GZSZ
RTL

GZSZ vom 12.10.2017

Als Katrin plant, die gesammelten Spendengelder an die Forschung auszuzahlen, fasst Laura einen riskanten Plan. Sie will sich bei der Bank als Anni ausgeben, die Verfügungsberechtigung über das Stiftungskonto hat. Nachdem Laura sogar Annis Ausweis an sich gebracht hat, ahnt sie nicht, dass sich Anni zur selben Zeit auf den Weg macht... Gerner kocht vor Wut, nachdem Chris ihn vor der Presse vorgeführt hat. Während er nach einem Weg sucht, seine, vor laufender Kamera, gemachten Versprechen für soziale Projekte zurückzunehmen, führt ihm Katrin die Chancen vor Augen, die ein solches Engagement bedeuten können. Erst als Gerner begreift, dadurch bei Sunny punkten zu können, lässt er Chris' Forderungen wohl oder übel über sich ergehen. Leon begreift, dass John bereit wäre, sich Geld bei zwielichtigen Kreditgebern zu leihen, nur um seine Anteile übernehmen zu können. Um seinen ehemaligen Kumpel zu schützen, sagt Leon den Deal hinter Johns Rücken ab. Als Leon begreift, auch Johns Belange in einer geschäftlichen Trennung berücksichtigen zu müssen, macht er ihm ein faires Angebot.

GZSZ Gerner kocht vor Wut wurde am 12.10.2017 um 19:40 Uhr auf RTL ausgestrahlt.
Weitere Folgen findest Du unten im Stream. Die neueste Folge von GZSZ wurde am 23.10.2017 gesendet. Wie gefällt Dir die Sendung? Hier kannst Du Deine Bewertung abgeben.

Neue Folgen GZSZ

  • GZSZ vom 23.10.2017 (Sunny's Rückkehr)
    RTL · 23.10.2017 19:40 ·
    Chris ist aufgeregt, als er erfährt, dass Sunny zurückkommt. Ihm bereitet es Unbehagen, dass Sunny nach ihrer Rückkehr gleich mit den Neuigkeiten rund um Felix konfrontiert werden könnte. Chris setzt alles daran, es Sunny selbst zu berichten, doch dann muss er erkennen, dass sein Vorhaben gescheitert ist. Emily hat ihren Laden vermietet und fällt nach dem Ende von Tussi Attack in ein seelisches Tief. Paul gelingt es nicht, Emily aufzuheitern, doch als sie ihn in seiner Werkstatt besucht, kann sie ihre Sorgen für einen Moment vergessen. Aber sie erkennt auch traurig, dass sie im Gegensatz zu Paul nichts gelernt hat. Emily fühlt sich nutzlos und wünschte, sie könnte wenigstens richtig nähen. Der pragmatische Paul meldet Emily daraufhin einfach bei einem Nähkurs an. Luis gelingt es, Jonas zu retten. Als er kurz darauf nach Hause kommt, atmet Nina erleichtert auf und ahnt nicht, in welcher Gefahr ihr Sohn wieder einmal war. Aber Luis zieht sich weiter zurück. Er lässt weder Martin noch Nina an sich heran.
  • GZSZ vom 20.10.2017 (Hoffnung)
    RTL · 20.10.2017 19:40 ·
    Nina erhält einen Anruf aus der Schule, dass ihr Sohn Luis nicht zum Unterricht erschienen ist. Offensichtlich nicht das erste Mal. Nina hat Angst, dass Luis wieder eine waghalsige Kletteraktion riskiert und bittet Martin seine Abreise zu verschieben. Die beiden suchen Luis vergeblich, der sich tatsächlich in luftigen Höhen bewegt, doch in diesem Fall bringt er Jonas mit in Gefahr. Als Jule aus Heidelberg wiederkommt, erfährt sie, dass sich Tuner und Lilly getrennt haben. Jule kann nicht anders, als sich Hoffnungen auf Tuner zu machen, doch Tuner hält sich bedeckt. Als Jule die Option hat, in Heidelberg eine neue Ausbildung zu beginnen, verlangt sie von Tuner, sich zu entscheiden. Laura hat ihre Taktik gewechselt und versucht nun, sich auf privater Ebene an Katrin und Gerner heranzuspielen. Also hilft sie den beiden beim Bändigen der jungen Partygäste. Auch wenn sie dadurch einen Schritt weiterkommt, weil Gerner ihr anbietet, erst mal im Townhouse wohnen zu bleiben, wird sie dennoch von den Erinnerungen ihrer schwierigen Vergangenheit eingeholt.
  • GZSZ vom 19.10.2017 (Party geplatzt)
    RTL · 19.10.2017 19:40 ·
    Nina freut sich auf einen freien Tag mit der Familie, doch Martin muss jobbedingt absagen. Als Nina später auf Martin trifft, erkennt sie, dass er wegen der Kanzlei unter großem Druck steht. Er wird überraschend auf einen komplizierten Fall in Düsseldorf angesetzt. Nina bemüht sich nach Kräften, Martin so gut es geht zu unterstützen. Gerner gibt mit Katrins Hilfe eine Überraschungsparty für Johannas Geburtstag. Doch Johanna enttäuscht ihre Eltern, als sie ihren Besuch in Berlin kurzfristig absagt. Katrin und Gerner erkennen wehmütig, dass ihre Tochter langsam flügge wird und vergessen darüber, den Gästen abzusagen... Als Lilly erkennt, dass Tuner noch Gefühle für Jule hat, trennt sie sich voller Schmerz von ihm. Während Lilly in Chris´ Armen zusammenbricht, erkennt Tuner, dass er die Trennung akzeptieren muss und zieht aus der WG aus.
  • GZSZ vom 18.10.2017 (Einigung)
    RTL · 18.10.2017 19:40 ·
    Tuner lässt der nahe Moment mit Jule nicht los und ist sich seiner Gefühle für Lilly plötzlich nicht mehr sicher. Er kann ihr kaum unter die Augen treten. Lilly bemerkt, dass Tuner sich eigenartig verhält. Als auch Jule Lilly anders behandelt als sonst, sucht Lilly mit einer unguten Vorahnung das Gespräch mit Tuner. Auch wenn Emily begeisterte Abnehmer für ihre Kollektion findet, glaubt sie nicht an eine weitere Existenz von Tussi Attack. Traurig beerdigt sie ihr Label und räumt den Laden. Nur wie sie Jasmin das Ende von Tussi Attack beibringen soll, weiß sie noch nicht... John verscherzt es sich erneut mit Shirin, sodass sie eine Partnerschaft mit ihm kategorisch ausschließt. Leon ist sauer und verlangt von John, dass er Shirin zurück an Bord holt. John sieht ein, dass er zu weit gegangen ist und stellt sich der Herausforderung, Shirin von seinem Können zu überzeugen.
  • GZSZ vom 17.10.2017 (Rettende Idee)
    RTL · 17.10.2017 19:40 ·
    Lilly pariert Jules Vorwurf souverän und ist umso glücklicher, als Tuner unerwartet früher zurückkommt. Während Lilly und Tuner glücklich Wiedersehen feiern, hängt Jule deprimiert im Mauerwerk ab. Als Lilly überraschend zur Arbeit beordert wird, trifft Tuner zufällig auf Jule im Mauerwerk und die beiden beschließen endlich, Freunde zu bleiben. John hat das Geld zusammen, um Leon 25% der Mauerwerkanteile abzukaufen. Wehmütig lenkt er sich im Vereinsheim ab, immerhin bedeutet dies das Ende seiner Zusammenarbeit mit seinem ehemals besten Freund. Als John mit einer ungewöhnlichen Unbekannten Bekanntschaft macht, kann er seine Trauer für einen Moment vergessen. Doch schon kurz darauf verscherzt John es sich mit Shirin, nicht ahnend, dass sie sich schon bald wiedersehen werden... Emily und Paul finden im Laden den Brief von City Stylz, der ihr den Verkauf der Kollektion untersagt. Emily lässt ihren Frust an Paul aus, sieht aber schnell ein, dass ihn keine Schuld trifft. Traurig erklärt Emily, dass sie es nicht übers Herz bringt, ihre Kollektion einfach in den Müll zu schmeißen. Da kommt Emily auf einen ganz anderen Gedanken.
  • GZSZ vom 16.10.2017 (Mitleid)
    RTL · 16.10.2017 19:40 ·
    Emily kann das Mittagessen mit Paul nicht genießen - zu groß ist ihre Angst, ihre teure Handtasche könnte bei Jonas doch noch verloren gehen. Und tatsächlich - als sie endlich die Gelegenheit hat, sie doch noch an sich zu bringen, erklärt Jonas, die Besitzerin habe sich bei ihm gemeldet. Als Emily entsetzt Jonas angeht, gibt sich Paul zu erkennen, der Emily eine Lehre erteilen wollte. Nachdem sich Jule aus Versehen die Pulsader verletzt hat, kann sie Lilly davon überzeugen, dass sie sich nicht umbringen wollte. Lilly, die von Jules Verhalten genervt war, entwickelt durch den Vorfall nun doch wieder Mitleid und will ihr dabei helfen, einen neuen Ausbildungsplatz zu finden. Doch Jule reagiert anders als erwartet...
  • GZSZ vom 13.10.2017 (Alte Laster)
    RTL · 13.10.2017 19:40 ·
    Laura setzt alles auf eine Karte. Sie gibt sich bei der Bank als Anni aus, um das Stiftungskonto abzuräumen und aus Berlin zu verschwinden. Während Laura auf der Bank warten muss, ahnt sie nicht, dass Anni eigentlich schon auf dem Weg ist - wenn nur ihr Auto endlich anspringen würde... Paul ist stolz auf Emily, die alles tut, um sich aus ihrer finanziellen Schieflage selbst zu befreien. Doch als Emily eine teure Tasche sieht, muss sie sehr gegen ihre alten Shoppinggewohnheiten ankämpfen. Wird der Wunsch nach Luxus über ihr Pflichtbewusstsein siegen? Jule fällt bedrückt in ein Loch: nicht nur, dass ihr Ausbildungsplatz weg ist, sie kann auch Lillys Liebesglück mit Tuner nicht entrinnen, obwohl er noch nicht einmal in Berlin ist. Als Anni ihrer Halbschwester ins Gewissen redet, versucht diese ihre Zukunft in die Hand zu nehmen und bemüht sich um einen neuen Ausbildungsplatz. Mit unvorhersehbaren Folgen...
  • GZSZ vom 11.10.2017 (Unter Druck)
    RTL · 11.10.2017 19:40 ·
    Durch eine Presseveröffentlichung über Felix' Unfall wird die Öffentlichkeit über den Gesellschafterwechsel bei KFI aufmerksam. Katrin und Gerner sehen sich zu einer Stellungnahme gezwungen, weshalb sie ausgerechnet den ehemaligen KFI-Feind Christian Lehmann zum neuen Gesellschafter für seinen verunglückten Bruder Felix berufen haben. Als Gerner Chris zwingt, eine nicht ganz der Wahrheit entsprechende offizielle Version mitzutragen, dreht der den Spieß um... Martins Hilfe für Nina geht leider nach hinten los und sie verliert den Kunden. Doch statt zu kapitulieren, schafft es Nina schließlich aus eigener Kraft, den Mann zu einer Kaufentscheidung zu bringen. Martin hingegen ist in seiner neuen Kanzlei erneutem Druck ausgesetzt. Leon will sich so schnell wie möglich beruflich von John trennen und erwägt dafür sogar, seine Anteile ausgerechnet an Gerner zu verkaufen. John will das unbedingt verhindern und besorgt sich das nötige Kapital auf riskantem Wege...
  • GZSZ vom 10.10.2017 (Überraschung)
    RTL · 10.10.2017 19:40 ·
    Leon hat verkündet, sich aus dem Mauerwerk zurückzuziehen und seine Anteile zu verkaufen. Seine Krankheit hat ihm bewusst gemacht, dass er keinen Tag länger als nötig mit John zusammenarbeiten möchte. Da John aber kein Kapital besitzt, um Leons Anteile am Club zu übernehmen, sucht Leon nach einem anderen Käufer, der sich ihm zufällig in Gestalt von Jo Gerner bietet. Jonas und Alexander sitzen eingeschlossen im Badezimmer. Unter Stress platzt aus Alexander heraus, wie sehr ihn Jonas gerade nervt. Jonas reagiert getroffen, in der Enge des Badezimmers sprechen sich die beiden aus - und finden schließlich eine unkonventionelle Lösung, sich aus ihrer misslichen Lage zu befreien... Nina hat weiter Probleme Vertrauen zu fassen, dass Martin sich ändern kann. Umso mehr stürzt sie sich in die Arbeit bei KFI, wo ein unentschlossener Kunde nur schwer von einem Wohnungskauf zu überzeugen ist. Martin will ihr schließlich mit einem alten Maklertrick Schützenhilfe geben. Allerdings geht das nach hinten los.