Extra
RTL

Extra vom 12.1.2018

Investigative Reportagen und packende Storys: Jeden Montag präsentiert Moderatorin Birgit Schrowange das RTL-Magazin "EXTRA", das regelmäßig für Schlagzeilen und öffentliche Diskussionen sorgt. "EXTRA" spürt auf, was die Menschen bewegt, gibt Hilfestellungen für den Alltag und ist dabei stets dicht am Puls der Zeit. Die Reporter beweisen immer wieder Mut, Ausdauer und Geduld und gehen dabei nicht selten an ihre eigenen Grenzen.

Extra Thema: Faktenverdreher und Fakenews wurde am 12.1.2018 um 22:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt.
Weitere Folgen findest Du unten im Stream. Die neueste Folge von Extra wurde am 12.1.2018 gesendet. Wie gefällt Dir die Sendung? Hier kannst Du Deine Bewertung abgeben.

Neue Folgen Extra

  • Extra vom 15.08.2016 (Thema u.a.: Leben als Geliebte)
    RTL · 15.08.2016 22:15 ·
    Extra unter anderem mit diesen Themen: Leben als Geliebte: Treffen nur heimlich. Weihnachten allein. Und oft noch ein schlechtes Gewissen. Warum sich Frauen trotzdem für ein Leben als Geliebte entscheiden +++ Verloren in der Service-Wüste: Wie Kunden mit skurrilen Regeln drangsaliert werden - und wie man sich wehren kann +++ Teure Mietwagen-Rechnung: Hunderte Euro für eine alte Beule - mit welchen dubiosen Tricks Autoverleiher in Urlaubsländern ihre Kunden noch zur Kasse bitten. Der Test.
  • Extra vom 08.08.2016 (Thema u.a.: Yoni-Massage)
    RTL · 08.08.2016 22:15 ·
    Extra unter anderem mit diesen Themen: Yoni-Massage: Sie soll den Weg zu selbstbewusstem und erfüllendem Sex ebnen - unsere Reporterin hat die Intimmassage für Frauen ausprobiert +++ Model-Traum geplatzt: Keine Jobs in Mailand, Paris oder New York - dafür einen teuren Vertrag an der Backe. Wie unseriös Castingagenturen arbeiten
  • Extra vom 01.08.2016 (EXTRA SPEZIAL. Jenke - Ich bleibe über Nacht! Bei Tamme Hanken)
    RTL · 01.08.2016 22:15 ·
    Tamme Hanken ist so berühmt wie umstritten: Für die einen ist der Ostfriese ein Heiler, der sowohl bei Tieren als auch Menschen wahre Wunder vollbringt. Andere halten den Zweimetermann für einen Scharlatan, der im Fließbandverfahren verzweifelte Tierbesitzer um ihr Erspartes bringt. Für das EXTRA-Spezial "Jenke bleibt über Nacht! Bei Tamme Hanken" hat RTL-Reporter Jenke von Wilmsdorff den XXL-Ostfriesen getroffen und sich ein eigenes Bild von ihm und seiner Arbeit gemacht und ihn dabei von einer ganz privaten Seite kennengelernt. Das RTL-Magazin zeigt dass Spezial, dass im Rahmen der Reihe "Jenke - Ich bleibe über Nacht!" vor drei Jahren produziert wurde. Im ostfriesischen Filsum betreibt Tamme Hanken als Pferde-Chiropraktiker einen Reha-Hof für kranke und verletzte Tiere. Inzwischen ist der 56-Jährige als "Knochenbrecher" überregional bekannt. Jenke von Wilmsdorff besucht den ostfriesischen Riesen auf seinem Gestüt, um einen Einblick in sein Leben zu bekommen. Die beiden verbringen 24 Stunden miteinander und lernen sich bei persönlichen Gesprächen und diversen Aktivitäten besser kennen. Tamme Hanken zeigt dem RTL-Reporter, wie er Pferde wieder einrenkt und legt auch an Jenkes Kameramann Jan Hand an, um seine chiropraktischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Immer gut gelaunt, immer einen Spruch auf den Lippen: So kennen die Menschen Tamme Hanken. Nur die Wenigsten wissen von seiner schwierigen Kindheit. Jenke von Wilmsdorff erzählt er von der Beziehung zu seiner Mutter und wie Essen zu einer Art Ersatzbefriedigung für ihn als Kind wurde.