GZSZ
RTL

GZSZ vom 30.11.2020

Als Gerner Yvonne handfeste Beweise dafür liefert, dass Moritz zu kriminellen Mitteln greift, bröckelt Yvonnes Glaube an ihren Sohn. Moritz kann nicht fassen, dass Yvonne ihm ein Ultimatum stellt. John und Patrizia sitzen fest, denn sie werden von einem gefährlichen Hund bedroht. Während sie sich anfangs in ihrer Notsituation in die Haare kriegen, führt die erzwungene Nähe letztendlich zu einer Aussprache.

GZSZ Handfeste Beweise wurde am 30.11.2020 um 19:40 Uhr auf RTL ausgestrahlt.
Weitere Folgen findest Du unten im Stream. Die neueste Folge von GZSZ wurde am 22.1.2021 gesendet. Wie gefällt Dir die Sendung? Hier kannst Du Deine Bewertung abgeben.

Neue Folgen GZSZ

  • GZSZ vom 22.01.2021 (Katrin merkt, dass Maren Tobias skeptisch gegenübersteht)
    RTL · 22.01.2021 19:40 ·
    John kennt seinen Bruder gut genug, um ihm dessen Ausreden nicht abzunehmen. Nachdem er über Lilly und Nazan mitbekommen hat, dass Philip im Krankenhaus geschlafen hat, stellt John ihn zur Rede. Als Katrin merkt, dass Maren Tobias skeptisch gegenübersteht, lädt sie Maren zum Dinner dazu. Die erhoffte Herzlichkeit will nicht aufkommen, worauf sich Tobias zurückzieht. Als Katrin Marens wahren Grund für die Zurückhaltung erkennt, ist sie gerührt.
  • GZSZ vom 21.01.2021 (Philip will ausziehen)
    RTL · 21.01.2021 19:40 ·
    Philip erträgt es kaum noch, mit Patrizia, John und Emily zusammenzuwohnen. Als John seine schlechte Stimmung auffällt, ermahnt Emily Philip, sich zusammenzureißen. Doch Philip beschließt auszuziehen. John kann das nicht verstehen. Moritz ist es peinlich, dass er sich vor Gerners Geschäftspartner übergeben musste. Gerner nimmt es mit Humor und führt ein Gespräch mit ihm. Moritz freut sich über den Zuspruch, bis ihn eine Versuchung lockt.
  • GZSZ vom 20.01.2021 (Moritz will an seinem ersten Tag alles richtig machen)
    RTL · 20.01.2021 19:40 ·
    Moritz will an seinem ersten Tag alles richtig machen, zumal er spürt, dass Gerner ihn beobachtet. Er bekommt die Chance, Gerner zu begleiten. Moritz findet rasch Gefallen an der Welt der Reichen und Mächtigen und fühlt sich darin sogar zunehmend wohl - vielleicht etwas zu wohl. Nazan nimmt sich vor, Felix aus dem Weg zu gehen. Als seine Sparmaßnahmen im Krankenhaus auch sie betreffen, kann Nazan nicht anders, als für ihre Sache zu kämpfen.
  • GZSZ vom 19.01.2021 (Jonas beunruhigt Nazans Hinweis)
    RTL · 19.01.2021 19:40 ·
    Nazans Hinweis auf ein verdächtiges Muttermal beunruhigt Jonas. Seine Sorge wächst, als er erfährt, dass der Fleck zur Sicherheit entfernt werden sollte. Jonas meint, dass er Nazan Dank schulde, und heißt sie ehrlich in der WG willkommen. Als Toni von einem Kriminellen mit einem Messer bedroht wird, springt ihr Erik zur Seite. Die Täter können jedoch entkommen. Nina ist Erik dankbar und möchte sich bei ihm revanchieren.
  • GZSZ vom 18.01.2021 (Nazan bringt Jonas aus dem Konzept)
    RTL · 18.01.2021 19:40 ·
    Jonas' Eindruck, dass Nazan einfach nicht in die WG passt, scheint sich zu bestätigen. Jonas beschließt, Nazan zu provozieren, sodass sie bei Ablauf der Probewoche von sich aus auszieht. Doch Nazan bleibt cool und bringt Jonas aus dem Konzept. Als Philip John die Wahrheit sagen will, geht Patrizia dazwischen. Während John ihre Lüge glaubt, macht sie Philip klar, dass ihr Verhältnis zu John ihr wichtiger sei als ihre Gefühle für Philip.
  • GZSZ vom 15.01.2021 (John fasst immer mehr Vertrauen zu Patrizia)
    RTL · 15.01.2021 19:40 ·
    Auf Felix' Aufforderung hin erinnert Gerner Yvonne daran, dass die Hintergründe der Entführung geheim bleiben müssen. Zähneknirschend versichert sie Felix ihr Schweigen, macht ihm aber deutlich, dass er in ihren Augen Gift für Laura ist. Auch wenn Philip Emilys Vorwürfe barsch zurückweist, lassen sie ihn nicht unberührt. Ist er für Patrizia nur ein Zeitvertreib? Als er sie darauf anspricht, fühlt er sich bestätigt und fällt eine Entscheidung.
  • GZSZ vom 14.01.2021 (Yvonne gibt sich alle Mühe, Felix aus dem Weg zu gehen)
    RTL · 14.01.2021 19:40 ·
    Emily kann nicht fassen, dass Janani Philip quasi eine Absolution erteilt. Obwohl er seiner Mutter einerseits dankbar ist, dass sie ihn nicht verurteilt, hadert er andererseits, ob er seiner Sehnsucht nach Patrizia nachgeben soll. Yvonne nimmt sich fest vor, Felix im Krankenhaus aus dem Weg zu gehen, kann ihren Vorsatz aber nicht lange durchhalten. Als ihr Lilly gegenüber sogar ein verräterischer Kommentar entfährt, kommt es zur Eskalation.
  • GZSZ vom 13.01.2021 (Patrizia und Philip werden von Emily beobachtet)
    RTL · 13.01.2021 19:40 ·
    Patrizia und Philip werden von Emily beobachtet, die jeden noch so kleinen sehnsüchtigen Blick entdeckt. Als Janani spontan zu Besuch kommt, hofft Emily auf Unterstützung. Doch zu ihrer und Philips Überraschung sieht Janani die Dinge ganz anders. Laura und Felix gehen im Streit auseinander. Sie weiß, dass ihr Wunsch nach Rache zwar groß ist, aber sie will Felix nicht auch noch verlieren. Entschieden sucht sie die Versöhnung mit ihm.
  • GZSZ vom 12.01.2021 (Gibt es nicht mehr als Sex zwischen Nihat und Lilly?)
    RTL · 12.01.2021 19:40 ·
    Laura wird in ihrem Racheplan gegen Katrin unterbrochen. Dennoch hofft sie weiterhin, irgendwas zu finden, womit sie sich an Katrin rächen kann. Felix ist von Lauras Racheplänen genervt, und es entbrennt ein Streit. Paul gegenüber zeigt sich Nihat enttäuscht: Für Lilly kommt offensichtlich nicht infrage, dass zwischen ihnen mehr als nur Sex sein könnte. Er ahnt nicht, dass Lilly nicht länger die Augen vor dem Offensichtlichen verschließen kann.
  • GZSZ vom 11.01.2021 (Laura lässt sich nicht entmutigen)
    RTL · 11.01.2021 19:40 ·
    Laura wurde entlassen. Obwohl sie enttäuscht ist, will sie sich nicht entmutigen lassen und am Neustart mit Felix in Berlin festhalten. Doch dann erfährt sie, dass Katrin einen erheblichen Anteil an ihrer Kündigung hatte. Toni ist von Eriks Geständnis erschüttert. Während sie Eriks Handeln als Kurzschlussreaktion interpretiert, zerbricht in ihr der Glaube, dass Erik aus seiner Vergangenheit gelernt hat. Denn wieder riskiert er seine Bewährung.