Frauentausch
RTL2

Frauentausch vom 21.4.2017

Auch in den neuen Folgen bietet die Erfolgs-Doku-Soap "Frauentausch" die Gelegenheit, in eine neue, aufregende Welt einzutauchen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer tauschen für zehn Tage die Familien und erleben große Abenteuer. In dieser Folge nehmen die 38-jährige Nicole und die 22-jährige Nicole gegenseitig die Plätze ein. Die 38-jährige Nicole hat sich mit ihrem frisch angetrauten Ehemann Tim (22) und ihren drei leiblichen Kindern Pascal (17), Selina (16) und Florian (13) sowie den drei Pflegekindern Dennis (21), Jennifer (18) und Christoph (17) ein Heim geschaffen. Zudem gibt es noch die kleine Myleen Cheyenne, die aus der Verbindung zweier Pflegekinder stammt und im Januar 2015 das Licht der Welt erblickte. Dauergast bei dieser außergewöhnlichen Großfamilie ist Tims Bruder Kai (21). Langweilig wird es in diesem Haushalt definitiv nie. Nicole (22) und ihr Noch-Ehemann René (22) nehmen gemeinsam mit der zwei Jahre alten Tochter Tiana am "Frauentausch" teil. Keine Ausbildung, kein Job und eine gescheiterte Ehe liegen der temperamentvollen Ruhrpottlerin ganz schön im Magen. Obwohl Nicole und René eigentlich getrennt sind, unterstützt René seine Jugendliebe Nicole bei allem, was sie macht. Bodenständiges Großfamilien-Chaos trifft auf selbstbewusste Jung-Mama - auf alle Beteiligten wartet eine spannende Zeit.

Frauentausch Nicole und Nicole wurde am 21.4.2017 um 09:00 Uhr auf RTL2 ausgestrahlt.
Weitere Folgen findest Du unten im Stream. Die neueste Folge von Frauentausch wurde am 20.10.2017 gesendet. Wie gefällt Dir die Sendung? Hier kannst Du Deine Bewertung abgeben.

Neue Folgen Frauentausch

  • Frauentausch vom 20.10.2017 (Daphne und Anni)
    RTL2 · 20.10.2017 08:55 ·
    Als wahre Bilderbuch-Familie präsentieren sich Daphne und ihre Lieben. Die 36-Jährige kümmert sich aufopferungsvoll um die Erziehung ihrer drei Lieblinge Lara (12), Meira (4) und Quentin (2) und hält ganz nebenbei den Haushalt blitzblank in Schuss. Familienoberhaupt Michael (39), genannt Bonsai, bringt währenddessen als Marineleutnant das nötige Kleingeld nach Hause, um den drei Kleinen und seiner Frau das „Rundum-Sorglos-Paket“ bieten zu können. Besonders an Lebensmitteln wird hier nicht gespart: Gekocht wird, was gesund und frisch ist – aber vor allem auch schmeckt! Beim gemeinsamen Essen kommt die fünfköpfige Rasselbande dann allabendlich zusammen, um zu reden, zu lachen und gemeinsam Spaß zu haben. Daphne und ihr Mann sind sich ihrer Verantwortung als Eltern bewusst und versuchen, ihre Kinder bestmöglich auf das harte Leben jenseits der idyllischen Familien-Mauern vorzubereiten. Faulheit und Disziplinlosigkeit wird bei ihnen nicht geduldet! Das bekommt insbesondere die pubertierende Lara regelmäßig zu spüren, wenn sie wieder einmal keine Lust hat, aufzuräumen oder für die Schule zu lernen. Aus der 12-Jährigen soll schließlich einmal etwas Anständiges werden. Willkommen im All-Inclusive-Hotel Mama bei Frohnatur Anni (49). Seit 30 Jahren ohne Job hat die alleinerziehende Anni mehr als nur eine Vollzeitbeschäftigung. Die beiden Full-Time-Jobs heißen Markus (18) und Patrick (23). Die Paschas lassen sich von vorn bis hinten von Mama bedienen – und das rund um die Uhr. Putzen, Bügeln, Wäsche waschen sind Aufgabe der Mutter. Bei aufkommenden Hungergefühlen bereitet Anni das Essen in Windeseile in der Küche zu, um es den Herren dann an PC, Couch oder Bett zu servieren. Zurzeit wohnt Oberpascha Patrick mit Freundin und Kind in der gemütlichen Herberge der fürsorglichen Mutter. Doch auch Markus kommt täglich vorbei, um die Wäsche abzuliefern und zu essen. Obwohl Anni immer wieder die Stellenangebote durchforstet, hat sie für ihre beiden Söhne keinen passenden Job gefund
  • Frauentausch vom 19.10.2017 (Daniela und Alexandra)
    RTL2 · 19.10.2017 08:55 ·
    Daniela (39) und Enrico (42) haben eine Patchworkfamilie mit sechs Kindern, von denen vier noch zu Hause leben. Während Enrico bei der Erziehung streng und konsequent ist, lässt sich Daniela von ihren Kindern leichter um den Finger wickeln. Obwohl Daniela, genau wie Enrico, den ganzen Tag arbeiten geht, ist sie hauptsächlich für den Haushalt zuständig. Die Kinder müssen zwar ihre Zimmer selber aufräumen, aber auch da hilft Daniela gerne mit. Und wenn die Mädels etwas anderes essen wollen als die Eltern, dann kocht sie eben zwei verschiedene Gerichte. Daniela liebt ihre Kinder und gibt ihr Bestes, um sie zu anständigen, fleißigen Menschen zu erziehen. Alexandra (21) bekam ihr erstes Kind mit 16 und ist mittlerweile dreifache Mutter. Während die ersten beiden Kinder ihre Väter kaum kennen, ist die vier Monate alte Angely das gemeinsame Kind von Alexandra und ihrem Mann Torsten (20). Da weder Torsten noch Alexandra Arbeit haben, sieht die finanzielle Situation der jungen Familie nicht besonders rosig aus. Für Sauberkeit und Ordnung ist Alexandra zuständig, denn Torsten hat mit Putzen nichts im Sinn. Dass es mit drei kleinen Kindern in der jungen Familie manchmal drunter und drüber geht, stört Alexandra nicht. Für sie ist die Welt so in Ordnung. Jetzt tauschen die junge Alexandra und die fleißige Daniela für zehn Tage die Familien. Auf alle Beteiligten wartet eine spannende Zeit.
  • Frauentausch vom 18.10.2017 (Melanie und Katharina)
    RTL2 · 18.10.2017 08:55 ·
    Die Schwestern Melanie (33) und Stefanie (26) führen einen regelrechten Amazonenhaushalt. Männer werden nicht gebraucht und sind auch nicht erwünscht. Und so wachsen Melanies Kinder Devin (2), Julien (6) und Cathy (15) mit Mama, Tante, den beiden Cousins Joel (3) und Elias (6) und der Hausfreundin Vanessa (21) auf. Den Kindern mangelt es nicht an Liebe, aber neben wenigen schlichten Grundregeln scheren sich die Damen wenig um erzieherische Werte. Der einzige „Problemfall“ ist Melanies Tochter Cathy (15). Sie geht nicht besonders gern zur Schule und ist nur ab und zu dort. Mama Melanie ist ratlos - was soll man da nur machen? Katharina (32) und ihr Liebster Jürgen (43) sind ein Paar mit vielseitigen Interessen. Sie haben ein Häuschen und ein wohl geratenes Töchterlein, Sophia (12). Sophia genießt ein ausgefeiltes Bildungskonzept, schließlich soll sie später einmal studieren. Die Eltern frönen jeder Menge Hobbies und sie lassen sich ihren Lebensstil auch etwas kosten. Aber die beiden sind fleißig und rumsitzen kommt nicht in Frage: Katharina geht zwei Berufen nach, Jürgen hat gleich drei Jobs. Das alles geht nur mit einem streng strukturierten Tagesablauf und klaren Regeln. Denn die Familie weiß: Nur mit Fleiß und Disziplin kann man etwas im Leben erreichen. Jetzt tauschen Melanie und die disziplinierte Katharina für zehn Tage die Familien. Wie wird es Melanie in Katharinas strukturiertem Alltag ergehen? Und was kann Katharina dem lockeren Frauenclan mit auf den Weg geben?
  • Frauentausch vom 13.10.2017 (Sabine und Angelika)
    RTL2 · 13.10.2017 08:55 ·
    Die 51-jährige Sabine hat noch etwas vor in ihrem Leben. Sie plant eine Karriere als Schlagerstar und übt eifrig für dieses ehrgeizige Ziel. Styling, Gesang und Hüftschwung müssen sitzen, um die Hitparaden zu stürmen. Bis zum großen Durchbruch lassen sich Sabine und ihre 20-jährige Tochter Julia die gute Laune jedoch nicht verderben. Die beiden leben in einer 78 Quadratmeter großen Hochhauswohnung. Während sich Tochter Julia darum kümmert, ihren Hauptschulabschluss nachzuholen, arbeitet Sabine an der Planung ihrer Gesangskarriere. In ihrem Alltag ist deswegen auch kaum Platz für andere Dinge, nur Hundedame Cora bildet da eine Ausnahme. Der Yorkshire Terrier ist Sabines Augapfel und verfügt nicht nur über ein eigenes Kleiderrepertoire, sondern darf auch mit Frauchen in einem Bett schlafen. Angelika (44) hat ein großes Herz. Neben ihren drei eigenen Kindern im Alter von sieben bis 18 Jahren lebt auch noch Ziehsohn Patrick (22) bei ihr. Obwohl das knapp ist, gelingt es Angelika, alle glücklich zu machen. Auch ihren Mann Willi. Vor 19 Jahren lernten sich Angelika und ihr Mann kennen und gehen seitdem gemeinsam durch Dick und Dünn. Ein blitzblanker Haushalt oder die neuesten Modeartikel sind für sie nicht wichtig, vielmehr wünschen sie sich ein friedliches und liebevolles Familienleben. Sind die Kinder glücklich, sind es auch die Eltern? gemeinsame Spieleabende oder gute Bücher lesen macht allen Spaß.
  • Frauentausch vom 05.10.2017 (Ediths und Nicole)
    RTL2 · 05.10.2017 08:55 ·
    Seit 17 Jahren sind die Chilenin Edith (43) und Gerald (47) verheiratet und noch immer lacht die Sonne aus ihren Herzen. Tochter Melanie (12) und Sohn Philipp (14) können sich glücklich schätzen: Sie sind von liebenden Eltern umgeben, denen keine Arbeit zuviel ist, um ihre Familie in Geborgenheit zu wissen. Mit viel Fleiß und Ausdauer haben sich Edith und Gerald ein kleines Eigenheim samt Pool errichtet und können sich nun stolz Hausbesitzer nennen. Gemeindearbeiter Gerald kümmert sich liebevoll um den Garten, Edith ums Haus. Sie legt Wert auf Sauberkeit und Ordnung und mit ein paar Salsa-Rhythmen putzt es sich fast von allein. Und während Mutter und Vater für Ordnung sorgen, arbeiten die Kinder an ihrer Zukunft. Sie nehmen Klavierunterricht, Lernen und Lesen viel. In dieser Familie gilt: Alle für einen und einer für alle und das bitte stets mit einem Lächeln - so macht Familienalltag Spaß. Trotz klarer Regeln und Strukturen schafft es insbesondere Chilenin Edith, den Alltag abwechslungsreich zu gestalten. Seit sieben Jahren sind Gothic-Fan Nicole (23) und David (29) nun schon ein Paar. Ihre Söhne Lukas (2) und Baby Tobias (2 Monate) halten Nicole auf Trab und ihr geliebtes Partyleben leidet unter der zweifachen Mutterschaft. Nur dem guten Willen ihres Mannes hat sie es zu verdanken, dass sie ab und zu aus ihrer Drei-Zimmer-Wohnung rauskommt. Während der 29-Jährige sich nach bestem Wissen und Gewissen um seine Kinder kümmert, versucht Nicole jede Gelegenheit wahrzunehmen, einmal dem Alltag zu entfliehen. Jetzt tauschen die gut gelaunte Edith und die junge Nicole für zehn Tage die Familien. Was erlebt die unzufriedene Nicole in der Bilderbuchfamilie der Tauschfrau? Auf alle Beteiligten wartet eine spannende Zeit.
  • Frauentausch vom 04.10.2017 (Andrea und Jennifer)
    RTL2 · 04.10.2017 08:55 ·
    Andrea (46) und ihr Mann Roland (49) haben sich einen Traum erfüllt: Sie führen ein Hotel mit Restaurant und leben und arbeiten hier Seite an Seite. Während Roland als Koch in der Restaurant- und Hotelküche Steaks brät, wirbelt die sechsfache Mutter Andrea durch den Rest des Anwesens. Sie kümmert sich um die Ordnung in den sieben Hotelzimmern, bewirtet die Gäste, bearbeitet die Buchungen und versorgt auch noch ihre Familie. Unterstützung und Motivation bekommt die 46-Jährige von ihren Kindern. Tochter Anna (23), bereits selbst Mutter und verheiratet, arbeitet ebenfalls im Hotel und hilft, wo sie kann. Auch der restliche Nachwuchs hat gelernt, dass manchmal die Arbeit eben doch vorm gemütlichen Familienleben kommt. Willem (18), Jan (17), Joy (15), Diana (12) und Nikolai (11) passen sich dem Alltag an. Statt gemeinsamer Fernsehabende sieht man sich zum Abendessen im Lokal und alle sind stolz auf ihren eigenen kleinen Familienbetrieb, der mit viel Fleiß und noch mehr Herz Tag für Tag zusammengehalten wird. Jennifer ist bereits mit 19 Jahren Mutter geworden. Jetzt ist Sohn Tim fast drei Jahre alt und geht bald in den Kindergarten. Da Jennifer mit ihrem Sohn ausgelastet ist, konnte sie sich bis jetzt nicht um einen Ausbildungsplatz kümmern. Ihr Freund Christopher (26) hat zwar einen Beruf gelernt, möchte sich aber beruflich umorientieren und sucht einen Job, der einen netten Chef und nette Kollegen bietet. Bis das richtige Angebot kommt, tobt er gemeinsam mit Sohn Tim durch die Wohnung und vertreibt die Zeit mit Playstation-Spielen und Fernsehen. Die jungen Eltern wollen alles in Ruhe angehen: Ob Jobsuche oder Kindererziehung ? sie nehmen es gelassen und freuen sich auf ihre Hochzeit, die bald stattfinden soll. Jetzt tauschen Wirbelwind Andrea und die junge Jennifer für zehn Tage die Familien. Was erlebt Jennifer im perfekt organisierten Familienbetrieb der Tauschfrau? Auf alle Beteiligten wartet eine spannende Zeit.
  • Frauentausch vom 29.09.2017 (Birgit und Nadine)
    RTL2 · 29.09.2017 08:55 ·
    Jeder Tausch ist ein großes Abenteuer. Auch in den neuen Folgen bietet die Erfolgs-Doku-Soap "Frauentausch" abenteuerlustigen Frauen die Gelegenheit, in eine neue, aufregende Welt einzutauchen. In dieser Folge tauscht eine junge, zweifache Mutter mit einer gut organisierten Powerfrau. Seit zwölf Jahren sind Birgit (46) und Peter (46) ein Paar. Ihre Liebe haben sie mit den gemeinsamen Söhnen Severin (10) und Quirin (11) gekrönt. Gemeinsam unter einem Dach lebt die Familie aber erst seit zwei Monaten und das auch nur unter der Bedingung, dass Antiquitätenhändler Peter einen eigenen Wohnbereich für sich hat. Birgit ist eine echte Powerfrau: Die Rettungsschwimmerin und Aqua-Gymnastiklehrerin ist topfit und sorgt für eine gesunde Ernährung der Familie. Aber auch für die geistige und kulturelle Entwicklung der beiden Söhne wird gesorgt: Quirin und Severin spielen Flöte und Klavier und statt Videospielen gibt's bei den Jungs eine Modelleisenbahn. Die 25-jährige Nadine und ihr Freund Patrick (23) geben sich redlich Mühe, ihre frisch gegründete Familie verantwortungsbewusst durch den Alltag zu bringen. Vor drei Jahren kam Sohn Joel zur Welt, zwei Jahre später folgte Tochter Cheyenne. Nadine kümmert sich hauptsächlich um Cheyenne, Patrick beschäftigt sich mit Joel. Wenn die Kinder schlafen, sitzen die jungen Eltern vor dem PC. Nadine chattet und Patrick jagt dem neuesten Cyberspiel nach. Jetzt tauschen die pragmatische und lebenserfahrene Birgit und die junge Nadine für zehn Tage die Familien. Was erlebt Nadine in der organisierten Familienstruktur der Tauschfamilie? Und wird Birgit in Nadines Familie neue Regeln aufstellen? Auf alle Beteiligten wartet eine spannende Zeit.
  • Frauentausch vom 28.09.2017 (Claudia und Doris)
    RTL2 · 28.09.2017 08:55 ·
    Außen Punker, innen Spießer - bei Claudia (24) und ihrer Familie ist das kein Widerspruch. Trotz Piercings, Tattoos und einer Vorliebe für Punkrock ist die zweifache Mutter eine äußerst penible Hausfrau und eine verantwortungsbewusste Mutter. Vor knapp sechs Monaten hat sie ihrem Traummann Steffen (26) das Ja-Wort gegeben und lebt mit ihm und den Kindern Tom (sechs Monate) und Jessica (6) glücklich und verliebt zusammen. Sind die Kinder versorgt, gönnen sich Mama und Papa gerne eine Partyzeit. Denn ganz so spießig muss man dann ja doch nicht sein. Dementsprechend gestaltet sich auch Steffens Hobby: Für Freunde und Bekannte holt der Punker gerne mal die Nadel raus und sticht drauf los. Piercen aus Leidenschaft und mit Herzen Vater und Ehemann: der 26-Jährige vereint viele Talente. Doris (43) genießt als Hausfrau viel Freizeit und ländliche Idylle. Während ihr Mann Thorsten (44) bei der Arbeit ist, hat Doris genug Zeit, sich um die Wohnung zu kümmern. Doris und Thorsten haben eine gemeinsame Leidenschaft: Sie sitzen viele Stunden vor ihren PCs und geben sich der Spielleidenschaft hin. Ab und zu kommt auch Sohn Christan (18) vorbei. Der Auszubildende ist erst kürzlich aus der elterlichen Wohnung ausgezogen und wird selbstständig. So hat Doris viel Zeit, die sie auszufüllen weiß. Sie kümmert sich um ihren Hund Blacky und die beiden Katzen und hat neuerdings die Schlagermusik von Michael Wendler für sich entdeckt. Jetzt tauscht die familienorientierte Punkerin Claudia mit der ruhigen Doris. Was erlebt Landei Doris bei Punk und Piercingfan Steffen in der Großstadt? Und wie erlebt die Claudia das ruhige Leben auf dem Dorf?
  • Frauentausch vom 26.09.2017 (Sandra und Martina)
    RTL2 · 26.09.2017 08:55 ·
    Die 45-jährige Busfahrerin Sandra liebt den Luxus. Genau wie Freund Jochen (51), der als Objektmanager arbeitet. Sohn San Diego (10) hat seine Eltern heimlich für das Frauentausch-Battle angemeldet. In einem schicken Loft haben es sich die Drei gemütlich gemacht und Sohnemann wird ordentlich verwöhnt. Der 10-Jährige bekommt alles, was er sich wünscht. Eine Playstation, ein Hoverboard oder einen Fernseher - der Schüler hat, wovon andere träumen. Mama Sandra findet es gut und zeigt ihrer Gegnerin im Kampf um die Frauentauschkrone, dass sie die bessere Familienmanagerin ist. Das behauptet auch Nina von sich, die mit ihrer Freundin Martina (27) und den drei Kindern Haley (4), Felix (3) und Juliana (7 Wochen) teilnimmt. Jung, ausgeflippt und trotzdem eine gute Mutt
  • Frauentausch vom 25.09.2017 (Stefanie und Carolina)
    RTL2 · 25.09.2017 08:55 ·
    Stefanie (48) ist happy: Job und Privatleben laufen prima. Ihre 13-jährige Tochter Anna Lena versteht sich bestens mit ihrem Stiefvater Stefan (45) und ihr Halbtagsjob macht ihr richtig Spaß. Stefanie legt großen Wert auf ein sauberes Zuhause und eine gesunde Ernährung. Auch Stefan beweist am Herd Kreativität und überzeugt mit seinen Kochkünsten. Tochter Anna Lena ist gut in der Schule, denn dank ihrer Mutter und ihres Stiefvaters weiß die 13-Jährige, dass man im Leben ohne Bildung nicht weit kommt. Deshalb macht die Familie gerne Wissensspiele oder sieht sich gemeinsam interessante Lehrfilme an. Trotz seines Jobs als Hausmeister bleibt Stefan noch genug Zeit für die Familie: Spaziergänge im Wald oder lange Spielabende sind keine Seltenheit. Die 21-jährige Carolina lebt mit ihrem zweijährigen Sohn Dustin-Jason, ihrem Bruder Arthur (19) und ihrem besten Freund Martin (18) in Berlin. Alle Drei haben keinen Job, dafür aber viel Zeit für Partys. Wenn Dustin-Jason im Kindergarten ist, kümmert sich Carolina um den Haushalt, allerdings mit wenig Elan. Groß aufkochen liegt ihr ebenso wenig. Alles muss praktisch sein, damit man das Leben genießen kann. Jetzt tauschen die organisierte Stefanie und die junge Carolina die Familien. Wird Stefanie in Berlin den feierfreudigen Mitbewohnern von Carolina Dampf machen? Und was erlebt Partyfan Carolina bei Stefanies Bilderbuchfamilie?