Tatort
ARD

Tatort vom 13.7.2018

Ein abgetrennter Finger und ein Auto mit Blutspuren: Das ist alles, was die Bremer Kommissare Inga Lürsen und Stedefreund in einem Parkhaus vorfinden. Bei den Ermittlungen kommt Stedefreund der Verdächtigen näher, als Lürsen lieb ist.

Tatort Tatort: Zurück ins Licht wurde am 13.7.2018 um 22:00 Uhr auf ARD ausgestrahlt.
Weitere Folgen findest Du unten im Stream. Die neueste Folge von Tatort wurde am 17.8.2018 gesendet. Wie gefällt Dir die Sendung? Hier kannst Du Deine Bewertung abgeben.

Neue Folgen Tatort

  • Tatort vom 17.08.2018 (Wer Wind erntet, sät Sturm - Hörfassung)
    ARD · 17.08.2018 22:00 ·
    Ein Umweltaktivist wird erschossen und sein Freund Henrik Paulsen (Helmut Zierl) verschwindet auf einem Windrad in der Nordsee. Die Bremer Kommissare Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) ermitteln mitten in einem Interessenkonflikt zwischen Umweltschützern und Unternehmern. Hat der Windpark-Betreiber Lars Overbeck (Thomas Heinze) etwas damit zu tun? Will er seine Kritiker zum Schweigen bringen? Je mehr die Kommissare in Erfahrung bringen, desto mehr verschwimmen die Grenzen zwischen Opfern und Tätern, zwischen unschuldig und schuldig.
  • Tatort vom 17.08.2018 (Wer Wind erntet, sät Sturm)
    ARD · 17.08.2018 22:00 ·
    Ein Umweltaktivist wird erschossen und sein Freund Henrik Paulsen (Helmut Zierl) verschwindet auf einem Windrad in der Nordsee. Die Bremer Kommissare Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) ermitteln mitten in einem Interessenkonflikt zwischen Umweltschützern und Unternehmern. Hat der Windpark-Betreiber Lars Overbeck (Thomas Heinze) etwas damit zu tun? Will er seine Kritiker zum Schweigen bringen? Je mehr die Kommissare in Erfahrung bringen, desto mehr verschwimmen die Grenzen zwischen Opfern und Tätern, zwischen unschuldig und schuldig.
  • Tatort vom 10.08.2018 (Der Maulwurf - Hörfassung)
    ARD · 10.08.2018 22:15 ·
    Dem Gefängnisinsassen Timo Lemke wird erlaubt, an der Beerdigung seines Vaters teilzunehmen. Lemke wurde wegen Totschlags und Menschenhandels zu einer langjährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Obwohl der ehemalige Rotlichtkönig zwar kurz vor der Entlassung steht, nutzt er aber die Chance zur Flucht - und erschießt dabei einen Polizisten.
  • Tatort vom 10.08.2018 (Der Maulwurf)
    ARD · 10.08.2018 22:15 ·
    Dem Gefängnisinsassen Timo Lemke wird erlaubt, an der Beerdigung seines Vaters teilzunehmen. Lemke wurde wegen Totschlags und Menschenhandels zu einer langjährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Obwohl der ehemalige Rotlichtkönig zwar kurz vor der Entlassung steht, nutzt er aber die Chance zur Flucht - und erschießt dabei einen Polizisten.
  • Tatort vom 05.08.2018 (Die Musik stirbt zuletzt - Hörfassung)
    ARD · 05.08.2018 20:15 ·
    Auf einem Benefiz-Konzert, das der schwerreiche Unternehmer Walter Loving veranstaltet, erfolgt ein Giftanschlag auf den Klarinettisten des Orchesters. Das ruft die Luzerner Ermittler Reto Flückiger und Liz Ritschard auf den Plan.
  • Tatort vom 05.08.2018 (Die Musik stirbt zuletzt)
    ARD · 05.08.2018 20:15 ·
    Auf einem Benefiz-Konzert, das der schwerreiche Unternehmer Walter Loving veranstaltet, erfolgt ein Giftanschlag auf den Klarinettisten des Orchesters. Das ruft die Luzerner Ermittler Reto Flückiger und Liz Ritschard auf den Plan.
  • Tatort vom 03.08.2018 (Ätzend - Hörfassung)
    ARD · 03.08.2018 22:00 ·
    Abrissarbeiten fördern ein säuregefülltes Fass zutage. Als Bauarbeiter darin menschliche Überreste erkennen, beginnen Rubin und Karow zu ermitteln. Nach und nach fördern die Kommissare eine tragische Familiengeschichte ans Licht.
  • Tatort vom 03.08.2018 (Ätzend)
    ARD · 03.08.2018 22:00 ·
    Abrissarbeiten fördern ein säuregefülltes Fass zutage. Als Bauarbeiter darin menschliche Überreste erkennen, beginnen Rubin und Karow zu ermitteln. Nach und nach fördern die Kommissare eine tragische Familiengeschichte ans Licht.
  • Tatort vom 29.07.2018 (Im Schmerz geboren - Hörfassung)
    ARD · 29.07.2018 20:15 ·
    Ein einsamer Bahnhof, drei Männer mit Waffen, ein Mann steigt allein aus dem Zug. Plötzlich liegen die drei Männer tot im Staub, aber der andere Mann hat nicht geschossen. Als Murot auf der Videoüberwachung, den Mann erkennt, der nicht der Mörder ist, schwant ihm Unheil. Es ist Richard Harloff, sein ehemals bester Freund aus der Polizeischule. Die beiden waren einmal in dieselbe Frau verliebt, mit der sie, wie in ihrem Lieblingsfilm "Jules et Jim", in einer "ménage à trois" zusammenlebten.
  • Tatort vom 29.07.2018 (Im Schmerz geboren)
    ARD · 29.07.2018 20:15 ·
    Ein einsamer Bahnhof, drei Männer mit Waffen, ein Mann steigt allein aus dem Zug. Plötzlich liegen die drei Männer tot im Staub, aber der andere Mann hat nicht geschossen. Als Murot auf der Videoüberwachung, den Mann erkennt, der nicht der Mörder ist, schwant ihm Unheil. Es ist Richard Harloff, sein ehemals bester Freund aus der Polizeischule. Die beiden waren einmal in dieselbe Frau verliebt, mit der sie, wie in ihrem Lieblingsfilm "Jules et Jim", in einer "ménage à trois" zusammenlebten.