben ist für Aaron keine Option – er will sich unbedingt zurück in ein geregeltes Leben kämpfen.
  • Armes Deutschland vom 10.09.2019 (Ein Ex-Knacki auf Hartz IV)
    RTL2 · 10.09.2019 20:15 ·
    Frührentnerin Anette (59) hat mit schweren gesundheitlichen Problemen zu kämpfen und ist im Alltag auf einen Rollator angewiesen. Da ihre Rente nicht zum Leben reicht, arbeitet die gelernte Altenpflegerin trotz aller Belastungen auf der Kirmes. Dort verkauft sie bei Wind und Wetter Lose – für durchschnittliche 30 Euro am Tag.
  • Armes Deutschland vom 07.05.2019 (Selbstständigkeit statt Hartz IV)
    RTL2 · 07.05.2019 20:15 ·
    In Rheinland-Pfalz kämpft eine fünfköpfige Familie um ihre Existenz: Um der Pleitespirale zu entkommen, gründeten Vater Reinhold (40) und Mutter Maria (47) einen neuen Betrieb. Der Imbiss, dessen Geschäftsführerin die 18-Jährige Francis ist, soll nun genügend Gewinn abwerfen, um der Familie eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Doch wird das Vorhaben ein Erfolg?Alex (23) wird vom Arbeitsamt sanktioniert. Seine Leistungen wurden um 100 Prozent gekürzt, da er seit Monaten Termine versäumt und...