Harte Hunde
VOX

Harte Hunde vom 27.1.2018

2005 zieht Christine Behrens mit ihrem Tiergnadenhof in ein neues Domizil: einen ehemaligen Kinderreiterhof im niedersächsischen Sandbostel. Hier ist genügend Platz für die 50 Hunde, 60 Katzen, ein blindes Lama, einige Alpakas, Ponys, Schweine, Hühner und eine Ziege. Die Tiere sind alt oder krank, nicht mehr gewollt und abgeschoben. Christine war ihre letzte Rettung. 2016 entschließt sich Christine zu einem weiteren, ungewöhnlichen Schritt: Vor ihrem Hof stellt sie eine Tierklappe auf. Denn zu oft hat man ihr die Tiere einfach über den Zaun geworfen oder im benachbarten Wald ausgesetzt. In der Tierklappe können die Halter ihre Tiere nun anonym abgeben. Allein im ersten Jahr landeten so über 150 Tiere bei Christine. Eine traurige Bilanz und ein Problem: Denn die Klappe finanziert Christines Verein ganz allein. Mit ihrem Gnadenhof und der Tierklappe hat Christine alle Hände voll zu tun. Kein Wunder, dass für Renovierungen und andere Baumaßnahmen weder Zeit noch Geld übrig bleibt. Ralf Seeger verspricht dem Tiergnadenhof "Rasselbande" zu helfen und rückt mit den "Harten Hunden" an. Christines größter Wunsch ist ein Seniorenauslauf, in dem ihre alten Hunde ungestört die Seele baumeln lassen können. Dazu muss allerdings eine Fläche von 140 Quadratmetern gerodet und geräumt werden. Auch der baufällige Ponyunterstand und ein Weidetor sollen winterfest gemacht werden. Die Tierklappe benötigt ebenfalls eine Renovierung. Es gibt viel zu tun und dann müssen auch noch streunende Katzenbabys eingefangen und ein völlig verwahrloster Hund aus der Tierklappe gerettet werden.

Harte Hunde Folge 4: Notruf aus der Tierklappe wurde am 27.1.2018 um 19:10 Uhr auf VOX ausgestrahlt.
Weitere Folgen findest Du unten im Stream. Die neueste Folge von Harte Hunde wurde am 25.1.2020 gesendet. Wie gefällt Dir die Sendung? Hier kannst Du Deine Bewertung abgeben.

Neue Folgen Harte Hunde

  • Harte Hunde vom 25.01.2020 (Heute: Hilfe für die SOS Hundehilfe Prignitz)
    VOX · 25.01.2020 19:10 ·
    Die SOS Hundehilfe Prignitz liegt auf halbem Weg zwischen Hamburg und Berlin und ist ein Tierheim der Superlative. Auf 30.000 Quadratmetern Fläche bietet der ehemalige Reiterhof Platz für 100 Hunde. Tierheimleiterin Conny Grothe kämpft allein auf weiter Flur. Denn das Einzugsgebiet für beschlagnahmte Hunde und Abgabetiere deckt mittlerweile die gesamte Region Prignitz im Nordwesten Brandenburgs ab. Alle Zwinger sind voll belegt...
  • Harte Hunde vom 18.01.2020 (Heute: Tierheim in Guben in Nöten)
    VOX · 18.01.2020 19:10 ·
    Im brandenburgischen Guben verläuft die deutsch-polnische Grenze mitten durch die Stadt. Für den Tierschutz ist das eine große Herausforderung. Denn das Tierheim auf deutscher Seite muss Hunde und Katzen aus beiden Ländern betreuen. Im Tierheim Guben haben Kerstin und Laura, die einzigen beiden Mitarbeiterinnen, mit der Betreuung der Tiere alle Hände voll zu tun. Für Reparaturen und Renovierungsarbeiten bleibt da keine Zeit ...
  • Harte Hunde vom 11.01.2020 (Heute: Tierheim Geesthacht an der Elbe)
    VOX · 11.01.2020 19:10 ·
    Im Tierheim Geesthacht an der Elbe herrscht Ausnahmezustand. Unter dem Dachstuhl des Bürogebäudes drängen sich Kaninchen in viel zu kleinen Käfigen. Der Grund: Das Kleintierhaus musste abgerissen werden, nachdem sich dort Rote Waldameisen eingenistet und die Holzkonstruktion vollständig zerstört hatten. Jetzt muss ein neues Kleintierhaus her und die Zeit drängt. Denn der Sommer steht vor der Tür.
  • Harte Hunde vom 04.01.2020 (Heute u.a.: Bertha-Bruch-Tierheim in Saarbrücken)
    VOX · 04.01.2020 19:10 ·
    Heute u.a. mit dem Bertha-Bruch-Tierheim in Saarbrücken: In diesem Tierheim gibt es besonders viele Langzeitinsassen. Es sind Hunde, die schwer vermittelbar sind. Manche haben sogar eine "kriminelle" Vergangenheit: ihre "Straftaten" reichen von Körperverletzung über Landstreicherei, Vandalismus bis hin zu sexueller Belästigung. Was sich anhört wie die Besetzung in einer Justizvollzugsanstalt ist Teil des Vermittlungsprogramms "Cold Case".
  • Harte Hunde vom 13.08.2019 (Heute u.a.: Tiergnadenhof "Rasselbande")
    VOX · 13.08.2019 20:15 ·
    Groß, muskulös und am ganzen Körper tätowiert - wenn man Ralf Seeger und seine Freunde sieht, könnte man Angst bekommen. Doch ihre Vergangenheit als Fremdenlegionär, Knast-Insasse oder Boxer haben die "Harten Hunde" hinter sich gelassen. Heute setzen sie sich für Tiere ein und helfen, wo sie können. In der Primetime-Version der Tierschutz-Doku "Harte Hunde" blickt Ralf Seeger pro Folge auf jeweils zwei seiner spektakulärsten Einsätze zurück.
  • Harte Hunde vom 06.08.2019 (Heute u.a.: Jana betreibt in Eisenhüttenstadt ein Tierheim)
    VOX · 06.08.2019 20:15 ·
    Groß, muskulös und am ganzen Körper tätowiert - wenn man Ralf Seeger und seine Freunde sieht, könnte man Angst bekommen. Doch ihre Vergangenheit als Fremdenlegionär, Knast-Insasse oder Boxer haben die "Harten Hunde" hinter sich gelassen. Heute setzen sie sich für Tiere ein und helfen, wo sie können. In der Primetime-Version der Tierschutz-Doku "Harte Hunde" blickt Ralf Seeger pro Folge auf jeweils zwei seiner spektakulärsten Einsätze zurück.
  • Harte Hunde vom 09.02.2019 (Folge 6: Drei Engel für den Tierschutz)
    VOX · 09.02.2019 19:10 ·
    Heute finden 21 Hunde und 22 Katzen eine sichere Obhut im Tierheim von Ute Valentin in Eisenhüttenstadt. Hilfe bei der Versorgung der Tiere bekommt Ute von weiteren zwei Rentnern: Sylvia und Roland. Die drei arbeiten von früh bis spät, sieben Tage die Woche. Doch nun fehlen ihnen für größere Arbeiten fehlen die Kraft und auch die finanziellen Mittel. Ralf Seeger ist begeistert vom Engagment der drei Rentner und packt beim weiteren Ausbau mit an.
  • Harte Hunde vom 02.02.2019 (Folge 5: Großeinsatz im Katzenparadies)
    VOX · 02.02.2019 19:10 ·
    Im kleinen Örtchen Zitz südwestlich von Berlin versteckt sich ein ganz besonderer Gnadenhof. Besonders, denn hier regieren 93 Katzen! Sie wohnen hier gemeinsam mit ihrer "Dosenöffnerin" Peggy Kinas. Die hat den Gnadenhof "Ein Zuhause für Tiere" vor sechs Jahren gegründet und damit einen Zufluchtsort für Tiere geschaffen, die zuvor als unvermittelbar galten. Damit der Gnadenhof weitere Tiere aufnehmen kann, muss ein zweites Katzenhaus her.
  • Harte Hunde vom 26.01.2019 (Folge 4: Kampf dem Welpenhandel)
    VOX · 26.01.2019 19:10 ·
    Das Tierheim Passau platzt aus allen Nähten. 53 Hunde und 40 Katzen leben hier zur Zeit. Die Versorgung der oft viel zu jungen Welpen kostet viel Zeit und verursacht hohe Kosten. Für Sanierungsmaßnahmen bleibt da nichts übrig. Dabei wären die dringend notwendig. Um weitere Welpen aufnehmen zu können, müssen neue Quarantäneräume geschaffen werden. Auch ein Hundehaus, das bisher nicht genutzt werden kann, soll wieder instand gesetzt werden.
  • Harte Hunde vom 19.01.2019 (Folge 3: Bauen für die Wildtiere)
    VOX · 19.01.2019 19:10 ·
    Diesmal helfen Ralf Seeger und seine Leute einem Gnadenhof in Oranienburg, der umziehen muss. Eine stabile Scheune muss her, um die Wachbären und die Kaninchen aufzunehmen. Weil es auch sonst viel zu tun gibt, bittet Ralf Seeger seine alte Freundin Regina Halmich um Unterstützung. Die ehemalige Profiboxerin ist Tierschützerin aus Leidenschaft und packt auf der Baustelle und bei der Tierpflege beherzt mit an.