Das Messie-Team
RTL2

Das Messie-Team vom 27.1.2021

Helges 25 qm große Einzimmerwohnung ist komplett zugemüllt. Dreck, Unrat und verschimmelte Essensreste stapeln sich meterhoch – hier kann kein Mensch mehr leben. Deshalb flüchtete Helge in eine andere Wohnung, die drei Kilometer entfernt liegt. Doch womit Helge in seiner ersten Wohnung begann, setze er hier fort. Auch diese zweite, 78 qm große Wohnung, ist mittlerweile verwahrlost und kaum noch bewohnbar.Der 37-Jährige lebt einsam und von der Außenwelt isoliert. Nun droht der Paketzusteller...

Das Messie-Team Helge benötigt dringend Hilfe wurde am 27.1.2021 um 22:15 Uhr auf RTL2 ausgestrahlt.
Weitere Folgen findest Du unten im Stream. Die neueste Folge von Das Messie-Team wurde am 10.2.2021 gesendet. Wie gefällt Dir die Sendung? Hier kannst Du Deine Bewertung abgeben.

Neue Folgen Das Messie-Team

  • Das Messie-Team vom 10.02.2021 (Kai will sein Leben wieder in den Griff bekommen)
    RTL2 · 10.02.2021 22:14 ·
    Kai (53) lebt in einer Wohnung, in der Abfall und Unrat fast hüfthoch gestapelt sind. Der Rettungssanitäter, der hier seit Jahren im Müll lebt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. Der vormals lebenslustige und kreative Mensch fristet einsam und verzweifelt sein Dasein in einer Umgebung, die kaum zu ertragen ist. Das Leben des 53-Jährigen geriet immer mehr aus der Bahn, als in Abständen von nur einigen Jahren zuerst seine Mutter und dann auch noch sein Bruder und sein Vater starben....
  • Das Messie-Team vom 03.02.2021 (Franziska lebt einsam)
    RTL2 · 03.02.2021 22:15 ·
    In der Wohnung von Franziska stapeln sich Stoffe, Kleider, Trödel und Verpackungen bis zur Decke. Die 58-Jährige lebt seit fast zehn Jahren so und hat stets die Augen vor ihrer Krankheit verschlossen. Wenn sie etwas im Sperrmüll findet, nimmt sie es mit nach Hause. Ihre Nachbarn bringen ihr Dinge, die sie selbst ausrangiert haben, denn sie wissen, dass sich Franziska über alles freut und es gerne annimmt. Die vierfache Mutter lebt sehr einsam. Nur zu drei ihrer Kinder hat sie noch...
  • Das Messie-Team vom 27.08.2020 (Ursulas Wohnung gleicht einem Kleider- und Lebensmittellager)
    RTL2 · 27.08.2020 22:15 ·
    Ursula kauft Kleidung, Ramsch und Lebensmittel, kann sich aber von nichts trennen. Die 61-Jährige ist das Opfer ihrer eigenen Sammelwut und ihr Zuhause gleicht einem vollgestellten Lager. Nur noch ein Drittel der 80 Quadratmeter großen Wohnung ist benutzbar. Als Ursulas Kinder vor zehn Jahren auszogen, verwandelten sich alle Zimmer nach und nach in Rumpelkammern. Die pensionierte Hauswirtschafterin hat die Kontrolle über ihre Wohnung verloren. Ihre Kinder Sara und Timo sind die einzigen...
  • Das Messie-Team vom 02.07.2020 (Andreas kann nicht aufräumen)
    RTL2 · 02.07.2020 22:10 ·
    Andreas sammelt Elektromüll. Sein kleines Apartment ist komplett damit zugestellt. Will man durch die Wohnung gehen, bleibt einem nur ein einziger Gang, der die Eingangstür mit der Küchenzeile und dem Bett verbindet. Der Rest quillt über vor diversen PC-Teilen, Kaffeemaschinen, halben Monitoren, uralten Fernbedienungen, Receivern und Ersatzteilen. Der 44-Jährige fühlt sich dennoch wohl in seiner Wohnung. Er verbringt den gesamten Tag damit, in seinen „Schätzen“ zu wühlen und ist davon...
  • Das Messie-Team vom 25.06.2020 (Matthias sammelt)
    RTL2 · 25.06.2020 22:15 ·
    Seit zehn Jahren lässt Matthias keinen mehr in seine 2-Zimmer-Wohnung, auch nicht seine Freundin Sabine. Zu groß ist das Chaos, in dem der 45-Jährige lebt: Überall haben sich Berge aus Kleidung, Habseligkeiten, Müll und leeren Flaschen angesammelt. Aber Matthias kann sich einfach von nichts trennen. Ein Gang durch die Wohnung ist der reinste Balanceakt. Einmal im Monat besucht er seine über 400 Kilometer entfernt lebende Freundin für einige Tage. Für ihn ist das eine Flucht aus dem Alltag...
  • Das Messie-Team vom 18.06.2020 (Marcus ist überfordert)
    RTL2 · 18.06.2020 22:16 ·
    Messies leiden an einer psychischen Störung und können nichts wegwerfen. Sie sammeln, was ihnen in die Hände fällt. Sie produzieren ein Chaos aus Unrat und Müll. Die Folgen sind soziale Isolierung, Einsamkeit und Verwahrlosung. In Deutschland leben schätzungsweise knapp zwei Millionen Menschen, die unter diesem Syndrom leiden.Auch der 32-jährige Markus ist ein Messie. Seit Jahren lebt der schwerkranke Frührentner gemeinsam mit seinem Vater in desolaten Zuständen. Der stark übergewichtige...
  • Das Messie-Team vom 01.06.2020 (Dietrich braucht Hilfe)
    RTL2 · 01.06.2020 14:20 ·
    Seit über neun Jahren fristet Dietrich sein Leben in chaotischer Einsamkeit. Nur seine Haustiere, ein Kaninchen und eine Katze, geben dem 44-Jährigen Halt. Jeder Raum seiner 72 Quadratmeter großen Wohnung ist zugestellt und verschmutzt. In der Küche wurde seit Jahren nicht mehr geputzt, im Bad türmt sich der Abfall meterhoch, die Badewanne kann nicht mehr genutzt werden. Einen Schritt ins Wohnzimmer oder Schlafzimmer zu setzen ist fast unmöglich, denn auch der Flur der Wohnung ist...
  • Das Messie-Team vom 03.04.2020 (Postbotin Gertraud braucht Hilfe)
    RTL2 · 03.04.2020 00:30 ·
    Die gepflegt wirkende Postbotin Gertraud ist gesellig und trifft sich gerne mit Freunden. Niemand ahnt, dass sich hinter Gertrauds heiler Fassade das pure Chaos versteckt. In ihrem Haus hat sie alle Räume bis unters Dach mit Zeitungen und Abfall aus den letzten zwei Jahrzehnten vollgestopft und kann kaum noch einen Fuß vor den anderen setzen. Gertraud hat drei Kinder, bewohnt das 180 qm große Haus jedoch mittlerweile alleine. Nur zu ihrer ältesten Tochter Daniela hat sie noch Kontakt. Die...
  • Das Messie-Team vom 11.10.2019 (Zwei Brüder im Chaos)
    RTL2 · 11.10.2019 03:54 ·
    Als die Mutter von Daniel (24) und Alexander (18) vor drei Jahren an Krebs starb, standen die jungen Brüder hilflos und alleine da. Von Haushaltsführung haben die beiden keine Ahnung und versinken nun im Chaos. Ihr demenzkranker 78-jähriger Vater, der es nie übers Herz brachte, sich von irgendetwas zu trennen, war eine zusätzliche Belastung. Daniel pflegte ihn zu Hause, bis er in ein Pflegeheim gegeben werden musste. Jetzt liegt überall Dreckwäsche herum. Volle Aschenbecher, Flaschen,...