Die Bauretter
RTL2

Die Bauretter vom 21.10.2017

Eigenheim statt Mietwohnung: Tim und Gaby wünschen sich ein neues Zuhause mit Garten für sich und ihre Kinder und haben sich für eine finanzierbare Doppelhaushälfte entschieden. Im Oktober 2013 wird die Baugrube ausgehoben und die junge Familie strahlt vor Glück, dass ihr großer Traum bald endlich in Erfüllung gehen wird. Der Rohbau geht schnell voran und im Dezember 2013 wird Richtfest gefeiert. Doch schon im Januar kommt es zu ernsthaften Problemen: Subunternehmer wie Klempner und Elektriker werden nicht bezahlt und die Arbeiten am Bau werden nach und nach eingestellt. Seither v

Die Bauretter Eigenheim statt Mietwohnung wurde am 21.10.2017 um 13:55 Uhr auf RTL2 ausgestrahlt.
Weitere Folgen findest Du unten im Stream. Die neueste Folge von Die Bauretter wurde am 17.11.2018 gesendet. Wie gefällt Dir die Sendung? Hier kannst Du Deine Bewertung abgeben.

Neue Folgen Die Bauretter

  • Die Bauretter vom 17.11.2018 (Die Bauretter wollen Alexandras Familie helfen)
    RTL2 · 17.11.2018 15:15 ·
    Nach zwei Fehlgeburten wird Alexandra Anfang 2013 überraschend mit der kleinen Samantha schwanger. Ab diesem Moment ist der ganzen Familie klar, dass es Zeit für ein Eigenheim wird. Für einen Schnäppchen-Preis erwirbt die Familie ein 250 Quadratmeter großes, 300 Jahre altes Haus. Auch ein Bauunternehmer ist schnell gefunden und dieser lässt sich sogar mündlich von seinem ursprünglichen Kostenvoranschlag runterhandeln.Im Februar 2014 beginnen die Arbeiten und nach und nach treffen auch die...
  • Die Bauretter vom 10.11.2018 (In dem alten Gemäuer herrscht Gefahr für Leib und Leben)
    RTL2 · 10.11.2018 14:15 ·
    Angela und ihr damaliger Mann kauften das sanierungsbedürftige Fachwerkhaus in der Nähe von Baden Baden vor über drei Jahren. Um die Kaufsumme, 90.000 Euro, und die anfallenden Sanierungskosten für die Immobilie tragen zu können, nahmen die beiden drei Kredite bei der Hausbank auf. Doch nach dem Einzug in ihr neues Zuhause trennte sich Angela von ihrem Mann. Jetzt muss sie alleine für die Kinder und die Kredite aufkommen und da bleibt kein Geld für die notwendigen...
  • Die Bauretter vom 03.11.2018 (Die Bauretter machen sich auf den Weg)
    RTL2 · 03.11.2018 14:15 ·
    Alles hat so gut begonnen. Eugen und seine Frau Lilia hatten gespart, verglichen und geplant bevor sie sich in einer familienfreundlichen Neubausiedlung ein Erbbaugrundstück direkt von der Stadt Frankfurt erhielten. Ein Bauunternehmer für den Bau der Doppelhaushälfte war über den Bekanntenkreis schnell gefunden. Die Familie nahm einen Kredit auf und startete mit dem Bau des Eigenheims, doch ab dem ersten Spatenstich lief nichts mehr nach Plan. Bei einer Zwischenbilanz musste die Familie...
  • Die Bauretter vom 27.10.2018 (Die Bauretter helfen diesmal einer ungewöhnlichen WG)
    RTL2 · 27.10.2018 14:15 ·
    2010 beschließen die Freundinnen Maja (29) und Angelica (32), ein Haus zu bauen. Ein Bekannter empfiehlt ihnen einen Berliner Architekten, der das neue Domizil nicht nur planen und bauen kann, sondern auch gerne die Projektleitung durchführen möchte. Die beiden Freundinnen fühlen sich in diesem Arrangement gut aufgehoben und beginnen den Hausbau Anfang 2012. Nach den vorliegenden Planungen soll das Haus in sieben Monaten fertig sein – aber schon bald wird deutlich, dass dieses Timing mit der...
  • Die Bauretter vom 20.10.2018 (Eine Familie lebt in einem Rohbau ohne Sanitäranlagen)
    RTL2 · 20.10.2018 14:15 ·
    Bei seinen Recherchen zum Thema Eigenheim stieß Carsten auf das Konzept „Mitbauhaus“ – ein Modell, bei dem der Bauherr vorab definierte Eigenleistungen selber übernimmt. Nach der Besichtigung einer solchen „Mitbau-Baustelle“ war Carsten überzeugt, dass dies die beste Lösung ist, um seinen handwerklichen Fähigkeiten und dem engen Budgetrahmen entgegenzukommen. Im Februar 2010 beginnt die Familie mit dem Bau ihres Hauses. Bis zur Fertigstellung des Rohbaus läuft alles nach Plan, doch dann...
  • Die Bauretter vom 13.10.2018 (Berufssoldat Bernd benötigt Hilfe)
    RTL2 · 13.10.2018 14:15 ·
    Berufssoldat Bernd (33) und Ehefrau Barbara (31) wollen sich den Traum vom Eigenheim erfüllen. In der Nähe von Aachen möchten sie auf knapp 160 Quadratmetern Wohnfläche ein idyllisches Familiennest für sich und ihre Tochter Emilia (18 Monate) schaffen. Nach langer Recherche entscheidet sich das Paar für einen Baudienstleister. Doch schnell wird der jungen Familie klar, dass es nicht so läuft, wie geplant. Die Kosten explodieren und neben der finanziellen Katastrophe steckt der Bau voller...
  • Die Bauretter vom 18.08.2018 (Maria und Nikolaos benötigen dringend Hilfe)
    RTL2 · 18.08.2018 14:00 ·
    Damit bei ihrem Hausbau alles glattgeht, hatten Maria (39) und Nikolaos (41) eigentlich gründlich recherchiert, sich Musterhäuser angesehen, Bauherren befragt und alle verfügbaren Informationen über die Baufirma zusammengetragen. Doch inzwischen sind seit dem geplanten Einzugstermin bereits mehrere Monate vergangen und die Bauarbeiten dauern immer noch an. Notgedrungen muss das Ehepaar mit seinen beiden Söhnen Alexis (10) und Janis (5) in das halb fertige Haus einziehen, da die finanzielle Doppelbelastung durch ihre Mietwohnung nicht mehr zu meistern ist.Jeden verfügbaren Euro haben die Eltern in die schleppenden Bauarbeiten gesteckt - immer in der Hoffnung, dass das Haus endlich bezugsfertig wird. Doch der Bau liegt bereits um 60.000 Euro über dem einst kalkulierten Budget. Maria und Niko wissen nicht mehr weiter und sind am Ende ihrer Kräfte.Anwältin Manuela Reibold-Rolinger, Architekt John Kosmalla und sein Team eilen zur Hilfe, um das Haus endlich bezugsfertig zu machen.
  • Die Bauretter vom 11.08.2018 (Peter, Annett und ihre drei Kinder)
    RTL2 · 11.08.2018 14:00 ·
    In einer Nacht im Januar 2016 werden Peter (49), Anett (48) und ihre drei Kinder Christin (16), Lisa (13) und Leon (11) durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Schnell wird klar: Das unbewohnte Nachbarhaus droht einzustürzen. Die Familie ruft sofort die Feuerwehr und hat nur wenige Minuten Zeit, ihr Haus zu verlassen, da das unbewohnte Gebäude sofort abgerissen werden muss.Beim Abriss entstehen Schäden am Haus. Die alten Wände geben teilweise nach und so entstehen große Löcher an der Giebelwand - besonders betroffen sind die Kinderzimmer. Die großen Löcher werden provisorisch mit Bauschaum verschlossen. Doch das Provisorium besteht nun schon seit sechs Monaten - und noch ist nicht klar, wer wann für den Schaden aufkommen wird. Die Kinderzimmer sind nicht nutzbar, die beiden Schwestern schlafen im Wohnzimmer und der 11-jährige Leon im Schlafzimmer der Eltern. Zu allem Überfluss haben sich im Schutthaufen auf dem Nachbargrundstück auch noch Ratten eingenistet. Die Behörden und Versicherungen...
  • Die Bauretter vom 04.08.2018 (Silke und ihre Tochter Charlene)
    RTL2 · 04.08.2018 14:59 ·
    Silke und ihre Tochter Charlene wohnen zusammen in einer Mietwohnung in Magdeburg. Ende Juni endet der Mietvertrag, da die beiden in ihr neu gebautes Traumhaus einziehen möchten. Aufgrund zahlreicher Mängel verlängert sich die Bauzeit jedoch und die beiden bekommen immer mehr Zweifel an der Arbeit des Bauträgers.Die finanzielle Doppelbelastung durch den verzögerten Bau und die Mietwohnung bringt die alleinstehende Silke an ihre Grenzen. Mithilfe der Bauretter möchten Mutter und Tochter endlich den Traum vom eigenen Haus wahr werden lassen. Ob sich das Traumhaus trotz der Mängelbeseitigung wie geplant umsetzen lässt?Architekt John Kosmalla will das Haus mit seinem Team endlich bewohnbar machen und Anwältin Manuela Reibold-Rolinger wird Sille und Charlene bei der Klärung juristischer Fragen unterstützen.
  • Die Bauretter vom 28.07.2018 (Carsten, Anke und ihre drei Kinder haben ein großes Problem)
    RTL2 · 28.07.2018 14:58 ·
    Carsten, Anke und ihre drei Kinder haben ein großes Problem: Bei dem von ihrem Finanzdienstleister empfohlenen Bauträger ist das Geld knapp geworden und so geht der Innenausbau ihres neuen Hauses nicht mehr voran. Da ihre Mietwohnung verkauft wurde und sie jeden Cent in die Bauarbeiten investiert haben, muss die Familie den Rohbau mit Luftmatratze und Schlafsack beziehen. Mit 30.000 Euro liegt der Bau schon heute über dem kalkulierten Budget.Trotz der angespannten Wohnsituation und der ungewissen Zukunft versuchen Carsten und Anke, ihren Kindern einen Hauch von Normalität zu vermitteln. Auf die Kinder wirkte das Leben auf der "Baustelle" zunächst wie ein großes Abenteuer. Doch die Eltern machen sich große Sorgen, was zunehmend auch die Kinder mitbekommen. Die Familie braucht Hilfe, um endlich wieder ein normales und sorgenfreies Leben führen zu können. Seit dem ersten Spatenstich sind 13 Monate vergangen und das Haus ist noch immer nicht bezugsfertig. Der gesamte Innenausbau ist zum Erliegen gekommen. Für...