Medical Detectives
VOX

Medical Detectives vom 15.2.2020

Die junge Frau eines Arztes erkrankt plötzlich ernsthaft. Eine Analyse ihres Knochenmarks ergibt, dass sie mit Arsen vergiftet wurde. Die Ermittler müssen herausfinden, ob sich die Frau die Vergiftung beispielsweise über das Trinkwasser zugezogen hat oder ob jemand ihr nach dem Leben trachtet. Im zweiten Fall geht es um ein Gangster-Trio, das innerhalb von sieben Jahren Dutzende von Banken ausgeraubt hat.

Medical Detectives Maskierte Verbrechen wurde am 15.2.2020 um 04:25 Uhr auf VOX ausgestrahlt.
Weitere Folgen findest Du unten im Stream. Die neueste Folge von Medical Detectives wurde am 18.2.2020 gesendet. Wie gefällt Dir die Sendung? Hier kannst Du Deine Bewertung abgeben.

Neue Folgen Medical Detectives

  • Medical Detectives vom 18.02.2020 (Todesengel)
    VOX · 18.02.2020 04:10 ·
    Die junge Mutter Tanya Reid bringt ihr drei Monate altes Baby in ein Krankenhaus, weil es Atemprobleme hat. Das Kind stirbt wenig später während eines weiteren Anfalls. Knapp ein Jahr danach bekommt Tanya wieder ein Kind, das bereits 26 Tage nach der Geburt dieselben Symptome aufweist wie das verstorbene Baby. Als man Kratzer auf dem Gesicht des Kindes bemerkt, keimt ein schrecklicher Verdacht auf.
  • Medical Detectives vom 18.02.2020 (Auf der Flucht)
    VOX · 18.02.2020 03:20 ·
    Zwei kleine Jungs wurden bei einem Angelausflug Opfer eines ausgesprochen brutalen Angriffs. Die Behörden verdächtigten schon bald eine Gruppe jugendlicher Schläger. In Jackson, Ohio, wurde eine 18-Jährige vor ihrer Haustür entführt. Glücklicherweise tauchte das Mädchen wenige Stunden später unversehrt wieder auf. Die Ermittlungsbehörden hoffen, dass Reifenspuren und Schuhabdrücke entscheidende Hinweise liefern, um den Täter zu finden.
  • Medical Detectives vom 18.02.2020 (Tödliche Bündnisse)
    VOX · 18.02.2020 02:30 ·
    Ein exzentrischer Millionär wurde ermordet. Da er stets mit seinen Reichtümern geprahlt und sich nur wenig um seine persönliche Sicherheit gekümmert hatte, geht man zunächst von einem Raubüberfall aus. Doch dann kommen die Ermittler dahinter, dass mehr hinter dem Verbrechen steckt. Im zweiten Fall untersucht die Polizei das Verschwinden einer jungen Frau. Blutflecken, Reifenspuren und Piniennadeln führen die Ermittler auf die Spur des Täters.
  • Medical Detectives vom 18.02.2020 (Verräterische Abdrücke)
    VOX · 18.02.2020 01:45 ·
    Mark Fair findet seine Verlobte Karla Brown in ihrem gemeinsamen Haus ermordet auf. Das Opfer ist von der Taille abwärts nackt, die Hände wurden auf den Rücken gefesselt. Karlas Kopf steckt in einem mit Wasser gefüllten Wäschekorb. Die Ermittlungen der Polizei bleiben ergebnislos. Erst zwei Jahre später gelingt es mit Hilfe eines neuen Verfahrens zur dreidimensionalen Auswertung von Tatortfotos, entscheidende Erkenntnisse zu gewinnen.
  • Medical Detectives vom 18.02.2020 (Mordszenarien)
    VOX · 18.02.2020 00:40 ·
    Eine junge Frau wird auf dem Fußboden ihres Schlafzimmers ermordet aufgefunden. Am Tatort gibt es so wenige brauchbare Spuren, dass die Ermittler bezweifeln, anhand der Beweislage das Verbrechen aufklären zu können. In einem weiteren Fall kommt ein Mann bei einem mysteriösen Autounfall ums Leben. Als sich herausstellt, dass es sich gar nicht um einen Unfall handelt, gelingt es den Ermittlern, den Fall mit forensischen Methoden aufzuklären.
  • Medical Detectives vom 16.02.2020 (Mord auf Raten)
    VOX · 16.02.2020 03:10 ·
    Der elf Monate alte Chad wird in ein Krankenhaus eingeliefert, weil er sich fortwährend erbricht. Die Untersuchung ergibt, dass die Leberfunktion völlig abnorm ist und am ganzen Körper ungewöhnliche Blutungen aufgetreten sind. Einen Tag darauf fällt Chad ins Koma und stirbt. Wenig später erkranken auch die Eltern des Kindes schwer. Die Ärzte sind ratlos. Spezialisten recherchieren im Umfeld der Familie - und stoßen auf Sarahs Exmann.
  • Medical Detectives vom 16.02.2020 (Brandheisse Spuren)
    VOX · 16.02.2020 02:25 ·
    Beim Brand eines Hauses stirbt ein Mensch. Eine Bewohnerin überlebt und gibt an, ein Heizgerät habe das Feuer ausgelöst. Doch die Beweise vor Ort sprechen eine andere Sprache. Einem Spezialisten gelingt es, die Brandursache zu ermitteln. Kalifornien, 1957: Die Polizei sucht vergeblich nach einem Mann, der mehrere Verbrechen verübt hat. Fünfzig Jahre später gelingt es, dem Täter mit neuesten forensischen Methoden auf die Spur zu kommen.
  • Medical Detectives vom 16.02.2020 (Verhängnisvolle Konfrontation)
    VOX · 16.02.2020 01:40 ·
    Ein Autobahnpolizist findet an einem Unfallort ungewöhnlich viel Blut vor und ist verwundert, als der Rechtsmediziner den Unfalltod des Opfers bescheinigt. Der Polizist recherchiert auf eigene Faust und kommt durch einen anonymen Anruf der Wahrheit auf die Spur. In einem weiteren Fall geht es um den Tod einer jungen Frau aus Bakersfield, deren verweste Leiche in einem Bewässerungskanal gefunden wurde.
  • Medical Detectives vom 16.02.2020 (In Schutt und Asche)
    VOX · 16.02.2020 00:55 ·
    Eine 29-jährige Frau wird bei einer Bombenexplosion in ihrem eigenen Haus getötet. Der Attentäter hat kaum Spuren hinterlassen. Deshalb müssen die Ermittler zunächst nach einem möglichen Tatmotiv suchen. Auch im zweiten Fall scheint es keine Hinweise zu geben: Ein Mörder hat alles, was auf seine Spur führen könnte, verbrannt oder auf andere Weise zerstört. Doch dadurch hat er unabsichtlich neue Spuren hinterlassen.
  • Medical Detectives vom 15.02.2020 (Die Unterschrift des Täters)
    VOX · 15.02.2020 05:10 ·
    Der Drogendealer James Christopher Wren gesteht, das Haus des Polizisten Matt Bachmeier in Brand gesteckt zu haben. Wenig später verschwindet er spurlos. Als Wrens Freund Jesus Hernandet behauptet, Bachmeier sei ein "dreckiger Cop", wird das Haus des Polizisten erneut untersucht. Im zweiten Fall geht es um Fahrerflucht: Die kleine Nicole kommt bei einem Unfall mit einem Pick-up ums Leben, zwei weitere Kinder werden verletzt.